Wird diese Sicherheitslücke ausgenutzt, kann über den Kommunikationsweg des Remote Procedure Call über weitere Lücken möglicherweise schadhafter Code eingeschleust werden. Dieses Update korrigiert die Verarbeitung der Freigabe fehlerhaft formatierter Nachrichten im RPC.

Diese Sicherheitslücke wird von Microsoft als Hoch eingestuft.