Kann diese Sicherheitslücke durch einem Prozess von geringer Integrität genutzt werden um die Bildschirmtastatur (OSK; On-Screen Keyboard) auszuführen, besteht die Möglichkeit ein verseuchtes Programm in das System zu schleusen.
Wird diese Lücke erfolgreich ausgenutzt, kann der Angreifer die gleichen Benutzerrechte wie der lokale User erlangen. Angemeldete Benutzer mit weniger Benutzerrechten sind vor dieser Lücke besser geschützt.

Diese Sicherheitslücke wird von Microsoft als hoch eingestuft.

Downloads:
Download Sicherheitsupdate für Windows 8 (KB2973201) from Official Microsoft Download Center
Download Sicherheitsupdate für Windows 8 für x64-basierte Systeme (KB2973201) from Official Microsoft Download Center