Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 52
Danke Übersicht21Danke
Thema: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung Hallo zusammen, also die Jungs aus Redmont treiben mich langsam in den Wahnsinn ;-) Brauche echt Hilfe jetzt, Ich verstehS ...
  1. #1
    TravelSam
    kennt sich schon aus

    Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Hallo zusammen,

    also die Jungs aus Redmont treiben mich langsam in den Wahnsinn ;-)
    Brauche echt Hilfe jetzt, Ich verstehS langsam nimmer...

    Möchte ein Inplace-Upgrade machen. System Win 7 Prof. SP 1.
    DVD mit passendem System hab' ich gebrannt.
    Key notiert.

    Inplace-Upgrade gestartet...

    Kompatibilitätsmodus zeigt folgende Meldung:
    Das Windows-Upgrade hat Auswirkungen auf folgende Geräte bzw. Programme:

    Die Geräte funktionieren nach dem Upgrade möglicherweise....

    Speichercontroller: A5LBLH93 IDE Controller
    Speichercontroller: A1UGF3RI IDE Controller
    USB-Controller: MegaWin MA100 USB-UART Controller(V5.10)

    Die Funktionsfähigkeit der folgenden Programme kann durch das Upgrade eingeschränkt werden.....

    WinsockxpFix 1.2
    Dann den Treiber MegaWin MA100 USB-UART Controller(V5.10) deinstalliert. (so als Anfang...)
    Reboot.
    Inplace-Upgrade wieder gestartet.
    Exakt die gleiche Fehlermeldung.
    Wenigstens der MegaWin-Treiber müsste doch jetzt fehlen, oder nicht?

    WinsockxpFix 1.2 kann ich niergends finden.

    Und die beiden IDE-Treiber/Geräte
    Speichercontroller: A5LBLH93 IDE Controller
    Speichercontroller: A1UGF3RI IDE Controller
    - die haben bei jedem Check nen anderen Namen.

    => Kann man den Check irgendwie umgehen?
    Oder komme ich um eine komplette Neuinstallation nicht rum?

    Gruß
    Sammy

  2. #2
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Hallo TravelSam
    Herzlich willkommen im Forum
    Reboot.
    Inplace-Upgrade wieder gestartet.
    Verständnisfrage: Du hast hoffentlich nicht von der DVD gebootet?? Sondern es wohl so gemacht:
    http://www.drwindows.de/windows-anle...e-upgrade.html
    Gruß
    gial
    Andreas996 und TravelSam bedanken sich.

  3. #3
    TravelSam
    kennt sich schon aus

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Hallo gial,

    Danke für Deine prompte Antwort.
    Ja, ich habe bei laufendem Windows die CD eingelegt, bin in den Ordner "sources" gewechselt und habe dann "setup" gestartet.

    Gruß
    Sammy
    gial bedankt sich.

  4. #4
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Hallo, das sagt Microsoft zur Kompatibilitätsprüfung !

    Mögliche Fehlermeldungen

    Die folgenden Meldungen sind am weitesten verbreitet. Sie erscheinen am Ende der Kompatibilitätsprüfung (Schritt 8) und vor dem Übersichtsbildschirm mit der Installationsmeldung (Schritt 9).

    Bei einem roten Dreieck mit weißem Kreuz muss der Fehler behoben und das Upgrade noch einmal gestartet werden.

    Ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen zeigt in der Regel inkompatible Programme an, unterbricht aber nicht automatisch den Ablauf. Die aufgeführten Programme müssen nach der Reparaturinstallation unter Umständen noch einmal neu installiert werden.

    wenn also nichts rot erscheint ist es nur eine Information !

    Gruß
    gial und TravelSam bedanken sich.

  5. #5
    TravelSam
    kennt sich schon aus
    Hmm, mir bleibt aber nur der Button "schliessen". Weisst, ich kann ja jar nicht auf "weiter" klicken.

    Und die Fehlermeldung beginnt So:
    Windows kann aufgrund der folgenden Probleme nicht aktualisiert werden. Brechen Sie das Upgrade ab, führen Sie jede Aufgabe aus, und starten Sie das Upgrade dann neu, um fortzufahren.
    Aufgrund eines Fehlers konnte die erforderliche Kompatibilitätsprüfung nicht abgeschlossen werden. Brechen Sie die Installation ab, und führen Sie das Upgrade erneut durch.
    Hier komplett:
    Windows kann aufgrund der folgenden Probleme nicht aktualisiert werden. Brechen Sie das Upgrade ab, führen Sie jede Aufgabe aus, und starten Sie das Upgrade dann neu, um fortzufahren.

    Aufgrund eines Fehlers konnte die erforderliche Kompatibilitätsprüfung nicht abgeschlossen werden. Brechen Sie die Installation ab, und führen Sie das Upgrade erneut durch.


    Das Windows-Upgrade hat Auswirkungen auf folgende Geräte bzw. Programme:

    Die Geräte funktionieren nach dem Upgrade möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Vor dem Upgrade sollten die Treiber für die Geräte aktualisiert werden. Brechen Sie das Upgrade ab, öffnen Sie die Systemsteuerung, und suchen Sie nach "Gerätetreiber aktualisieren", oder besuchen Sie die Website des Geräteherstellers, um nach aktualisierten Treibern zu suchen.

    Speichercontroller: A5LBLH93 IDE Controller
    Speichercontroller: A1UGF3RI IDE Controller
    USB-Controller: MegaWin MA100 USB-UART Controller(V5.10)

    Die Funktionsfähigkeit der folgenden Programme kann durch das Upgrade eingeschränkt werden. Es wird empfohlen, diese Programme vor dem Aktualisieren zu deinstallieren. Brechen Sie das Upgrade ab, und führen Sie die Deinstallation mithilfe der Option "Programm deinstallieren" in der Systemsteuerung aus. (Hinweis: Als "*" markierte Programme können nach dem Upgrade sicher neu installiert werden.)

    WinsockxpFix 1.2
    Geändert von Ari45 (25.06.2015 um 12:00 Uhr) Grund: Beiträge zusammen gefügt

  6. #6
    Rheinhold
    Gast

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Warum soll den ein In Plache Upgrade gemacht werden, ( als Reparatur Install? ) was läuft den jetzt nicht?
    Oder ist das von z.B. Windows 7 Home auf Windows 7 Prof ??
    Wenn das nicht geht, ist meist am System etwas defekt, auch von Treibern( die meisten enthält eh Windows , die werden nur von der Hardware mit genutzt).
    Die Treiber, Updates und weitre müssen nach dem Windows Upgrade so wie so wieder aktualisiert werden.
    Da bist du ja auf dem Stand wie beim einer Neuinstall mit SP1, nur die Daten und einige Windows Einstellungen sind erhalten!

  7. #7
    TravelSam
    kennt sich schon aus

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Ja, soll eine Reparaturinstallation werden.
    Habe einige technische Probleme mit der aktuellen Windows-Installation.
    Das System ist ein 64-Bin Win 7 Pro SP1
    Dafür habe ich die passende CD.
    Aktuelle Treiber habe ich von der HP-Homepage. Es handelt sich um ein HP ProBook 6360b Notebook.
    Will halt die ganzen Programm-Neuinstallation vermeiden...

  8. #8
    Rheinhold
    Gast

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Nun, da werden diese Probleme wohl dazu geführt haben, das eine Reparatur nicht ausreicht!
    Oder : Kompatibilitätsprobleme von Windows-Recovery-DVDs umgehen - Tipp für Windows | TecChannel.de
    Gibt auch die Möglichkeit Treiber zu umgehen,die Reparaturkonsole aufzurufen. ... der Haken bei "Treiber ausblenden", die nicht ... kompatibel sind : http://www.informationsarchiv.net/articles/1564/

  9. #9
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Hallo, schaue mal im Gerätemanager unter Speichercontroller ob dort diese IDE-Controller sind ?

    Was ist im Bios ausgewählt IDE / AHCI / Raid ?

    Hast du ? Alcohol 120%, oder Deamon Tools installiert ?

    WinsockxpFix 1.2 = ein Tool um die Registry zu säubern ! absolut nicht zu empfehlen !
    sollte unter Programme und Features aufgeführt sein dort deinstallieren !

    USB-Controller: MegaWin MA100 USB-UART Controller(V5.10)
    dies ist ein Tool (Driver-Installer) kannst du auch dort deinstallieren !

    Gruß
    Geändert von hansjorg71 (25.06.2015 um 14:12 Uhr)
    tomtimo bedankt sich.

  10. #10
    TravelSam
    kennt sich schon aus

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Hallo, schaue mal im Gerätemanager unter Speichercontroller ob dort diese IDE-Controller sind ?
    Ja, die finde ich im Gerätemanager:
    -geraetemanager.png

    Was ist im Bios ausgewählt IDE / AHCI / Raid ?
    ... Diese Info liefere ich nach.

    Hast du ? Alcohol 120%, oder Deamon Tools installiert ?
    Ja. Habe Alcohol 120% installiert.

    WinsockxpFix 1.2 = ein Tool um die Registry zu säubern ! absolut nicht zu empfehlen !
    sollte unter Programme und Features aufgeführt sein dort deinstallieren !
    WinsockxpFix kann ich leider nirgends finden.

    USB-Controller: MegaWin MA100 USB-UART Controller(V5.10)
    dies ist ein Tool (Driver-Installer) kannst du auch dort deinstallieren !
    Den finde ich auch nirgendwo mehr. Wie schon geschrieben. Den hatte ich zu Beginn mal deinstalliert, um zu sehen, ob die Upgrade-Installation darauf reagiert.

    Danke!

    -Sammy
    Geändert von TravelSam (25.06.2015 um 17:59 Uhr)

  11. #11
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Welcher Rechner bzw. Mainboard ?

    Hast du auch nach Malware und Adware schon suchen lassen ?

    Malwarebytes : Free Anti-Malware

    Junkware Removal Tool | Information about the tool

    Hier bitte nicht blind dann auf "Löschen" klicken.
    https://toolslib.net/downloads/viewd.../1-adwcleaner/

    Damit kann man auch einen offline Scan machen
    Kaspersky Notfall-CD 10 herunterladen

  12. #12
    TravelSam
    kennt sich schon aus

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Welcher Rechner bzw. Mainboard ?
    Es ist ein HP ProBook 6360b Notebook.

  13. #13
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Vor Jahren hatte ich auch einmal Alcohol im Einsatz - das mochte Windows gar nicht.

    Und ob ein Inplace Upgrade auf einem HP oder OEM Notebook funzt ? Ich bin mir da nicht so sicher, da unter Umständen Windows verändert wurde. Passt daher nicht zu einer Original WinDVD mMn.

    Recovery vorhanden ?

  14. #14
    TravelSam
    kennt sich schon aus

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung

    Recovery vorhanden ?
    Recovery habe ich leider keine vorliegen.
    Habe vor ein paar Tagen die Festplatte kopiert. Wollte ich mit der kopierten Platte ein Inplace-Upgrade versuchen.
    Hätte ja dann bei einem Fehlschlag noch die bisherige (allerdings nur mit Fehler funktionierende) Version auf der alten Platte.
    Wenn man das Upgrade einfach mal forciert drüberbügeln könnte. Hopp oder top.

  15. #15
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Inplace Upgrade schlägt fehl. Kompatibilitätsprüfung


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Installation: Upgrade schlägt immer fehl.
    Von Edwin_ im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2015, 19:20
  2. Benutzerprofil verschoben: Upgrade auf Windows 8.1 schlägt fehl
    Von Martin im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 21:17
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 06:46
  4. Windows 7 Inplace Upgrade schlägt fehl
    Von theDesaster im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 12:28
  5. Installation: Inplace-Upgrade schlägt fehl
    Von robritala im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 14:48

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162