Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Desktopeinstellungen "vergessen"

  1. #1
    racoon
    treuer Stammgast Avatar von racoon

    Desktopeinstellungen "vergessen"

    Hallo zusammen,

    bitte um mögliche Erklärung oder ähnliche Erlebnisse

    habe heute neue "Maschine" installiert (Notebook) Windoof 8.1 (sorry, siehe weiter unten)
    Image der Auslieferung auf externes USB-Laufwerk gesichert.

    Benutzer eingerichtet.
    Desktopeinstellungen Hintergrund, Sperrbildschirm, Bildschirmschoner, etc. angepasst, übernehmen.

    Dann haben sich 34 Updates angekündigt, hat 3 geschlagene Stunden gedauert
    Download, Installation, Einrichten ...

    Jetzt neu starten-Abfrage, klar natürlich !
    Danach war der Bildschirm "schwarz". Nur ein weisser Mauszeiger sonst liess sich nichts
    bewegen.
    Netzversorgung "Aus", Netzversorgung "Ein".
    Alle Desktopeinstellungen waren "hinüber".

    Geht denn der Wahnsinn weiter mit diesen "unausgegorenen" Updates, wo bleiben die Tests ?

    Vielen Dank im Vorraus, vielleicht bin ich zu "doof" ?
    regards
    racoon
    Geändert von racoon (04.03.2014 um 18:55 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    1ei
    ein Ei Avatar von 1ei

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    Darf man fragen, wie du die Neuinstallation genau gemacht hast? War es vorher eine EFI-Installation - und ist es jetzt auch eine solche?

  4. #3
    racoon
    treuer Stammgast Avatar von racoon

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    hallo 1ei,
    danke für die rasche Antwort

    Vorweg: Win8.1 = Auslieferungszustand

    1. habe Acronis DriveImage 2014 BootCD eingeworfen, AcronisLoader...,Image gestartet, geprüft, OK
    nach dem Image prüfen System herunterfahren, neu starten, ja
    2. CD entnommen
    3. Win8.1 "eingerichtet" Sprache, Benutzer, etc.

    Datenträgerverwaltung zeigt:
    1 GB Wiederherstell.Part / 100MB EFI System / 680GB Volumes (C:/ D:/) / 10,64 GB Widerherstell.Part.

    das war ja so alles "vorgekaut" von der intitialen Installation nehme ich an.

    Danach die Einstellungen und dann die Win8.1 Updates

    sollte sich doch nichts "umpolen" von EFi zu UEFI oder umgekehrt ?

    Gruss
    racoon

  5. #4
    1ei
    ein Ei Avatar von 1ei

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    Acronis DriveImage 2014
    Ich kenne nur Acronis True Image 2014
    Und vielleicht hast du nicht im UEFI-Modus installiert? Mir fehlen da zB Angaben zu MSR
    Empfohlene Konfigurationen für UEFI-basierte Datenträgerpartitionen
    FAQ zu UEFI, BIOS, GUID Partition Table (GPT) und Master Boot Record | WindowsPro
    Prüfe mal, ob deine Partitionen GPT sind oder MBR.

  6. #5
    racoon
    treuer Stammgast Avatar von racoon

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    hallo, danke
    ich meinte TrueImage 2014

    unter Win7 konnte man noch bei Eigenschaften Volume den Partitionsstil anzeigen lassen
    bei Win 8.1 finde ich den "Reiter" Volume nicht mehr

  7. #6
    furzhimmel
    Herzlich willkommen

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    So ganz verstehe ich das mit dem Partitionsstil nicht - der lässt sich doch mit einem Rechtsklick auf eine physikalische Festplatte im Laufwerksmanager/Eigenschaften anzeigen - unterm Reiter Volumes.
    Desktopeinstellungen "vergessen"-volume_reiter.jpg

  8. #7
    Rheinhold
    Gast

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    Hat auch was mit den Firmware Menüs & Optionen zum Deaktivieren der UEFI SecureBoot-Features (Sicherer Start) zu tun.
    Der Einfachheit halber löschst du während der Installation alle Partitionen & installierst einfach in den "nicht zugeordneten Speicher".
    Windows baut sich das dann alles selbständig hin wie es muß.
    Im UEFI-Modus installierst du, indem du aus dem UEFI/BIOS heraus den UEFI-Bootloader vom Medium (Stick oder DVD) startest.
    Der Modus an sich ist mit dem Zusatz "UEFI" oder "EFI" gekennzeichnet.
    Fehlt der Zusatz, handelt es sich um die konventionelle Installation.
    Hier ist was dazu beschrieben: Windows Setup: Installieren mit dem MBR- oder GPT-Partitionsstil

  9. #8
    racoon
    treuer Stammgast Avatar von racoon

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    Bei Windows 8.1 > Datenträgerverwaltung > Eigenschaften von Volume (z.B. D)
    stehen nur folgende Auswahlreiter zur Verfügung:
    Sicherheit, Kontingent, Anpassen, Tools, Hardware, Freigabe

    Ich bin aber mit dem Commandtool rangekommen und zwar:
    Windows R, cmd
    <diskpart>
    diskpart> list volume
    diskpart> select volume 2
    diskpart> detail volume

    dann wird eine Tabelle Angezeigt
    Datenträger ### Status Größe Frei Dyn GPT
    datenträger 0 online 698GB 1024KB (leer) * (stern)

    Ich gehe davon aus, dass der * sagt es ist GPT ? da nicht in Textform z.B. Yes, Ja, No !!

    Richtig ??
    sorry, der Anwender "steckt nicht" so tief in den administrativen details, schon aus zeitlichen Gründen
    kann er das nicht alles bewältigen

    regards
    racoon

  10. #9
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    Du warst ja schon nahe. Klicke bei "Hardware. Waehle die Disk und klicke unten "Proberties" Danach erscheint "Volume" und du kannst es dir anzeigen lassen

  11. #10
    racoon
    treuer Stammgast Avatar von racoon

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    Danke,

    Eigenschaften von "HD name" > Allgemein, Richtlinien, Volumes, Treiber, Details, Ereignisse

    da stehen keine Informationen nur "Bindestriche" bei Datenträger, Typ, Status, Partitionsstil, usw.
    auch nach "klick" auf Aktuallisieren

    ??

  12. #11
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    Hallo, Geräte-Manager>>Laufwerke>> das Laufwerk auswählen >>Eigenschaften>> Volumes>>Aktualisieren !

    Gruß

  13. #12
    racoon
    treuer Stammgast Avatar von racoon

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    hallo,
    vielen Dank,
    funzt ! , allerdings nur im Geräte-Manager nicht in der Datenträgerverwaltung !
    und wenn man den Geräte-Manager verlässt und neu aufruft wieder "Bindestriche" ! Erneut Aktualisieren drücken !

    Damit ist dieser Part gelöst.
    Nur warum die updates die Einstellungen auf dem Desk "zermantschen", I don't know !

    LG
    racoon

  14. #13
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    Hallo,
    Nur warum die updates die Einstellungen auf dem Desk "zermantschen", I don't know !
    Ist es möglich das du hier ein Bild des Desktop bringst, "zermantschen" kann mir nichts darunter vorstellen !
    (SnippingTool)
    Damit ist dieser Part gelöst.
    Und welches System ist nun installiert, GPT / MBR ?

    Und wenn du schon dabei bist auch gerne ein Bild von der Datenträgerverwaltung !

    Hast du schon mal einen sfc /scannow gefahren um zu kontrollieren ob Systemdateien in Unordnung sind ?
    Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen und diesen Befehl starten !

    Gruß

  15. #14
    0815_neu
    Mx-Linux & Manjaro xfce

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"


  16. #15
    racoon
    treuer Stammgast Avatar von racoon

    AW: Desktopeinstellungen "vergessen"

    Hallo,
    vielen Dank
    1) mit "zermantschen" meinte ich die von mir geänderten Einstellungen Desktop-Farben, Hintergrundbild, Sperrbildschirm, etc.wurden nach den 34 updates (Windows 8.1) wieder zurückgesetzt auf die ursprünglichen Einstellungen wie bei der ersten Aktivierung !

    2) Der Gerätemanager zeigt bei Volumes Partitionsstil: GUID-Partitionstabelle (GPT)

    Bei mir geht leider nicht der Screenshot mit (Windows)Druck bzw. Alt Druck
    und einfügen mit Strg V wie bei WinXP gewohnt.

    LG
    racoon

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 18:43
  2. Frage: [gelöst] Wie stelle ich die Verzeichnisse "Bilder" und "Musik" wieder her
    Von PCLover im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:58
  3. Frage: "Computer", "Netzwerk", "Papierkorb" usw. auf Desktop per Registry oder GPO
    Von paulegon05 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 06:49
  4. System: Windows Vista öffnet die Ordner "Dokumente", "Musik" und "Bilder" nicht
    Von angie. im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 17:01
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •