Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24

Thema: Systemreservierte Partition

  1. #1
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    Systemreservierte Partition

    Mein Notebook hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und viele Betriebssysteme gesehen. Nun sind bei der systemreservierten Disk (F) von 100 Mb. nur noch 15 Mb. frei. Ein Diskdcheck sagt,dass da Errors sind,die repariert werden muessen. Ich hab auch Probleme mit booten. Ich hab im Moment Win 8.1 Pre auf dem Notebook.Frage: Wie gesagt hatte ich schon viele Betriebsyteme ainstalliert. Von Vista auf Win 7 und dan Win 8 Beta und dan 90Tage trial dann hab ich ein Win 8 gekauft mit Key und installiert und nun eben 8.1 Pre. Ich habe jedoch nie einen benutzerdefinierten Install gemacht. Wenn ich nun Win 8 neu installiere und waehle,die gesamte C-Disk vorher zu formatieren,kann es sein,dass dann auch das Systemreservierte (F) geleert wird?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Systemreservierte Partition-screenshot-12-.png  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    ttoelle66
    Moderator a.D. Avatar von ttoelle66

    AW: Systemreservierte Partition

    @Charleseduard,

    die System resevierte Partition besitzt in der Regel keinen Laufwerksbuchstaben sowie Benennung. Hier wurde selbst eingegriffen.

    Des Weiteren kommt es immer auf Deine Installationsweise an:
    Das heißt, wenn eine (Neu) Installation erfolgt, die wichtigen Daten extern gesichert sind, sollten alle Partitionen gelöscht werden. Dies sollte ebenfalls bei bzw. vor der eigentlichen Installation über das entsprechende Boot-Medium (DVD/USB) erfolgen. Sind hierbei jetzt alle Partitionen gelöscht, entsteht ein unpartitionierter Bereich.
    Das entsprechend zur Installation gewählte Betriebssystem, erstellt im Zuge der Neuinstallation die Partitionierung und Formatierung des Datenträgers.

  4. #3
    diogenes
    Kohlkopp Avatar von diogenes

    AW: Systemreservierte Partition

    Mach doch bitte auch noch ein Bild von der Datenträgerverwaltung und stell es hier ein.

    Vermutlich liegen bei Dir die Bootdateien nicht auf einer gesonderten kleinen 100-350MB-SystemPartition, sondern auf der ( gemeinsamen System- und ) Startpartition ( Startpartition ist die mit dem Windows-Ordner) - hier wohl F.
    Schau Dir die Platte mal mit CrystalDiskInfo an
    CrystalDiskInfo - Smart Festplatten Parameter Überwachung
    und/oder geh in die Eingabeaufforderung ( mit Adminrechten!) und gib ein
    chkdsk F: /f /r
    evtl ist auch eine Systemstartreparatur nötig - dazu aber später..........

    Ggf solltest Du auch die Partition mal "entmüllen" - Datenträgerbereinigung usw.

    Vor allem anderen mach aber bitte - wenn Du kannst - ein Image der Platte oder wenigstens der F-Partition auf einen externen Datenträger!

    Ergänzende Info:
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1635
    Geändert von diogenes (16.09.2013 um 02:50 Uhr)

  5. #4
    Charleseduard
    gehört zum Inventar
    Hallo Diogenes. Ich habe einen Screen gemacht vom Disc Management. Mir faellt dort auf,dass meine Photo Partition als "healty Primary" eingetragen ist. Dachte Primary braucht man nur fuer C wo das Betriebssystem ist. Ich kann mich nicht erinneren,dass ich je im Diskmanagement rumgespielt hab,ausser vor Jahren,als ich die drei Partitionen erstellt. Ich habe sie nie als "Photos" oder "Musik" benannt,sondern die hatten immer Nummern.
    Systemreservierte Partition-screenshot-15-.png
    Hallo Diogenes Hier noch ein weiterer Screen von PowerShell. Da weiss ich nun wirklich nicht mehr,was ich tun soll .?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Systemreservierte Partition-screenshot-16-.png  
    Geändert von Ari45 (16.09.2013 um 05:47 Uhr) Grund: Beiträge zusammengefügt

  6. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Systemreservierte Partition

    Guten Morgen Charleseduard!
    Als erstes sehe ich, dass du die Spracheinstellung auf "Eng" stehen hast. Deshalb steht vor den HDD-Partitionen in der Datenträgerverwaltung "Healthy" und nicht "Fehlerfrei", wie bei der Spracheinstellung "De".
    Man kann bei MBR-Systemen bis zu 4 primäre Partitionen oder bis zu 3 primäre und eine erweiterte Partition haben. Die erweiterte Partition kann dann so viele Partitionen haben, wie noch Laufwerks-Buchstaben verfügbar sind.
    Insofern ist erst mal auf deiner HDD alles Ok, auch wenn ich die Partitionierung etwas anders gemacht hätte.
    Allerdings ist es wahrscheinlich so, wie @diogenes vermutet, dass die Bootsdateien nicht aus der sysstemreservierten Partition liegen, sondern auf C: Dadurch kommt es bei dir natürlich zu Startproblemen, da das BIOS als erstes die "Aktive Primäre" Partition nach Startdateien durchsucht. Da dort nichts, oder nichts brauchbares, ist sucht das BIOS auf der nächsten Partition. Und das verursacht Startverzögerungen.
    Bevor du irgendwelche Reparaturversuche machst, solltest du alles Wichtige auf eine externe HDD oder USB-Stick sichern. Denn auch die beste Reparaturroutine kann mal einen Fehler produzieren, und dann sind deine Daten weg.
    Und als nächstes solltest du, so wie @diogenes vorgeschlagen hat, die HDD mit CrystalDiskInfo überprüfen. Wenn nämlich deine HDD defekt ist, lohnt keine weitere (Start)Reparaturmaßnahme.

  7. #6
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Systemreservierte Partition

    Hallo Ari und Diogenes. Erst mal danke fuer die Anregungen und Hilfe. Englisch steht da,weil ich das englische Sprachpaket benutze auf einer deutschen Windows 8. Nun bei 8.1 englisch steht das immer noch da auf dem Desktop. Also den Crystal Disk hab ich laufen lassen und wie auf dem Screen zu sehen,glaube ich,da ist alles in Ordnung. Hab auch den vollstaendigen Check mit "Windows Surface Scanner" gemacht. Auch alles ok. Glaub nicht das es an meiner Harddisk liegt. Wenn das nun wirklich so ist,das die Bootdateien auf C liegen,weil dies eine Primaere Partition ist,wie geh ich dann vor. Also,ich sichere alle meine Daten und schiebe Win 8 in den DVD. Shutdown und dann beim hochfahren via F10 (bei mir) booten von der DVD.Dann sollte ich ja die Auswahl mit "benutzerdefiniert" erhalten und kann C formatieren. Oder kann,bzw. sollte man die gesamte Disk formatieren,oder macht der Install dies sowieso ?Ich denke,das beste waere ja schon,alles weg. Hab ja alle Daten extern gesichert. russ unddanke Charles
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Systemreservierte Partition-screenshot-17-.jpg  

  8. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Systemreservierte Partition

    Die Systempartition von Windows 8 (8.1) ist 350 MB groß, aber nur wenn vor der Installation von Windows 8 (8.1) die Festplatte nicht partitioniert war. Deine Systempartition ist rund 100 MB. Das ist ein Überbleibsel von der Windows 7 Installation, das von Windows 8 bei der Installation ignoriert wurde. Dadurch wurden die Bootsdateien mit auf die Startpartition (Windows-Partition) geschrieben und die 100 MB Partition ist nutzlos.
    Ich würde die Partition mit Windows 8 auf "aktiv" setzen. Dadurch wird auch beim Booten die 100MB- Partition ignoriert.
    Wenn dann alles funktioniert ist wahrscheinlich die System-Partition verloren, außer du installierst dir ein Partitionier-Programm. Denn die Datenträgerverwaltung von Windows kann die Partition vor der Windowspartition nicht der Windowspartition zuschlagen.
    Alles in allem bin ich der Meinung, dass eine Neuinstallation vorläufig nicht erforderlich ist.

  9. #8
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Systemreservierte Partition

    Danke fuer die Info. Aber wie mach ich das,mit Win 8 auf aktiv setzen. Mit dem aendern des Drivepaths oder Laufnummer im Diskmanager ?

  10. #9
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Systemreservierte Partition

    Du gehst in die Datenträgerverwaltung, markierst die betreffende Partition mit der rechten Maus und wählst aus dem Kontextmenü "Partition als aktiv markieren".
    (bei mir ist der Befehl inaktiv, weil die Partition schon aktiv ist)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Systemreservierte Partition-datentraeger-verwaltung_aktiv.jpg  

  11. #10
    Charleseduard
    gehört zum Inventar
    hallo Ari45.Bin deinem Rat gefolgt und habe die C auf aktiv geschaltet. Danach ging dann gar nichts mehr.Konnte nicht mehr booten. Hab inzwischen eine Win 8 Neuinstallation mit formatieren gemacht und lade nun grad die neuen Updates herunter.

    Ich antworte mir gleich selbst.Ich haette nicht c aktiv schalten sollen sondern f. Doch ich glaube,ich sah gar nicht die Wahl bei f aktiv zu schalten. Nun ist diese Partition nach der Neuinstallation noch immer da als F. soll ich sie nun aktiv schalten oder einfach ignorieren ?
    Geändert von ttoelle66 (16.09.2013 um 15:28 Uhr) Grund: Edit: Doppelpost zusammengeführt

  12. #11
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Systemreservierte Partition

    Die Partition F: war ja bei dir aktiv. Du hättest keine Neuinstallation machen müssen, sondern mit der Windows-DVD die Startdateien reparieren.
    Das Problem war, dass du nach umstellen des "aktiv" auf C: und dem nicht mehr Booten, auch nicht hier nach einem Rat anfragen konntest.
    Die Neuinstallation hat, so glaube ich, dein Problem nicht behoben. Es ist nach wie vor die (falsche) Partition F: da. Bei der Neuinstallation hast du zwar C: formatiert, aber das ändert nichts an F:
    Welche Partition ist denn nun als "aktiv" gesetzt? Startet und läuft das System denn jetzt richtig?

  13. #12
    diogenes
    Kohlkopp Avatar von diogenes

    AW: Systemreservierte Partition

    @all: Ich muss mich entschuldigen - habe leider Verwirrung gestiftet, weil ich etwas nicht richtig gesehen hatte ( Augenentzündung! - keine Witz!!!)
    Ich hatte F als GB und nicht als MB gesehen - oh Mann - wie peinlich!

    Ich hätte besser vorgeschlagen, der F-Partition den Buchstaben zu entziehen und nach Imageerstellung (extern zur Sicherung) eine Systemstartreparatur zu versuchen - was möglicherweise ? mit dem ersten Hinweis im ersten Bild gemeint war...........

    Die Antwort von Ari45 aus #7 passt! Nur muss dann wohl noch die Systemstartreparartur folgen - ich finde nur gerade die Anleitung dazu nicht wieder
    Repararturdatenträger kannst Du - falls keine DVD vorhanden - herunterladen ( 64bit)
    Windows 8 Systemreparaturdatenträger erstellen / herunterladen

    Nachtrag - hier eine von mehreren Anleitungen
    http://www.deskmodder.de/wiki/index....en_-_Windows_8
    Die bebilderte Anleitung hier find ich ich gerade nicht.........

    Juhu - gefunden
    Erweiterte Startoptionen in Windows 8 (Bootmenü und Reparatur Optionen)
    Geändert von diogenes (16.09.2013 um 16:56 Uhr)

  14. #13
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Systemreservierte Partition

    So wie es momentan ausieht funktioniert das System richtig. Die Partition F mit 100Mb. habe ich mit einem gewissen Wagemut via Diskmanager geloest. Dabei hatte ich die Win 8 DVD noch im Schacht geleassen.Nun ist F weg und scheint keine negative Auswirkunge zu produzieren.Also bis dahin,kann ich sagen,das Problem ist geloest.Ich muss erst noch alles checken und melde mich spaeter wieder. Danke euch allen.Gute Besserung der Augenentzuendung.

  15. #14
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Systemreservierte Partition

    Auch nach der Neuinstallation,hat sich an den Startproblemen nicht viel geaendert.Startup brcht bis zu drei mal ab bevor es geht. Jedes mal sagt die Ereignis Anzeige er Driver WUDFPF failt to start.Es hat was mit UMDF,also User modifiziertes Driver Framework (oder so aehnlich) zu tun. Ich hab nun auchein neues Volume d mit 99 Mb. Das war erst Unlocated und ich hab ein einfaches Volume gemacht. Sollte ich die nun aktiv schalten ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Systemreservierte Partition-screenshot-2-.png  

  16. #15
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Systemreservierte Partition

    Guten Morgen Charleseduard!
    Was willst du mit dieser "Unallocated" Partition machen?. Die ist zu nichts nutze. Da sie nicht zugewiesen war und das System trotzdem gestartet ist, wird sie auch nicht benötigt. Auf alle Fälle solltest du sie nicht auf "aktiv" schalten, weil dann dein Windows wahrscheinlich nicht mehr startet.
    Wenn dein System wieder richtig läuft, könntest du mit einem Partitionier-Programm, wie zum Beispiel Easeus
    EaseUS Partition Master - Festplatten Partitionierung Verwaltung ,
    die 99 MB-Partition zu C: dazu geben.

    Der Fehler "WUDFPF fail to start" signalisiert, dass der Treiber nicht geladen werden konnte.
    -> Öffne die Regedit.exe und klick dich zum Schlüssel
    HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ services \ WudfPf durch
    Dieser Schlüssel hat im rechten Fenster einen Wert ImagePath, der den Pfad system32 \ drivers \ WudfPf.sys enthalten sollte. Wenn nicht, dann bitte nachtragen.
    Systemreservierte Partition-wudfpf_reg_eintrag.jpg
    Wenn der Eintrag vorhanden ist, bitte in der Diensteverwaltung nachschauen, ob sich der Dienst Wudfsvc starten läßt. Der Anzeigename ist : Windows Driver Foundation - Benutzermodus-TreiberFramework
    Er sollte auf Startmodus "manuell" stehen und ist meist "Beendet". Dort Überprüfen, ob er sich starten läßt. Eventuell muss überprüft werden, ob die Dienste in "Abhängikeiten" gestartet sind.

Ähnliche Themen

  1. System: Systemreservierte Partition gelöscht, Windows 7 startet nicht mehr
    Von suffix90 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 16:14
  2. Installation: Systemreservierte Partition nötig?
    Von XXLChristine4U im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 17:34
  3. Installation: Windows 7 auf falsche Partition installiert, kann alte XP Partition nicht formatieren
    Von Mattes_01 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 17:03
  4. System: Vista-Partition verkleinern und 2. Partition vergrößern
    Von buena_vista im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 18:19
  5. System: Aktive Partition zur Nichtaktiven Partition verwandeln?
    Von charles08 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 06:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •