Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 32
Danke Übersicht5Danke
Thema: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit? Ab und an nutze ich bluetooth mal, aber nicht exzessiv und zu jeder zeit. Hab grade mal bewusst alles Bluetoothmäßige ...
  1. #16
    engelinzivil
    treuer Stammgast

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Ab und an nutze ich bluetooth mal, aber nicht exzessiv und zu jeder zeit. Hab grade mal bewusst alles Bluetoothmäßige ausgeschaltet, aber es stellt sich keine besserung ein.



    Anmerkung zu Deinen Bildern:

    Bild 1 und 2: da ist schon eine ganze Menge los auf 2,4GHz, das kann Deine Datenrate entscheidend beeinflussen.

    Bild 3: es ist eine Eigenheit der Fritzbox (Software) dass das eigene Funknetz in dieser Tabelle nicht auftaucht. Das habe ich in meiner 7490 auch und finde das unschön. Vielleicht wird das im nächsten FritzOS mal korrigiert.

    Das heißt also dass im Prinzip grade nur Rush Hour im Netz stattfindet?

    Gut dann werde ich mal zu späterer stunde nochmal einen Test durchführen und mich dann melden wenn sich etwas verändert.
    Geändert von Wolko (12.03.2019 um 17:47 Uhr) Grund: Unnötiges Zitat entfernt.

  2. #17
    engelinzivil
    treuer Stammgast

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Also meine lieben,

    ich hab seit dem letzten Post jetzt mehrere Speedtests durchgeführt und alle lieferten das selbe ursprüngliche Ergebnis. (Diverse schwankungen von ein paar MBit/s lassen wir mal aussen vor. Mehr als 10 waren es jedoch nie.

    Edit: Ich habe grade mal in der FB die Funktion "WLan Autokanal inkl 12/13" aktiviert und den Autokanal danach selbst aktualisiert. Die Box funkt nun auf den Kanälen 11.12.13. Aber auch hier erreiche ich nur eine Datenrate von 15 MBit/s mit ach und krach.
    Geändert von engelinzivil (14.03.2019 um 19:08 Uhr) Grund: Ergänzung

  3. #18
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Solange sich die Fritzbox und der WLAN-Adapter im Laptop nicht auf eine höhere Datenrate einigen, wird das nichts. Theoretisch sind bei WLAN-N mit einem Stream 72 Mbit/s möglich.

    Laut den Angaben in Beitrag #13 ist auch seitens des WLAN-Adapter nichts beschränkt. Da könntest Du höchstens versuchen bei Geschwindigkeit mal etwas anders als Beste Geschwindigkeit vorzugeben. Lohnt sich allerdings nur, wenn da irgendetwas eingestellt werden könnte, das mehr als die bisherigen einstelligen Mbit/s bringen würde.

    Entweder ist in Deiner Umgebung mit den vielen WLANs keine höhere Datenrate möglich oder es gibt eine Inkompatibilität zwischen Fritzbox und WLAN-Adapter/-Treiber. Wenn sich beide früher schonmal mit höherer Datenrate verbunden haben, solltest Du prüfen, ob es zwischenzeitlich irgendwelche Treiber- oder Fritzboxupdates gegeben hat. Falls es an einem Windowsupdate liegen würde, hätte man vermutlich davon gehört. Diesbezüglich wäre es wichtig, wenn Du das Auftreten dieser Probleme ziemlich genau eingrenzen könntest, so daß ein möglicherweise verantwortliches Windows-, Fritzbox- oder Treiber-Update identifiziert werden könnte.

  4. #19
    engelinzivil
    treuer Stammgast

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Ok ich hab jetzt mal testweise meinen Laptop als Echtzeitanwendung Priorisiert. - Lustigerweise hat sich dadurch die vorhin gemessene Rate von 14,2 wieder auf 4,5 Mbit/s reduziert.

    Also dass garkeine höhere rate in meinem verhältnismäßg vollen Umfeld möglich ist, kann nicht so wirklich richtig sein, denn wie gesagt, es waren bisher schon höhere raten von bis zu 60 Mbit/s vorhanden.

    Da fällt mir doch gerade noch was ein. Komischerweise existiert das problem erst, seit ich die Fritzbox habe. Davor gabs die Connectbox und da wars eigentlich wesentlich besser.

    Eine Änderung der Geschwindigkeit im Netzwerkadapter hat auch nichts gebracht.

  5. #20
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Hast Du mal die Stellung von Deinem Laptop-Display verändert und dabei beobachtet, ob sich die Datenrate verändert?
    Ich vermute als Ursache ein mechanisches Problem, vielleicht einen Kabelbruch im Laptop.

  6. #21
    engelinzivil
    treuer Stammgast

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    PeteM92, das ist jetzt nicht wirklich dein ernst oder?
    Also bei aller Liebe aber was hat die Displaystellung mit der Datenrate zu tun?

  7. #22
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Die Antennen sind üblicherweise im Displayrahmen verlegt. Nicht nur ein Kabelbruch könnte man so entdecken, sondern durch die Änderung der Antennenausrichtung kann sich auch der Empfang verbessern.
    PeteM92 bedankt sich.

  8. #23
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Ergänzung zum obigen Post von @build10240.
    Da gehen 2 ganz dünne Koaxialkabel durch die Scharniere des Deckels. Die werden bei jedem Auf- und Zuklappen des Laptops verdreht. Wenn die anfangen zu brechen, hast Du genau den Fehler, den Du beobachtest.

  9. #24
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Das ganze kann ich irgendwie bestätigen.
    Habe mal meine eingebaute Netis WLankarte mit einem WLan USB-dongle verglichen. Was da für Unterschiede waren, hat mich erstaunt. Siehe Bilder
    Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?-wlan-netis.png___Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?-wlan-dongle.png___Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?-wlan-karte-eing-stick.png

  10. #25
    engelinzivil
    treuer Stammgast
    So ich hab mir heute morgen mal einen Wlan Stick bei einem bekannten Elektronikfachmarkt gekauft.
    Merkwürdigerweise finde ich mit diesem mein Wlan nicht.
    Hab dann mal die Interne Verbindung deaktiviert aber der Stick zeigt mir mein Netz nichteinmal an. Etliche andere Netze werden aber trotzdem angezeigt.
    Von daher muss ich hier auch erstmal ursachenforschung betreiben um das ganze dann testen zu können.



    46 MBit/s im Upload??? Ich glaub mein Schwein Pfeift, wie hast du das denn gemacht??
    ich hatte bisher noch nie, also wirklich noch gar nie mehr als 10 im Upload egal ob die Verbindung nun gut war/ist oder nicht.

    Hab jetzt mal am Display gewackelt, zugeklappt aufgeklappt, gespielt, da ändert sich quasi Nüscht. Unabhängig vom aktuellen Problem.
    Seit heute Vormittag hab ich immerhin mal wieder halbwegs stabile 35 Mbit/s
    Geändert von Wolko (15.03.2019 um 17:35 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"Funktion benutzen.
    Ponderosa bedankt sich.

  11. #26
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Vllt wäre es endlich an der Zeit, jemanden (real) ins Haus zu holen, der auch ne Ahnung hat - und entsprechende Hardware zum Ausprobieren.

  12. #27
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    46 MBit/s im Upload??? Ich glaub mein Schwein Pfeift, wie hast du das denn gemacht??
    Ich habe doch schon geschrieben, daß diese Speedtests unzuverlässig sind. Die liefern öfters solche nachweislich fehlerhaften Werte für den Upload. Man kann dann nur spekulieren, wie oft die beim Download ebenfalls nach unten oder oben daneben liegen.

    Seit heute Vormittag hab ich immerhin mal wieder halbwegs stabile 35 Mbit/s
    Und was zeigt jetzt die Fritzbox für die Verbindung zwischen Laptop und Fritzbox an? Wieviele fremde WLANs sind jetzt noch aktiv?

  13. #28
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    @ build10240
    Ist der Speedtest von AVM auch unzuverlässig?
    Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?-wlan-zack-avm-speedtest.png

  14. #29
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Hast Du denn seitens Deines Provides 46 MBit/s Upload, aber nur 24 Mbit/s Download? Falls ja, dann schön für Dich, wenn auch eher ungewöhnlich mit Uploadrate > Downloadrate. Falls nein, dann hast Du Deine Antwort. Unabhängig davon wäre Dein Einzelbeispiel kaum in der Lage, die Zuverlässigkeit dieser Speedtests zu beweisen.

    Daß die Meßergebnisse gerade für den Upload unzuverlässig sind, ist meine Erfahrung. Ich habe hier nur 10 Mbit/s Upload - das sagen der rosa Riese in unserem Vertrag und die Fritzbox -, aber gerade 13 Mbit/s Upload laut AVM und andere Speedtests haben auch schon noch phantastischere Uploadraten ergeben.

  15. #30
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?

    Vom Provider her habe ich.
    Drosselt Win8.1 die Internetgeschwindigkeit?-schnelle-leitung.png

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162