Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: PUP.Optional.DllFilesFixer

  1. #16
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer


  2.   Anzeige

     
  3. #17
    To-Fu
    treuer Stammgast

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Aus dem o. g. Link (Malwarebytes-Forum):
    How do I know if I am infected with Dll-Files Fixer?
    [...]
    You will find these icons in your taskbar, your startmenu, and on your desktop:
    War bei mir nie gewesen. Den Desktop sehe ich jeden Tag, der ist nicht besonders voll, eher übersichtlich, von dort starte ich täglich auch Programme. Beim Desktop wäre mir das auf jeden Fall aufgefallen, aber auch auf die Taskleiste schaue ich mehrmals täglich.

    and see this type of warnings during install:
    So einen Install-Wizard habe ich bei mir nie gesehen, geschweige denn gestartet.

    How did Dll-Files Fixer get on my computer?

    These so-called system optimizers use different methods of getting installed. This particular one was downloaded from their website:
    Habe nie so einen Download gemacht.

    How do I remove Dll-Files Fixer?
    [...]
    Click Scan to start a Threat Scan.
    When the scan is finished click Quarantine to remove the found threats.
    Reboot the system if prompted to complete the removal process.

    Is there anything else I need to do to get rid of Dll-Files Fixer?
    No, Malwarebytes removes Dll-Files Fixer completely.
    This PUP creates some scheduled tasks. You can read here how to check for and, if necessary, remove Scheduled Tasks.
    Malwarebytes hatte das bei mir gefunden und in Quarantäne verschoben. Neustart Notebook. Das müsste es doch dann eigentlich gewesen sein?
    Nur mit diesen "Scheduled Tasks" habe ich noch nicht verstanden, das ist für mich zu schwierig.

    EDIT:
    So, diese Aufgabenplanung habe ich nun auch bei mir gefunden, aber von DllFilesFixer sehe bzw. finde ich dort nix.

  4. #18
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Im trojaner-board.de wird immer ein Gegencheck damit empfohlen: Emsisoft | Emergency Kit: Kostenlos und portabel
    Ich habe dieses sogenannte Tool mal heruntergeladen, wird vom Defender sofort „entsorgt”.

  5. #19
    To-Fu
    treuer Stammgast

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Und was willst Du damit sagen? Obwohl im Trojaner-Board empfohlen, taugt es nix?

  6. #20
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Und mit welcher Begründung "entsorgt" der Defender das EEK? Wäre ja mal interessant zu wissen, weil das EEK nicht schlecht ist für solche Zwecke.
    Und was willst Du damit sagen? Obwohl im Trojaner-Board empfohlen, taugt es nix?
    Dass der Defender irrt.

  7. #21
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Ups, falsch ausgedrückt. Entsorgt wurde dieser „Fixer”. Das Emsisoft Emergency Kit steht außer Zweifel!
    Das habe ich wirklich blöde geschrieben
    Das Installieren bei EEK ist nur ein Entpacken.
    Geändert von Porky (10.08.2020 um 20:14 Uhr)

  8. #22
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer



    Das Installieren bei EEK ist nur ein Entpacken.
    Ist das immer noch so, dass das EEK (a1.exe oder so ähnlich) Dienste einrichtet und andere Daten im Benutzerordner ablegt? Das ist keine ausgesprochene Portable, sondern die Schmalhans-Variante von der Emsisoft Sicherheitssoftware.

  9. #23
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Das ist wirklich portabel. Empfohlen wird ja auch als Ziel ein USB-Stick.

  10. #24
    To-Fu
    treuer Stammgast

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Macht es Sinn, dass ich mir Emsisoft | Emergency Kit runterlade und bei mir mal laufen lasse?

    Zitat Zitat von Porky Beitrag anzeigen
    Im trojaner-board.de wird immer ein Gegencheck damit empfohlen: Emsisoft | Emergency Kit: Kostenlos und portabel
    Von hier runterladen, ist die Seite sicher? Oder von einer anderen Seite?

    Zitat Zitat von .Bernd Beitrag anzeigen
    Ist das immer noch so, dass das EEK (a1.exe oder so ähnlich) Dienste einrichtet und andere Daten im Benutzerordner ablegt?
    Wie ist das zu verstehen, Dienste einrichtet und Daten im Benutzerordner ablegt? Was macht die Software auf dem eigenen PC?

    Zitat Zitat von Porky Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich portabel. Empfohlen wird ja auch als Ziel ein USB-Stick.
    Also nicht auf dem eigenen PC (int. HDD) runterladen und installieren? Und trotzdem kann dann ein Scan über den PC gemacht werden?




    Auf trojaner-board.de gibt es eine Anleitung (von diesem Jahr), wonach Emsisoft Emergency Kit auf den Desktop runtergeladen und installiert werden soll.
    Hier im Forum fand ich nur einen älteren Thread (2015), da steht aber nicht viel drin.
    Geändert von Wolko (12.08.2020 um 10:55 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten-Funktion" benutzen.

  11. #25
    bezelbube
    gehört zum Inventar

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Wenn man das Emsisoft Emergency Kit portabel nutzten möchte,braucht es nicht installiert werden.
    Einfach die"EmsisoftEmergencyKit.exe" mit Winrar,Winzip entpacken.
    Dann kann man erstmal an der Eingabeaufforderung die Virendefinition aktualisieren,
    D:\EmsisoftEmergencyKit\bin64\a2cmd.exe /u
    und
    D:\EmsisoftEmergencyKit\bin32\a2cmd.exe /u
    Laufwerkbuchstaben entsprechend anpassen.
    Den Ordner dann auf einen Bootstick kopieren, so das man einen Offlinescan durchführen kann.
    D:\EmsisoftEmergencyKit\bin64\a2cmd.exe /f="c:" /m /t /rk /q="c:\eek\quarantine"
    oder mit Logdatei
    D:\EmsisoftEmergencyKit\bin64\a2cmd.exe /f="c:" /quick /q="c:\eek\quarantine" /l="d:\eek"

  12. #26
    To-Fu
    treuer Stammgast

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Spricht denn was dagegen, Emsisoft Emergency Kit auf dem PC (Desktop) zu installieren?

    Etwas verunsichert hat mich diese Aussage bzw. dieser Hinweis:
    Zitat Zitat von .Bernd Beitrag anzeigen
    Ist das immer noch so, dass das EEK (a1.exe oder so ähnlich) Dienste einrichtet und andere Daten im Benutzerordner ablegt?

  13. #27
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: PUP.Optional.DllFilesFixer

    Nein, ich kann keine Dienste feststellen. Die „Installation” ist nur ein Entpacken in den angegebenen Ort. Eine Internetverbindung sollte bestehen, da EEK die Signaturen nach dem Starten aktualisiert.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •