Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

  1. #1
    Paul M
    bekommt Übersicht

    Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Hallo,
    ich hatte nach dem Zurückspielen eines System-Backups mit Aomei Backupper Probleme mit der systemreservierten Partition.
    Aktuell ist die Größe lt. EaseUS 103,10 MB
    Ich habe eine weitere Partition hinten dran erzeugt: aktuell 248,12 MB.
    Die Größe der Schritte um die Partition zu erweitern/verkleinern ist fest vorgegeben.
    Als nächstes kann ich 244,89 MB auswählen.
    Ich bin also entweder knapp unter oder knapp über den gewünschten 350 MB.

    Ist die Differenz relevant?
    Lieber minimal größer?

    Gruß Paul

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Du hast ein Backup zurück gespielt Und Jetzt. Was ist genau das Problem? Startet der Rechner nicht mehr? Treten irgend welche Fehler auf?

  4. #3
    Paul M
    bekommt Übersicht

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Der Rechner läuft soweit.
    Allerdings bekomme ich verschiedendlich die Meldung "... nicht genügend Speicherplatz ..."
    Das wurde hier in einem anderen Thread schonmal behandelt. Und das deutet bei mir auch auf die besagte Partition hin.

  5. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Nicht genügend Speicherplatz hat nicht mit der Systempartition zu tun.
    Diese Partition wird bei der Installation des Betriebssystem angelegt.
    Bei Windows 7 sind das 100MB.
    Bei Windows 8 sind das 300MB
    Bei Windows 10 sind das 500MB

  6. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Die meisten Fehlermeldungen zur Systempartition haben nichts mit deren Größe zu tun, sondern verweigertem Zugriff o.ä. auf die Systempartition. Diese Fehler werden häufig von Tuning-Tools oder Virenscannern verursacht. Meist reicht die restlose Entfernung dieser Software aus, damit der Fehler verschwindet.

    Der Platz dort ist für den BCD und ggf. das Image von WinRE ausreichend, solange diese Partition von Windows in der jeweiligen Standardgröße angelegt wurde. Andere Inhalte werden dort von Windows nicht abgelegt. Je nach Windowsversion haben diese Partitionen eine Größe zwischen 100 und 500 MB. Gibt es eine extra Wiederherstellungspartition ist die Systempartition standardmäßig etwa 100 MB groß, völlig ausreichend für das BCD und den Bootloader. Kommt das WinRE-Image dazu werden je nach Windowsversion 300 bis 500 MB benötigt.

    Bei Windows 8.1 auf Computern mit Bios gilt folgendes: https://technet.microsoft.com/en-us/.../hh825146.aspx
    Each bootable drive must contain a system partition. The system partition must be configured as the active partition.

    The Windows Recovery Environment (Windows RE) tools image should be in a separate partition than the Windows partition to support automatic failover and to support booting Windows BitLocker Drive Encryption-encrypted partitions.

    To avoid the four-partition limit on BIOS-based systems, we recommend adding the Windows RE tools image onto the system partition.

    The minimum size of this combined partition is 350 MB.

    This partition must allocate space for the Windows RE tools image (winre.wim, typically between 250-300MB, depending on base language and customizations added), plus enough free space so that the partition can be captured by backup utilities:

    If the partition is less than 500 MB, it must have at least 50 MB of free space.

    If the partition is 500 MB or larger, it must have at least 320 MB of free space.

    If the partition is larger than 1 GB, we recommend that it should have at least 1 GB free.
    Sollte wie gesagt alles gewährleistet sein, wenn Windows das selbst eingerichtet hat.

    Bei UEFI-Computern gibt's separate System- und Wiederherstellungspartitionen und für diesem Fall reichen die standardmäßig vergebenen ca. 100 MB aus. https://technet.microsoft.com/en-us/.../hh824839.aspx
    The PC should contain one system partition. On Extensible Firmware Interface (EFI) and UEFI systems, this is also known as the EFI System Partition, or the ESP. This partition is usually stored on the primary hard drive. The PC boots to this partition.

    The minimum size of this partition is 100 MB, and must be formatted using the FAT32 file format.

    This partition is managed by the operating system, and should not contain any other files, including Windows RE tools.

  7. #6
    Paul M
    bekommt Übersicht
    https://www.drwindows.de/windows-8-w...erweitern.html
    Dort sind es bei Win8 350 MB.

    Dort wird das Problem auch geschildert:
    Fehlermeldung "Zuwenig Speicherplatz" bei Erstellung von Systemabbild und Datensich.

    Danke für eure Antworten.

    Beim Zurückspielen des Backups ist was schiefgelaufen.Zuerst ist Windows gar nicht mehr gestartet.
    Mit einer Rettungs-CD hab ich es dann hingekriegt.
    Wenn ich mich recht erinnere waren dann dort 2 dieser kleinen System-Partitionen vorhanden.
    Offenbar wurde zusätzlich eine angelegt - frag mich nicht warum.
    Nachdem ich eine gelöscht habe ging das Starten wieder normal.

    Welchen Tip habt ihr für mich?
    Das Vergrößern wäre kein Problem.
    Und wenn ich oben geschriebenes richtig verstehe, macht es nicht wenn die Partition größer als
    350 MB ist.

    Ich gebe gerne weitere Auskünfte, wenn es hilft.
    Geändert von Don Smeagle (04.06.2017 um 21:30 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt

  8. #7
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Hast Du eine EFI-Systempartition oder eine Partition System-Reserviert? Gibt es eine separate Wiederherstellungspartition? Bitte hänge mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung an Deinen nächsten Beitrag. Nutzt Du Virenscanner oder Tuning-Tools?

  9. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Zitat Zitat von Paul M Beitrag anzeigen
    Der Rechner läuft soweit.
    Dann brauchst auch nichts an der Systempartition ändern.

  10. #9
    Paul M
    bekommt Übersicht

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Dann brauchst auch nichts an der Systempartition ändern.
    Hab ich doch oben geschrieben: Fehlermeldungen wie der Kollege im verlinkten Thread!

    Hast Du eine EFI-Systempartition oder eine Partition System-Reserviert? Gibt es eine separate Wiederherstellungspartition? Bitte hänge mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung an Deinen nächsten Beitrag. Nutzt Du Virenscanner oder Tuning-Tools?
    1. Ich denke eine System-Reservierte Partition
    2. Keine Wiederherstellungspartition
    3. Windows Defender
    4. Keine Tuning Tools

    -verw.1.jpg

    -verw.2.jpg

    -verw.3.jpg

  11. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Hab ich doch oben geschrieben: Fehlermeldungen wie der Kollege im verlinkten Thread!
    Welcher Thread? Wie lautet dann Deine Fehlermeldung? Außerdem kannst Du dann nicht behaupten der Rechner läuft.

  12. #11
    Paul M
    bekommt Übersicht

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Post #6 in diesem Thread. Nicht gesehen?
    Fehlermeldung "Zuwenig Speicherplatz" bei Erstellung von Systemabbild und Datensich.
    Titel dort: Fehlermeldung "Zuwenig Speicherplatz" bei Erstellung von Systemabbild und Datensich.

    Bis auf obige Fehlermeldung und das ich nicht in den abgesicherten Modus komme läuft es!
    Der Rechner startet gut und flott. Die Software, die ich ständig nutze funktioniert, ...

    Ich denke, wenn ich diese 103 MB-System-Partition vergrößere, ist es wahrscheinlich behoben - wie auch der Poster im o.g. Thread schrieb.
    Ich bin/war mir aber unsicher und würde gerne wissen, ob ich das probieren soll
    und ob ich beim Vergrößern der besagten Partition den Warnhinweis von EaseUS, daß das System dann eventuell nicht mehr startet, ignorieren kann.
    Ich dachte, die Frage sei eventuell einfach zu beantworten.
    Geändert von Wolko (05.06.2017 um 09:30 Uhr) Grund: Bitte keine Zitate bei direkten Antworten. Danke**

  13. #12
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    An den System Partition bastelt man nicht herum. Die wird vom System bei der Installation angelegt. Da ist alles so wie es sein soll. Da lässt man die Finger da von. Die Systempartition hat auch nichts mit Deiner Fehlermeldung zu tun.

    Was den Abgesicherten Modus betrifft so drückt man nach betätigen des Startknopfes mehrfach die Taste Schift und F8 gleichzeitig.
    Sollte diese Metode nicht helfen gibt es noch zwei andere Methoden um in den Abgesicherten Modus zu kommen.

  14. #13
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?
    @ Paul M
    Nein , muß sie nicht , kannst Du bis 500 MB vergrößern .
    Hab' ich auch schon mal gemacht , ist schon etwas länger her .

  15. #14
    Paul M
    bekommt Übersicht

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    @Silver Server
    Bitte entschuldige, aber ich glaube wir reden aneinander vorbei oder ich drücke mich falsch aus.
    So kommen wir nicht weiter.

    Fest steht: Windows legt diese System Partition mit standardmäßig 350 MB an.
    Bei mir sind es nur 100 MB.

    Im zweifach verlinkten Thread (Post #6 und #11) steht, daß die Fehlermeldung davon kommt und am Ende steht was gemacht wurde.

    Ich weiß wie man normalerweise in den abgesicherten Modus kommt.
    Bei mir funktioniert es definitiv nicht.
    Ich probiere das jetzt aus und vergrößere die 100 MB ...

    Herzlichen Dank für Deine Mühe.

  16. #15
    Paul M
    bekommt Übersicht

    AW: Muss die Größe der systemreservierten Partition exakt 350 MB sein?

    Zitat Zitat von VistExperiment Beitrag anzeigen
    @ Paul M
    Nein , muß sie nicht , kannst Du bis 500 MB vergrößern .
    Hab' ich auch schon mal gemacht , ist schon etwas länger her .
    Mehr wollte ich nicht wissen.
    Vielen Dank.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •