Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

  1. #1
    Nikkorix
    treuer Stammgast

    Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Im Zusammenhang mit diesem Thread hier, habe ich im Nachhinein wohl einen riesen Bockmist verzapft, als ich unter "Programme und Features" Dot.Net 3.5 deaktiviert habe. Ich ging von der irrigen Annahme aus, dass man das Ganze problemlos würde wieder reaktivieren können. Aber weit gefehlt.

    Denn reaktiviere ich dieses Feature wieder, dann beendet der Installer das Ganze kurz und schmerzlos mit dem Hinweis, das bestimmte Dateien nicht heruntergeladen werden können. Auch wenn man das über "On demand", wenn also ein Programm danach verlangt, dann kommt es zu dem gleichen Ergebnis mit dem Fehlercode 0X800nnnn

    Nach meinem Verständnis sollten die Daten doch alle installiert sein - aber offenbar weit gefehlt. Nach einer ausführlichen Webrecherche bin ich wohl nicht mit dem Problem alleine und manche sind schier verzweifelt daran.

    Auch ein DISM mit der Einbindung der Installations-DVD von win8 brachte kein brauchbares Ergebnis, sondern kam mit dem Fehlercode: 14107. Die Empfehlung einige KB-Updates zu deinstallieren brachte auch nichts, da diese laut Windows systemrelevant sind und nicht gelöscht werden dürfen.

    So hoffte ich am Ende nur noch auf dieses Download: Offline-Installation .Net 3.5 (ist manchmal offline)

    Dort fand sich ein Zipfile mit den erforderlichen SXS Informationen zur Installation, welches ich dann auch ausführte. Das Ergebnis sah dann so aus:

    -dism-fehler-14107.jpg

    Im Ergebnis hat das Programm nichts anderes gemacht, als alles zu extrahieren und per DISM zu implementieren. Die Protokolldatei sah dann auch so aus und ist hier aufrufbar:

    So, nun bin ich mit meinem Latein am Ende und verstehe die Welt nicht mehr. Die einzige Hoffnung ist nun, hier noch einen Hinweis zu bekommen, denn ich weiß nicht mehr weiter. Danke vorab für eure Hinweise.

    Nachtrag: Auch das komplette Download von "dotnetfx35.exe" (250MB, alle Files) brachte nichts, da der Installer zuerst, wie auch beim Reaktivieren via "Features" irgendwas im Netz sucht und ergebnislos abbricht. Es ist zum Wahnsinnigwerden, wenn sich der Kreis immer wieder beim selben Thema schließt: Kein Download möglich.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Nikkorix (23.03.2016 um 00:30 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Hallo Nikkorix,
    lt. Deinem DISM-Log.txt ist Dein Komponentenspeicher (WinSXS) beschädigt (hr:0x8007371b) und Du solltest folgendes Schritt für Schritt tun:

    1. SFC-Scan
    Verwenden Sie das Systemdatei-Überprüfungsprogramm, um fehlende oder beschädigte Systemdateien zu reparieren.

    2. Windows Image reparieren
    Reparieren eines Windows-Images

    3. Bereinigen des Komponentenstore (WinSxS)
    Bestimmen der tatsächlichen Größe des WinSxS-Ordners und Bereinigen des WinSxS-Ordners

    Solltest Du aber ein Rollback von Windows 10 auf Windows 8.1 durchgeführt haben dann empfehle ich Dir das hier So wird's gemacht: Neuinstallation von Windows.

  4. #3
    Nikkorix
    treuer Stammgast

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Hallo Skorpion68,

    erst mal vielen Dank für deine Antwort. Ich habe heute früh noch "sfc /scannow" laufen lassen und es wurden keine Fehler gefunden. Hierzu habe ich den Report unten attached.

    Heute Abend lief jetzt erst mal "dism /online /cleanup-image", zuerst mit Appendix "/ScanHealth" und dann mit "/CheckHealth" ("/RestoreHealth" habe ich noch nicht gestartet). Das Ergebnis war, dass keine Verletzungen gefunden wurden:

    -dismscancheck.jpg

    Nun bin ich vollends verwirrt, denn, wie du zurecht bemerkt hast, gab es ja den Fehler gestern schon (vgl. obiges Protokoll). Und das Dism.Log ist voll mit "0x800"er Fehlern wie "0x8007371b" oder Hinweisen wie "0x8007007e" bzw. "0x80004002" (als hr: vermerkt im Protokoll.

    Was mache ich nun. Denn ein Win 10 habe ich immer erfolgreich abgewehrt und somit nie ein Rollback machen müssen.

    Danke vorab für weitere Hilfestellungen. Hier nun das SFC-Protokoll:
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #4
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Die Fehlerbeschreibungen von Microsoft und deren Beschreibungen sind oft sehr verwirrend. Bitte führe mal 3. aus, aber erst analysieren. Zu Windows 10 habe ich mich wohl verlesen.

  6. #5
    Nikkorix
    treuer Stammgast

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Danke für deine schnelle Antwort, Skorpion68. Hier das Ergebnis der Analyse:

    -dismanalyzecomponentstore.jpg

    Das der SxS so klein ist, mag daran liegen, dass ich gestern Abend nach meinem Post mit Windows-Bordmitteln u.a. den Komponentenspeicher bereinigt habe. Ich hatte vergessen, das vorhin zu erwähnen und es mag erklären, dass nun heute alles in Ordnung war. Denn vorher hatte ich schon (auch am 22. nach dem Aktivierungsdesaster sfc /scannow und dism /online /cleanup-image /restorehealth ausgeführt. Sorry, wenn das mein 'Fehler' war.

    Allerdings hatte ich vorher (also vor meinem Thread schon versucht die Original-InstallationsDVD als Source anzugeben bzw. diese Offline-Installation von .NET 3.5 auszuführen (ein Programm, dass per DISM die Komponenten installiert). Und ich bin dabei jedes mal in diesen Fehler 14107 von DISM gelaufen. Vielleich sind diese Infos wichtig dazu.

  7. #6
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    OK, es ist zwar schon etwas länger her aber Du solltest dies hier Update für .NET Framework 3.5 für Windows 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 mal ausführen. Lade dazu die NDPFixit-KB3005628-X64.exe herunter und führe sie aus.

    Wenn Du aber die DISM-Option /StartCompunentCleanup und /ResetBase benutzt hast musst Du dieses hier MS14-046: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5 für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2: 12. August 2014 wieder installieren.

  8. #7
    Nikkorix
    treuer Stammgast

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Danke und hier die Resultate:

    Da ich mit Sicherheit in den letzten Jahren schon einmal /StartCompunentCleanup und /ResetBase benutzt habe, es lief ja alles rund, begann ich mit diesem hier. Dem (von MS) anempfohlenen Windows8.1-KB2966828-x64.msu. Das Resultat war dann das Folgende:

    -windows8.1-kb2966828-x64.jpg

    Okay, kam mir bekannt vor und ich hatte das auch schon mal versucht, meine ich. Daher, Versuch macht kluch (oder auch nicht) dann das hier testweise gestartet: NDPFixit-KB3005628-X64.exe

    Als Ergebnis prompte für eine 1/10sec der Command-Bildschirm auf und nichts war zu erkennen. Daher habe ich es direkt in der Command aufgerufen, mit dem Ergebnis, dass nach ebenfalls einem kurzen Augenblick -und ohne Rückmeldung- der Prompt erschien:

    -ndpfixit-kb3005628-x64.jpg

    Auch das hatte ich schon mal und kam damit auch nicht weiter. Aber vielleicht habe ich nun auch die falschen gestartet - habe allerdings dieses vermaldeite, Zitat Microsoft:

    "Dieses Update behebt ein Problem, das die Aktivierung des Features Microsoft .NET Framework 3.5 verhindert, nachdem das Sicherheitsupdate 2966827 oder 2966828 (das in Microsoft Security Bulletin MS14-046 beschrieben wird) für Microsoft .NET Framework 3.5 installiert worden ist."

    immer noch - inklusive eines 2966826, das laut BornCity und anderen Blogs ursächlich für dieses Problem als verantwortliche genannt wird, am Hals.

    Beide lassen sich aber nicht mehr entfernen (per Command), da sie von MS als systemrelevant und immanent eingestuft werden.

    Hier noch ein Hinweis, der eventuell wichtig sein könnte, denn dieses Upate ist immer noch auf meiner Maschine:

    Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 3.5 unter Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 für x64 (KB3135991)

    Installationsdatum: ‎15.‎03.‎2016 22:25

    Installationsstatus: Erfolgreich

    Updatetyp: Wichtig

    In einem Microsoft-Softwareprodukt wurde ein Sicherheitsproblem festgestellt, das Auswirkungen auf Ihr System haben könnte. Durch die Installation dieses Updates von Microsoft können Sie zum Schutz Ihres Systems beitragen. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update finden Sie in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel. Nach der Installation dieses Updates müssen Sie das System gegebenenfalls neu starten.

    Weitere Informationen:
    http://support.microsoft.com/kb/3135991


    Seit diesem Tag begann ja das Theater, das in meinem ersten Thread mündete und sich durch Deaktivierung von .NET 3.5 temporär lösen lies. Ein Fehler, wie sich im aktuellen Strang nun zeigt ... und "Aserbaidschan" habe ich nun auch noch am Hals.

    Ich drehe mich mittlerweile im Kreis und empfinde MS-Updates mittlerweile als Bedrohung! Das ist ja schlimmer, als unterm Firefox alle 6 Wochen!

    Danke in diesem Zusammenhang für deine Engelsgeduld.

  9. #8
    elblindo
    kennt sich schon aus

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Hallo, lade dir mal das paket aus folgendem Artikel

    http://www.administrator.de/wissen/f...-1-233395.html

    das hat bisher in allen Fällen bei mir geholfen

    Gruss

    Elblindo

  10. #9
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Meine letzte Empfehlung:
    Bitte versuche es mit diesem hier So wird's gemacht: Auffrischen, Wiederherstellen und Zurücksetzen des PCs auf die Originaleinstellung - Windows-Hilfe da ich leider nicht weiß was Du schon alles ausprobiert hast und ärgere mich dann nur über die Antwort, dass man das ja schon durchgeführt hat und es nichts brachte.

  11. #10
    elblindo
    kennt sich schon aus

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Das auffrischen hilft nicht, weil der Patch, der die Nachinstallation verhindert, so auch nicht aus dem system verschwindet. Nur ein vollständiges zurücksetzen oder neuinstallieren und das aktivieren von .net vor dem einspielen der Updates würde helfen. Mein oben genannter Weg ist kürzer und schmerzloser

    Gruss

    Elblindo

  12. #11
    Nikkorix
    treuer Stammgast

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Zitat Zitat von skorpion68 Beitrag anzeigen
    ... und ärgere mich dann nur über die Antwort, dass man das ja schon durchgeführt hat und es nichts brachte.
    Hey, nicht ärgern, Skorpion68. Ich finde es bewundernswert, dass du dich so in diese Thematik hineinkniest bzw. hineinbegeben hast. Da bleibt es nicht aus, dass Redundanzen entstehen und ich würde niemals jemandem vorwerfen, wenn er Tipps bringt, die ich mal versuchte. Das konntest du nicht wissen, und ich habe damit das Eingangspost nicht überfrachten wollen. Mir war ja selbst nicht bewusst, dass ich das schon mal ausgeführt habe - bei dem ganzen Theater fällt einem nicht Alles sofort ein.

    Daher: Nichts für ungut, denn ich habe deine Hinweise geschätzt und befolgt. Insofern war der Hinweis, schon mal probiert, alles andere als ein Seitenhieb. Ok? Insofern bleibe ich mal (für mich) am Ball und gebe jetzt nicht auf. Deine Anregungen waren nicht nur heute sehr hilfreich und ich würde mich freuen, wenn sie anderen auch etwas bringen würden. So, nun aber genug 'Kotau' ;-)

    Ich bin momentan am Überkochen und von daher ggf. auch etwas emotional. Nur bringt das bei Problemlösungen keinen Stück weiter.

    @Elblindo:

    Vielen Dank für deinen Hinweis auf die Alternativvariante. Mit der bin ich leider nicht so ganz voran gekommen, werde es aber noch mal versuchen. Viel zu verlieren scheine ich vor dem Hintergrund eines [email protected] wohl nicht mehr .. Letztendlich geht es nur um ein Framework, welches mich seit Tagen auf Trab hält.

  13. #12
    elblindo
    kennt sich schon aus

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Eigentlich kann mann bei dem genannten Paket nichts falsch machen, runterladen, starten, installation abwarten.
    Wenn ich bei meinen vorherigen tagelangen Versuchen gewusst hätte, das jemand eine derart genial einfache lösung gebaut hat ....

    Gruss

    Elblindo

  14. #13
    Nikkorix
    treuer Stammgast

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Um es kurz zu machen:

    Inplace-Upgrade!

    Es ist zwar ein Schritt, den man sich zuerst nicht zutrauen mag - und man kann danach an vielen Schrauben drehen. Wichtig scheint mir vor allem zu sein, dass man dabei alle Updates-automatisch laden DEAKTIVIERT.

    Wenn dann Alles geht, dann unter "Featiures" .NET 3.5 aktivieren. Davor hilft kein DISM oder SFC - es bringt nichts, außer Zeit zu verschwenden; für nichts und wieder Nichts.

    Fragt bitte nicht warum, denn ich weiß es nicht! Aber das hier, das war wohl die letzte Rettung:

    Meine letzte Empfehlung:
    Bitte versuche es mit diesem hier So wird's gemacht: Auffrischen, Wiederherstellen und Zurücksetzen des PCs auf die Originaleinstellung - Windows-Hilfe
    Da hatte er recht, der Skorpion68.
    Nun funktioniert wieder Alles.

  15. #14
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    @Nikkorix
    Es freut mich, dass wenigstens der letzte Beitrag letztendlich zum Erfolg führte. Für die Zukunft lass aber bitte bei dem folgenden DISM-Befehl die Option /ResetBase weg:

    Code:
    Dism /Online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup
    Diese Option ist meiner Meinung nach bei einem Online-Image nicht notwendig.

  16. #15
    Nikkorix
    treuer Stammgast

    AW: Win 8.1 - Dot.Net 3.5 lässt sich nicht mehr aktivieren / installieren

    Vielen Dank @Skorpion68. Es wurde ja nun genug gemacht und warum das Inplace die letzte Rettung war, das kann ich mir nicht mal im Ansatz erklären. Und ResetBase lasse ich fortan in Ruhe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •