Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: OneDrive unter Windows 8 - Option "Dateien bei Bedarf" nicht verfügbar

  1. #1
    MariaG
    Erster Beitrag

    OneDrive unter Windows 8 - Option "Dateien bei Bedarf" nicht verfügbar

    Einen wunderschönen guten Abend allerseits,

    heute bin ich mal wieder auf ein Problem gestoßen, das ich trotz aller Versuche und Internetrecherchen nicht lösen konnte.
    Ich nutze auf einem Laptop (Win 8.1) Microsofts OneDrive, des weiteren auf einem MS Surface Pro 7 (Win 10). In den jeweiligen OneDrive-Einstellungen findet sich die gleiche Version (2020 Build 20.134.0705.0008).
    Auf dem Windows 8-Rechner ist jedoch die OneDrive-Option "Dateien bei Bedarf" (lädt nur Dateien herunter, wenn sie verwendet werden) nicht sichtbar. Allerdings würde ich diese Option gerne aktivieren, wie es auch auf dem Surface möglich ist, damit die Laptop-Festplatte nicht durch die automatisch heruntergeladenen Dateien überfüllt wird, die ich über das Surface in die Wolke schicke.

    Mit dieser Lösung Set Files On-Demand states in Windows - OneDrive | Microsoft Docs konnte ich leider nichts anfangen (besagter Cloud-Filter findet sich in der Win8-Registry nicht).

    Danke schon mal für eure Hilfsbereitschaft,
    Maria

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: OneDrive unter Windows 8 - Option "Dateien bei Bedarf" nicht verfügbar

    Du siehst die Funktion nicht, weil es sie unter Windows 8.1 nicht gibt.

    Installiere Windows 10 in einer aktuellen Version auf dem Gerät, dann läuft auch OneDrive so, wie du es dir wünscht.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •