Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

  1. #1
    Ramstein
    Herzlich willkommen

    Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Hallo ihr lieben

    Ich habe folgendes Problem.

    [Mein Pc Acer Aspire M5811]
    [Bios AmiBios]

    Ich wollte meinen Pc durch neue Rams upgraden.
    [Ich hatte 6 Gb Ramspeicher , 3 x 2 Gb]

    Nun wollte ich noch eine 4 Gb Ram riegel ins 4teslot einfügen. Doch der Pc fuhr nicht hoch zu hören war nur ein dauer piepston. Ich schaltete ab un nahm ihn wieder raus .

    Jedoch wiederholte sich der vorgang, nichts ging mehr.

    Ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll.
    Ich habe alle Slots wie auch alle Riegel geprüft jedoch ging kein einziges

    Pc. Der Riegel mit den 4G war von einer anderen Marke fals das eine Rolle spielt.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Hallo und willkommen in unsrem Foum, Ramstein
    vorab, in ein Board gehören immer nur dieselben Riegel (firma, größe, takt), mit ner Mischbestückung tun sich fast alle schwer.
    rechner komplett von der steckdose, nimm mal die BIOS batterie raus, und versuch es dann noch mal, aber OHNE den neuen riegel

  4. #3
    Ramstein
    Herzlich willkommen

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Hei Don Smeagle
    Ich danke dir für deine schnelle Antwort.

    Das habe ich schon probiert. Ich habe die Batterie rausgenomen und 10 min gewartet und wieter eingesteckt. Ich habe beim einschalten die gleichen Ram wieder eingesetzt die vor den Unfall funktioniert haben.

    Dazu mues ich no etwas hinzufügen fals dies Hilfreich ist
    Als es angefangen hat zu piepen habe ich alle Rams einzeln auf allen Slots ausprobiert. Einer hat dan beim 4ten Slot angebissen^^ der Pc fuhr normal Hoch. Jedoc dachte ich mir 2 Gb sind devinitiv zuwenig also hatte ich ein weiter am 3 Slot eingeklickt nach dem einschalten das gleiche Problem.

    Vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft.
    Wünsch dir bis dahin ein schönes Wochenende

  5. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Weißt Du wieviel RAM Dein Prozessor und das Mainboard maximal nutzen können? Gibt es Beschränkungen für die Bestückung der einzelnen Slots? Wenn Du hier Prozessor- und Mainboardmodell/ und -hersteller nennst, können Dir die Experten im Forum vermutlich weiterhelfen.

  6. #5
    Ramstein
    Herzlich willkommen

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Ich habe jetzt erfahren das mein Pc maximal 8Gb Ram nutzen kann.

    Kann das sein das ich jetzt alle meine Ram durch den Versuch beschädigt habe?

    Ich meine ich habe folgende fehler gemacht.
    1. 4 Gb Ram mit 3x 2 Gb gemischt.
    2. Die Maximal 8 Gb überrisen.

    Könnt mir vorstellen das ich Die Ram odet dieb slots beschädigt habe

  7. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Nein, @Ramstein, da muss etwas anderes passiert sein. Wenn man mehr RAM einbaut, als das Motherboard bzw. die CPU verarbeiten kann, dann werden eben die Überzähligen GB einfach nicht erkannt.
    Kontrolliere nach mal alle Steckverbindungen und Kabel. Schau dir auch die RAM-Slots genau an, ob du da etwa einen Pin verbogen hast.
    So massiv, wie im Moment die Probleme sind, kann ich mir auch vorstellen, dass du beim Einstecken des zusätzlichen RAM zu viel Druck ausgeübt hast und das Motherboard einen Haarriss in einer Leiterbahn hat. Das wäre allerdings der "Super-Gau".

  8. #7
    Ramstein
    Herzlich willkommen

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Ja habe jetzt meinen Mainboard rausgschraubt.
    Folgendes war zu sehen.
    Ram-Slots Funktionieren nicht mehr-uploadfromtaptalk1443566530319.jpg

    Wie man sehen kann. Ist die verbindung zu den Rams verbrannt. Da ist wohl nichts mehr zu retten.

    Oder seit ihr der anderen Meinung?

  9. #8
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Das ist nur der sichtbare Teil des Schadens. An der Oberseite dürfte es noch verschmorte Smd-Bauteile geben, und alles bloß Kollateralschäden, die Ursache wird woanders liegen. Ich würde sagen, verbogene Sockelkontakte führten zu einem Kurzen, was man aber sehen kann. Oder ein Dimm war beim Einschalten derart verkantet, daß ein Kontaktpad zwei Kontaktfedern berührte.

  10. #9
    Ramstein
    Herzlich willkommen

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    An der Oberseite konnte ich keine schädem feststellen.

    Ich könnte es evtl noch mit Leitsilberlack probieren , oder ist das jetzt ein hoffnungloser Fall.?

  11. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Guten Morgen @Ramstein!
    Ich denke, das dürfte ein hoffnungsloser Fall sein. Denn wie schon @corvus schrieb, ist das nur der sichtbare Schaden. Eine Leiterbahn schort nicht "einfach so" durch. Da muss es an einem Ende der Leiterbahn einen Kurzschluss oder eine Überlastung geben oder gegeben haben.
    Es ist ja nicht nur die Leiterbahn links oben. Schau mal nach rechts unten. Die Lötinseln sehen alle aus, als wenn sie Wärme bekommen hätten.
    Also ich denke, das ist ein Fall für ein neues Motherboard.

  12. #11
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Ram-Slots Funktionieren nicht mehr

    Ich würde mal oben in den Ram-Slot schauen, ob Kontakte verbogen sind, nur hintergrundshalber. Und die korrespondierende Stelle des Dimms, der in dem Slot war. Der Dimm könnte auch hinüber sein , muß aber nicht. Das könnte ein Kurzschluß zwischen einer Strom- und einer Daten- oder Signalleitung gewesen sein. Schlimmstenfalls ist auch die CPU hin, da sich ja dort der Memory Controller befindet, früher war der in der Southbridge. Auf dem Weg dorthin könnten sich aber Schutzdioden auf dem Board befinden.
    Am Harmlosesten für Komponenten wäre Kurzschluß gegen Masse, und die angeschmorte Leiterbahn ist dick wie ne Masse- oder Stromleitung. Aber da muß ne Zweite mitbeteiligt sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •