Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ping geht, Internetzugriff nicht

  1. #1
    heja223
    Erster Beitrag

    Ping geht, Internetzugriff nicht

    Hallo liebes Forum,

    aktuell bin ich dabei mir einen neuen PC zusammen zu bauen. Da die Teile relativ teuer sind, dachte ich, dass ich mal etwas von meinem alten Zeug los werden könnte. Aus diesem Grund holte ich mein altes Acer-Notebook, prüfte es auf die Funktionalität um es anschließend zu verkaufen.

    Ein Fehler ist mir aufgefallen, der mich damals auch schon geplagt hat. Vielleicht kann mir jemand dabei helfen:

    Ich habe eine WLAN-Verbindung zum Netzwerk, der Internetzugriff ist da, aber dennoch kann ich nicht auf Seiten wie Google zugreifen. Ein Ping an Google ist jedoch erfolgreich. Sobald ich mich per LAN verbinde funktioniert auch alles einwandfrei. Wenn ich dann wieder die LAN-Verbindung kappe und per WLAN online gehen möchte, funktioniert es ca. 10 Minuten, dann wieder nicht. Auch nach Neustart des Systems funktioniert es manchmal ein paar wenige Minuten.

    Am Router oder dem Netzwerk an sich liegt es nicht. Mehr als 10 Geräte sind damit erfolgreich verbunden und funktionieren ohne weitere Probleme. An dem Notebook selbst habe ich auch schon einige Versuche zur Problemlösung durchgeführt, jedoch kein Erfolg (Netzwerk resettet, Gecheckt ob Antiviren Programme was blockieren, usw. )

    Ich kann mir nicht erklären woran es liegt.
    Vielleicht hat ja jemand eine Idee, danke schonmal im Voraus für die Bemühungen!

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Ping geht, Internetzugriff nicht

    Hallo @heja223,

    erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum!

    wenn du dieses Notebook sowieso verkaufen willst, ist es am einfachsten, wenn Du Windows neu aufspielst.
    Da werden dann zum Einen wirlich alle Deine perönlichen Daten gelöscht sein und zum Anderen wird der Internet-Zugriff wieder problemlos funktionieren.

    Wenn Du nur wissen willst, warum so ein Problem auftreten kann, dann stelle das Notebook mal in die Nähe des Routers (so 2 bis 3 Meter Entfernung, ohne Wände dazwischen), und beobachte das Verhalten. Wenn dann alles in Ordnung ist, liegt es nicht am Notebook, sondern an den Umgebungsbedingungen (Signalstärke, Störungen, Überlagerungen durch andere WLAN-Signale usw.).

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •