Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht7Danke
  • 2 Post By skorpion68
  • 2 Post By KnSN
  • 1 Post By skorpion68
  • 2 Post By skorpion68
Thema: PC friert ein, nach Neustart Bluescreen durch "ntoskrnl.exe" im Minidump. Einen schönen guten Abend zusammen. Mein PC bereitet mir zurzeit ein wenig Kummer: Ab und zu friert er beim normalen ...
  1. #1
    Natulo
    bekommt Übersicht

    PC friert ein, nach Neustart Bluescreen durch "ntoskrnl.exe" im Minidump.

    Einen schönen guten Abend zusammen.

    Mein PC bereitet mir zurzeit ein wenig Kummer:
    Ab und zu friert er beim normalen Surfen im Internet ein, gerade eben als ich mir ein Video auf Youtube angeguckt habe. Das Bild friert ein, ich höre nurnoch eine (kurze) Tonschleife und er reagiert nicht mehr auf Eingaben durch Maus oder Tastatur.

    Nach einem Neustart zeigt mir Windows ein Fenster:

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.49
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 124
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: FFFFFA8007FFE8F8
    BCP3: 0000000000000000
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 256_1
    Ich habe die Minidump Datei mit BlueScreenView geöffnet, kann damit aber nicht viel anfangen. Das ist seit der Neuinstallation des Systems auf einer SSD der dritte Absturz dieser Art. Der Erste war am 17.4. , der Zweite am 12.8. und jetzt der Dritte am 28.8. . In allen drei Fällen wurde die "ntoskrnl.exe" als Verursacher rot markiert.

    Ich habe die Dateien von den entsprechenden Abstürzen (die .dmp und .xml) in eine .zip Datei gepackt und unten angehängt. Zuzüglich habe ich auch, wie in irgendeinem anderen Thread beschrieben, einen Systemdiagnosebericht (Ressourcen und Leistungsüberwachung) erstellen lassen, dabei gab es vier Warnungen:
    verborgener Text:


    1. Fehler:

    Controllerklassen
    - root\cimv2:SELECT * FROM Win32_1394Controller
    - Win32_1394Controller.DeviceID="PCI\\VEN_197B&DEV_2380&SUBSYS_523D1462&REV_00\\4& 1169E953&0&00A0"

    Symptom: Das Gerät kann nicht gestartet werden. Ursache: Bei einem Gerät liegt ein Konfigurationsproblem vor, das den ordnungsgemäßen Start verhindert. Details: Das Gerät OHCI-konformer 1394-Hostcontroller kann nicht korrekt gestartet werden. Möglicherweise ist nicht der richtige Treiber installiert, oder es liegt ein Hardwarefehler vor. Die Plug-and-Play-ID für dieses Gerät lautet PCI\VEN_197B-DEV_2380-SUBSYS_523D1462-REV_00\4-1169E953-0-00A0.

    2. Fehler:

    Plug-and-Play-Klassen
    - root\cimv2:SELECT * FROM Win32_PNPEntity
    - Win32_PnPEntity.DeviceID="PCI\\VEN_197B&DEV_2380&SUBSYS_523D1462&REV_00\\4&1169E 953&0&00A0"

    Symptom: Das Gerät kann nicht gestartet werden. Ursache: Bei einem Gerät liegt ein Konfigurationsproblem vor, das den ordnungsgemäßen Start verhindert. Details: Das Gerät OHCI-konformer 1394-Hostcontroller kann nicht korrekt gestartet werden. Möglicherweise ist nicht der richtige Treiber installiert, oder es liegt ein Hardwarefehler vor. Die Plug-and-Play-ID für dieses Gerät lautet PCI\VEN_197B-DEV_2380-SUBSYS_523D1462-REV_00\4-1169E953-0-00A0.


    3. und 4. Fehler:
    Plug-and-Play-Klassen
    - root\cimv2:SELECT * FROM Win32_PNPEntity
    -Win32_PnPEntity.DeviceID="PCI\\VEN_109E&DEV_036E&SUBSYS_001211BD&REV_11\\4&84648 28&0&2878"
    bzw. -Win32_PnPEntity.DeviceID="PCI\\VEN_109E&DEV_0878&SUBSYS_001211BD&REV_11\\4&84648 28&0&2978"

    Symptom: Die Gerätetreiber sind nicht installiert.
    Ursache: Für dieses Gerät wurde kein Treiber installiert. Das Gerät funktioniert daher nicht einwandfrei.
    Details: Der Gerätetreiber für Multimedia Video Controller wurde nicht installiert. Dieses Gerät ist erst nach der Installation des korrekten Gerätetreibers verfügbar.



    Würde mich sehr freuen, wenn da mal jemand drüber schauen könnte.
    Ansonsten wünsche ich noch einen schönen Abend.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: PC friert ein, nach Neustart Bluescreen durch "ntoskrnl.exe" im Minidump.

    Hallo Natulo,
    wer ist der Hersteller deines Computers? Für Dein Mainboard schaue bitte hier MSI Deutschland - P7N2 Diamond mal nach. Offensichtlich fehlen bei Dir Treiber. Du kannst uns auch mal einen Screenshot vom Gerätemanager hochladen.
    Geändert von skorpion68 (29.08.2015 um 09:44 Uhr)
    KnSN und Natulo bedanken sich.

  3. #3
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: PC friert ein, nach Neustart Bluescreen durch "ntoskrnl.exe" im Minidump.

    Hallo Natulo.


    Bitte aktualisiere auf diesen Chipsatztreiber!
    NVIDIA DRIVERS nForce Driver Version 15.58 WHQL

    Die Fehlerquelle ist die Unterbrechungsanforderung am PCI-Bus, welcher in Konflikt mit einer Videoschnitthardware steht und mit einem Kartenlesegerät.

    Des Weiteren ist es während einem Flash-Inhalt zu einen Puffer-Fehler mit der besagten Videokarte gekommen, was sich als E/A-Fehler in der Speicheranforderung am North-Bridge-Burst äußert.

    verborgener Text:
    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (a)
    An attempt was made to access a pageable (or completely invalid) address at an
    interrupt request level (IRQL) that is too high. This is usually
    caused by drivers using improper addresses.
    If a kernel debugger is available get the stack backtrace.
    Arguments:
    Arg1: fffffffffffffff8, memory referenced
    Arg2: 0000000000000002, IRQL
    Arg3: 0000000000000000, bitfield :
    bit 0 : value 0 = read operation, 1 = write operation
    bit 3 : value 0 = not an execute operation, 1 = execute operation (only on chips which support this level of status)
    Arg4: fffff80002ad719c, address which referenced memory

    Debugging Details:
    ------------------

    READ_ADDRESS: GetPointerFromAddress: unable to read from fffff80002d08100
    GetUlongFromAddress: unable to read from fffff80002d081c0
    fffffffffffffff8

    CURRENT_IRQL: 2

    FAULTING_IP:
    nt!KiInsertTimerTable+1cc
    fffff800`02ad719c 4c3b78f8 cmp r15,qword ptr [rax-8]

    CUSTOMER_CRASH_COUNT: 1

    DEFAULT_BUCKET_ID: WIN7_DRIVER_FAULT

    BUGCHECK_STR: 0xA

    PROCESS_NAME: FlashPlayerPlu

    TRAP_FRAME: fffff88007a127e0 -- (.trap 0xfffff88007a127e0)
    NOTE: The trap frame does not contain all registers.
    Some register values may be zeroed or incorrect.
    rax=0000000000000000 rbx=0000000000000000 rcx=fffffa8009ec0c30
    rdx=fffffa8007e7a140 rsi=0000000000000000 rdi=0000000000000000
    rip=fffff80002ad719c rsp=fffff88007a12970 rbp=fffffa8009fb0be0
    r8=ffffffffffffffff r9=0000000000000026 r10=fffff880009e6180
    r11=00000014a9959b00 r12=0000000000000000 r13=0000000000000000
    r14=0000000000000000 r15=0000000000000000
    iopl=0 nv up ei pl nz na pe nc
    nt!KiInsertTimerTable+0x1cc:
    fffff800`02ad719c 4c3b78f8 cmp r15,qword ptr [rax-8] ds:ffffffff`fffffff8=????????????????
    Resetting default scope

    LAST_CONTROL_TRANSFER: from fffff80002acafe9 to fffff80002acba40

    STACK_TEXT:
    fffff880`07a12698 fffff800`02acafe9 : 00000000`0000000a ffffffff`fffffff8 00000000`00000002 00000000`00000000 : nt!KeBugCheckEx
    fffff880`07a126a0 fffff800`02ac9c60 : fffff800`02c4be80 fffffa80`07988060 fffffa80`08009040 fffffa80`0736e820 : nt!KiBugCheckDispatch+0x69
    fffff880`07a127e0 fffff800`02ad719c : 00000000`00000001 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiPageFault+0x260
    fffff880`07a12970 fffff800`02ad6dd0 : ffffffff`ffff3cb0 fffff880`009e6180 fffffa80`0736e820 00000000`00000001 : nt!KiInsertTimerTable+0x1cc
    fffff880`07a129d0 fffff800`02adaeee : 00000014`a993a338 ffffffff`ffff3cb0 00000000`0000077c 00000000`00000002 : nt!KiSetTimerEx+0xf0
    fffff880`07a12a60 fffff800`02ab874f : 00000000`00000001 ffffffff`ffff3cb0 fffff880`07a12ca0 00000000`00000001 : nt!KeSetCoalescableTimer+0xb2
    fffff880`07a12ab0 fffff800`02a7ba8d : 00000000`00000010 00000000`00000201 fffff880`07a12bd8 00000000`00000000 : nt!ExpSetTimer+0x18f
    fffff880`07a12b80 fffff800`02acacd3 : fffffa80`070499b0 00000000`05f5fa84 00000000`00000000 00000000`fff8f000 : nt!NtSetTimerEx+0xe8
    fffff880`07a12c20 00000000`76e3f30a : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiSystemServiceCopyEnd+0x13
    00000000`0454e2d8 00000000`00000000 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : 0x76e3f30a


    STACK_COMMAND: kb

    FOLLOWUP_IP:
    nt!KiInsertTimerTable+1cc
    fffff800`02ad719c 4c3b78f8 cmp r15,qword ptr [rax-8]

    SYMBOL_STACK_INDEX: 3

    SYMBOL_NAME: nt!KiInsertTimerTable+1cc

    FOLLOWUP_NAME: MachineOwner

    MODULE_NAME: nt

    IMAGE_NAME: ntkrnlmp.exe

    DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 5507a73c

    FAILURE_BUCKET_ID: X64_0xA_nt!KiInsertTimerTable+1cc

    BUCKET_ID: X64_0xA_nt!KiInsertTimerTable+1cc

    Followup: MachineOwner


    verborgener Text:
    BAD_POOL_CALLER (c2)
    The current thread is making a bad pool request. Typically this is at a bad IRQL level or double freeing the same allocation, etc.
    Arguments:
    Arg1: 0000000000000007, Attempt to free pool which was already freed
    Arg2: 000000000000109b, (reserved)
    Arg3: 0000000004040010, Memory contents of the pool block
    Arg4: fffffa8009f68110, Address of the block of pool being deallocated

    Debugging Details:
    ------------------

    POOL_ADDRESS: fffffa8009f68110 Nonpaged pool

    BUGCHECK_STR: 0xc2_7

    CUSTOMER_CRASH_COUNT: 1

    DEFAULT_BUCKET_ID: WIN7_DRIVER_FAULT

    CURRENT_IRQL: 0

    LAST_CONTROL_TRANSFER: from fffff80002bf7be9 to fffff80002ac05c0

    STACK_TEXT:
    fffff880`0303db58 fffff800`02bf7be9 : 00000000`000000c2 00000000`00000007 00000000`0000109b 00000000`04040010 : nt!KeBugCheckEx
    fffff880`0303db60 fffff880`016ffae5 : 00000000`00000000 00000000`00000000 fffff880`016ce500 00000000`00000000 : nt!ExDeferredFreePool+0x1201
    fffff880`0303dc10 fffff880`017005b6 : fffffa80`0a3851a0 00000000`00000080 fffff880`01720110 00000000`000007ff : ndis!nullDeleteFilter+0x15
    fffff880`0303dc40 fffff880`01749fd4 : 00000000`00000001 fffff880`01720110 fffff880`016ce500 fffffa80`0a3851a0 : ndis!ndisDeleteMiniportOnLastDeref+0xc6
    fffff880`0303dc80 fffff880`0175fdeb : fffffa80`06da58d0 fffff880`01720101 fffff880`6f6d444e fffffa80`06da58d0 : ndis! ?? :KGKHJNI::`string'+0x1507
    fffff880`0303dcc0 fffff880`016ce64a : 00000000`00000000 00000000`00000080 fffff880`01720110 fffffa80`06da5a28 : ndis!ndisMQueuedFinishClose+0x18b
    fffff880`0303dd10 fffff800`02d598e2 : fffffa80`096fc560 fffffa80`06d09720 fffff880`0303ddb0 fffffa80`096fc560 : ndis!ndisWorkerThread+0xba
    fffff880`0303dd40 fffff800`02ab1f46 : fffff800`02c40e80 fffffa80`096fc560 fffff800`02c4ecc0 00000000`00000000 : nt!PspSystemThreadStartup+0x5a
    fffff880`0303dd80 00000000`00000000 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KxStartSystemThread+0x16


    STACK_COMMAND: kb

    FOLLOWUP_IP:
    ndis!nullDeleteFilter+15
    fffff880`016ffae5 33d2 xor edx,edx

    SYMBOL_STACK_INDEX: 2

    SYMBOL_NAME: ndis!nullDeleteFilter+15

    FOLLOWUP_NAME: MachineOwner

    MODULE_NAME: ndis

    IMAGE_NAME: ndis.sys

    DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 5034f6b2

    FAILURE_BUCKET_ID: X64_0xc2_7_ndis!nullDeleteFilter+15

    BUCKET_ID: X64_0xc2_7_ndis!nullDeleteFilter+15

    Followup: MachineOwner


    verborgener Text:
    WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR (124)
    A fatal hardware error has occurred. Parameter 1 identifies the type of error
    source that reported the error. Parameter 2 holds the address of the
    WHEA_ERROR_RECORD structure that describes the error conditon.
    Arguments:
    Arg1: 0000000000000000, Machine Check Exception
    Arg2: fffffa8007ffe8f8, Address of the WHEA_ERROR_RECORD structure.
    Arg3: 0000000000000000, High order 32-bits of the MCi_STATUS value.
    Arg4: 0000000000000000, Low order 32-bits of the MCi_STATUS value.

    Debugging Details:
    ------------------

    BUGCHECK_STR: 0x124_GenuineIntel

    CUSTOMER_CRASH_COUNT: 1

    DEFAULT_BUCKET_ID: WIN7_DRIVER_FAULT

    CURRENT_IRQL: 0

    STACK_TEXT:
    fffff880`031f66f0 fffff800`02d2acb9 : fffffa80`07ffe8d0 fffffa80`06d35b50 fffff800`00000005 00000000`00000000 : nt!WheapCreateLiveTriageDump+0x6c
    fffff880`031f6c10 fffff800`02c098c7 : fffffa80`07ffe8d0 fffff800`02c842d8 fffffa80`06d35b50 00000000`00000000 : nt!WheapCreateTriageDumpFromPreviousSession+0x49
    fffff880`031f6c40 fffff800`02b70955 : fffff800`02ce6ba0 00000000`00000001 fffffa80`07efd4a0 fffffa80`06d35b50 : nt!WheapProcessWorkQueueItem+0x57
    fffff880`031f6c80 fffff800`02ae31b5 : fffff880`01363e00 fffff800`02b70930 fffffa80`06d35b00 00000000`00000000 : nt!WheapWorkQueueWorkerRoutine+0x25
    fffff880`031f6cb0 fffff800`02d728e2 : 00000000`00000000 fffffa80`06d35b50 00000000`00000080 fffffa80`06d25870 : nt!ExpWorkerThread+0x111
    fffff880`031f6d40 fffff800`02acaf46 : fffff880`009e6180 fffffa80`06d35b50 fffff880`009f0f40 00000000`00000000 : nt!PspSystemThreadStartup+0x5a
    fffff880`031f6d80 00000000`00000000 : fffff880`031f7000 fffff880`031f1000 fffff880`039f1780 00000000`00000000 : nt!KxStartSystemThread+0x16


    STACK_COMMAND: kb

    FOLLOWUP_NAME: MachineOwner

    MODULE_NAME: GenuineIntel

    IMAGE_NAME: GenuineIntel

    DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP: 0

    FAILURE_BUCKET_ID: X64_0x124_GenuineIntel_PROCESSOR_BUS

    BUCKET_ID: X64_0x124_GenuineIntel_PROCESSOR_BUS

    Followup: MachineOwner



    Anmerkung: Für die besagten Geräte fehlt nicht der Treiber, sondern ein Treiber verursacht die Zeitüberschreitung am Management-Bus zu dem besagten Host-Controller (IRQL).
    Geändert von KnSN (29.08.2015 um 09:36 Uhr)
    skorpion68 und Natulo bedanken sich.

  4. #4
    Natulo
    bekommt Übersicht

    AW: PC friert ein, nach Neustart Bluescreen durch "ntoskrnl.exe" im Minidump.

    Guten Abend zusammen, ich hatte in den letzten Tagen ein wenig um die Ohren und vergessen mich hier nochmal zu melden.
    Erstmal vielen Dank für eure Lösungsvorschläge.
    Ich habe den aktuellen Chipsatztreiber mal installiert, dachte eigentlich ich hätte es bei der Neuinstallation des PCs getan, da ich den Installer sogar noch auf der Festplatte hatte. Scheinbar hatte ich es vergessen.

    Durch "Zufall" ist mir jetzt bewusst geworden, was die Fehlerquelle sein dürfte:
    Mir kam gerade der Einfall "Hey, du hast doch vor ein paar Wochen die PCI TV Karte in den PC eingebaut, die du noch hier rumliegen hattest...".
    Habe dann im Gerätemanager geguckt ob die überhaupt erkannt wird und siehe da, daher kommen unter "Andere Geräte" die fehlerhaften Einträge zum "Multimediacontroller" und "Videocontroller für Multimedia".
    Vom Zeitpunkt der Crashs her könnte das auch hinkommen.

    Jetzt bleibt noch die Frage nach der Fehlerbehebung. Entweder die Karte wieder ausbauen oder irgendwo passende Win7 Treiber für das Teil auftreiben.
    Bei der Karte müsste es sich um eine "Pinnacle EMPTYV-51014521-2.2A" handeln.
    HW-ID des Multimedia Controllers: PCI\VEN_109E&DEV_0878&SUBSYS_001211BD&REV_11
    HW-ID des Videocontrollers: PCI\VEN_109E&DEV_036E&SUBSYS_001211BD&REV_11


    Treibermäßig habe ich bisher noch nichts gefunden, ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die mittlerweile von PCTV Systems kommen und mir von denen die neuste Version des TVCenter installiert, scheint aber nicht mit der Karte kompatibel zu sein, da das Treiberproblem nach wie vor besteht.


    Schöne Grüße

  5. #5
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: PC friert ein, nach Neustart Bluescreen durch "ntoskrnl.exe" im Minidump.

    Schau mal hier Treiber rein.
    KnSN bedankt sich.

  6. #6
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: PC friert ein, nach Neustart Bluescreen durch "ntoskrnl.exe" im Minidump.

    Willkommen zurück!

    Sieh in der Rubrik Internal PCI products nach einem geeigneten Treber für die Video & Sound Capture PCTV nach!
    Treiber

  7. #7
    Natulo
    bekommt Übersicht

    AW: PC friert ein, nach Neustart Bluescreen durch "ntoskrnl.exe" im Minidump.

    Ich habe versucht die Treiber über den Gerätemanager von der Festplatte aus zu installieren, bekomme aber jedesmal gesagt, dass die Treibersoftware für das Gerät nicht gefunden werden konnte.
    Habe jetzt "PCTV 100i 110i 300i 310i", "PCTV 250i 2000i" , "PCTV 400i" und "PCTV_450i_4000i_(4.2.1.27292)" ausprobiert.

    Könnte es sein, dass die Karte bei der Lagerung einen Schaden genommen hat und deshalb nicht richtig erkannt wird? Die lag jetzt ein paar Jahre munter in einer Kiste auf dem Schrank..

  8. #8
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: PC friert ein, nach Neustart Bluescreen durch "ntoskrnl.exe" im Minidump.

    Vom Geräte-Manager wird die TV-Karte erkannt es sind vielleicht keine *.inf Dateien vorhanden, sodass Du via Setup.exe installieren musst. Zur TV-Karte gab es doch bestimmt eine CD bzw. DVD von der das Programm inkl. Treiber installiert werden kann.
    KnSN und Natulo bedanken sich.

Ähnliche Themen

  1. Bluescreen: "ntoskrnl.exe +e58d2"
    Von Nic_name im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2015, 18:46
  2. Bluescreen "CRITICAL_STRUCTURE_CORRUPTION" / ntoskrnl.exe-Fehler
    Von DomeLeipzig im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 20:59
  3. Installation: Problem nach Upgrade auf Windows 8.1, Rechner "friert ein"
    Von Odenwälder im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 05:59
  4. System: Bluescreen "ntoskrnl.exe"
    Von Puste619 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 15:57
  5. System: Windows friert ein / Bluescreen / "DOS" Fehlermeldung
    Von vicward im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 22:15

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163