Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hätte da mal eine Frage bezüglich versteckte Ordner & Dateien

  1. #1
    Samson71
    kennt sich schon aus

    Hätte da mal eine Frage bezüglich versteckte Ordner & Dateien

    Hallo zusammen.

    Seit Vista finde ich das mit den Ordnern und Versteckten Dateien sehr Witzig.

    Wenn man in den Ordner-Optionen Versteckte Dateien und Ordner dies auf Anzeigen stellt, bekommt man auf einmal Diverse Verknüpfungs Symbole Angezeigt.

    Im Hauptverzeichnis sind das

    Documents and Settings
    Dokumente und Einstellungen

    Diese beiden Zeigen wohl auf den Ordner Benutzer, wenn man nun den Ordner Benutzer öffnet und dort dann den Ordner der mit dem Namen des Angemeldeten Benutzers, ich nenne ihn mal Klaus, öffnet, dann kommen wieder ein paar Versteckte Ordner zum Vorschein.

    Anwendungsdaten
    AppData

    Die Versteckte Verknüpfung Anwendungsdaten zeigt quasi auf den Ordner AppData, wenn man nun irgendwo versucht einen dieser Versteckten Verknüpfungen zu öffnen bekommt man das Diaglog-Fenster mit dem Hinweis, Zugriff verweigert.

    Kann mir jemand mal erklären was dieser Quark mit den Verknüpfungen soll? auf die eigentlichen Verzeichnisse kann man ja zugreifen, wenn das was mit der Sicherheit zu tun hat, frage ich mich wo da die Sicherheit ist.

    Ich habe nun auch es endlich geschafft, meine Programm-Einstellungen von Diversen Programmen wie Maxon Cinema R11 und Firefox in Win7 zu kopieren, weil ich gefunden habe wo in Win7 diese gespeichert werden.

    Win7 Partition
    Benutzer
    ++Benutzernamen (Ordner)
    ++++AppData
    ++++++Roaming
    ++++++++Media Player Classic
    ++++++++Mozilla
    ++++++++Maxon

    Was oder wieso ist das so Kompliziert gemacht worden, unter XP fand ich das besser

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Hätte da mal eine Frage bezüglich versteckte Ordner & Dateien


  4. #3
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Hätte da mal eine Frage bezüglich versteckte Ordner & Dateien

    Kompliziert ist das nicht, höchstens zu Anfang etwas verwirrend, wenn man die Hintergründe dafür nicht kennt:
    http://www.drwindows.de/vista-instal...ows-vista.html

  5. #4
    Samson71
    kennt sich schon aus

    AW: Hätte da mal eine Frage bezüglich versteckte Ordner & Dateien

    Danke für die Infos, also wohl auch kein Wunder warum Vista kein Erfolg gewesen ist.

    Was ist aber wenn nun ein Programm auf ein Verzeichnis zugreift was nur als Junktion vorhanden ist, der Explorer bekommt ja dann die Verweigerung, aber das Programm nicht.

    Es hätte genau umgekehrt sein müssen, nicht das man direkt auf Verzeichnis XYZ zugreifen kann, sonder wie es unter XP war, XYZ ist Eigene-Dateien.

    Nur wenn Programme Intern eher oder lieber mit dem Verzeichnis XYZ Arbeiten möchten anstatt von Eigene-Dateien, dann hätte es für die diese Verzeichnisse geben sollen.

    Ich als Nutzer der halt nicht selber Programmiert sonder das System nutzen möchte, sollte es so nutzen können wie man es gewohnt ist.

    Aber in Vista wurde so viel geändert da ist halt dies wohl durcheinander gekommen.

    Ich finde es bedauerlich das diese Verzeichnis-Struktur so gemacht worden ist und das man auf das gewohnte kein Zugriff bekommen sondern nur die Programme selber.

Ähnliche Themen

  1. Datensicherung, versteckte Dateien
    Von MrRemedy im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 11:26
  2. Frage: Versteckte Dateien finden
    Von VistaES im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 09:06
  3. Frage: Shortcut für versteckte Ordner
    Von dani93 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 17:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •