Ergebnis 1 bis 14 von 14
Danke Übersicht29Danke
  • 2 Post By Porky
  • 2 Post By florian-luca
  • 2 Post By ThorstenBerlin
  • 1 Post By Princezz
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Princezz
  • 3 Post By PeteM92
  • 4 Post By Ari45
  • 3 Post By Silver Server
  • 3 Post By Princezz
  • 2 Post By makodako
  • 2 Post By ThorstenBerlin
  • 3 Post By Princezz
Thema: Bluescreen Memory_Management Hallo Leute, ich musste nach einiger Googelei nun feststellen, dass ich alleine nicht mehr weiterkomme und mich deshalb an Experten ...
  1. #1
    Princezz
    Herzlich willkommen

    Unglücklich Bluescreen Memory_Management

    Hallo Leute,
    ich musste nach einiger Googelei nun feststellen, dass ich alleine nicht mehr weiterkomme und mich deshalb an Experten wenden sollte, in der Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    Ich verwende Windows 8.1 und seit vorgestern bekomme ich einen Bluescreen mit der Meldung "Memory_Management" und weiß nicht, woher er plötzlich kommt.

    Ich habe nichts installiert und auch keine neue Hardware eingesetzt, bis auf neue Grafiktreiber, nachdem ich erfahren hatte, dass das die Ursache sein kann. Auch habe ich alte Erweiterungen im Firefox 69 entfernt, weil auch das den Fehler hervorrufen kann, es lief dann eine Weile gut, bis der Fehler wieder auftrat. Windows bootet dann automatisch normal, als wäre nichts gewesen.

    Der Fehler kam auf, nachdem ich Firefox im normalen Modus gestartet habe und dann im laufenden Betrieb. Ich habe immer nur Youtube verwendet, als der Fehler auftrat, ansonsten lief noch Steam im Hintergrund.

    Was habe ich bisher gemacht?

    - Grafiktreiber aktualisiert mit Entfernung des alten Treibers
    - Treiber im Gerätemanager überprüft, alle aktuell
    - Firefox entrümpelt
    - Taskmanager überwacht, es ist alles normal, bis auf manchmal 100% Datenträgerauslastung
    - HWMonitor zeigt normale Temperaturen an, nix überhitzt.
    - Ewiger Checkdisk-Durchlauf (ohne Ergebnis, alles in Ordnung)
    - Erweiterte Windows Arbeitsspeicherüberprüfung (ohne Ergebnis, es wurden keine Probleme festgestellt)
    - WhoCrashed verwendet und MEMORY_MANAGEMENT und die Ergebnisse gegoogelt, einiges ausprobiert (Chkdsk, scannow), half aber nicht.

    Ich verwende keine Tuner, nur CCleaner zum Aufräumen.


    WhoCrashed zeigte mir folgendes an :

    verborgener Text:
    Bugcheck code: 0x1A (0x5100, 0xFFFFF6F00068F838, 0x1, 0x12613C00000230)
    Error: MEMORY_MANAGEMENT
    Bug check description: This indicates that a severe memory management error occurred. The allocation bitmap is corrupt. The memory manager is about to overwrite a virtual address that was already in use.
    This might be a case of memory corruption. This may be because of a hardware issue such as faulty RAM, overheating (thermal issue) or because of a buggy driver. This problem might also be caused because of overheating (thermal issue).
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.


    verborgener Text:
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\090919-53281-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x1403A0)
    Bugcheck code: 0x1A (0x5100, 0xFFFFF6F00068F838, 0x1, 0x12613C00000230)
    Error: MEMORY_MANAGEMENT
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that a severe memory management error occurred. The allocation bitmap is corrupt. The memory manager is about to overwrite a virtual address that was already in use.
    This might be a case of memory corruption. This may be because of a hardware issue such as faulty RAM, overheating (thermal issue) or because of a buggy driver. This problem might also be caused because of overheating (thermal issue).
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.


    Ich weiß nicht mehr was ich noch machen sollte und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann.

    EDIT : Im Anhang befindet sich nur die Dump-Datei von gestern, falls jemand mal schauen möchte.

    LG Princezz
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Princezz (10.09.2019 um 00:16 Uhr)

  2. #2
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Überprüfe die Festplatte mit CrystalDiskInfo: https://osdn.net/projects/crystaldis...Info8_3_0.zip/
    Da sollte nichts in gelb oder rot angezeigt werden.
    Suche auch nach unerwünschter Software: https://de.malwarebytes.com/adwcleaner/
    Die Ausgabe hier posten, noch nichts löschen.
    florian-luca und Princezz bedanken sich.

  3. #3
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Hi Princezz
    verborgener Text:
    Dies zeigt an, dass ein schwerwiegender Speicherverwaltungsfehler aufgetreten ist. Die Zuordnungsbitmap
    ist beschädigt. Der Speichermanager überschreibt gerade eine virtuelle Adresse, die bereits verwendet
    wurde.
    Dies kann ein Fall von Speicherbeschädigung sein. Dies kann an einem Hardwareproblem wie fehlerhaftem
    RAM, Überhitzung (thermisches Problem) oder an einem fehlerhaften Treiber liegen. Dieses Problem kann
    auch durch Überhitzung verursacht werden (thermisches Problem).
    Der Absturz fand im Windows-Kernel statt. Möglicherweise wird dieses Problem von einem anderen
    Treiber verursacht, der derzeit nicht identifiziert werden kann.

    Bitte mache Angaben zum Mainboard und den verbauten RAM Riegeln, und was das für ein PC oder
    Notebook ist.
    mfg florian-luca
    Porky und Princezz bedanken sich.

  4. #4
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Hallo Princezz

    Du schreibst:

    Ich verwende keine Tuner, nur CCleaner zum Aufräumen.
    Alex (@areiland) hat einen - für mich heute noch gültigen - Artikel geschrieben (ist zwar für Windows 10, gilt aber mMn. auch für Windows 8.1):

    Windows Tuning mit den TuneUp Utilities und anderen Programmen

    Meine Vermutung:

    Der CCleaner hat "zu gründlich" aufgeräumt (wie gesagt: nur eine Vermutung).

    Ich selbst nutze KEINE "Verschlimmbesserungs"-Tools wie CCleaner, WinOptimizer, Driver Booster etc. und hatte bzw. habe - abgesehen von 2 Hardware-Problemen (DVD-Laufwerk und RAM defekt) - keine Probleme mit meinem Windows 10.
    PeteM92 und Princezz bedanken sich.

  5. #5
    Princezz
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Hallo Leute,
    danke für eure bisherigen Antworten.
    Ich habe die gewünschten Infos dabei und als Dateianhang zur Verfügung gestellt.

    Liebe Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bluescreen Memory_Management-cpuzram.jpg   Bluescreen Memory_Management-cpuzmain.jpg   Bluescreen Memory_Management-crystaldisc.jpg   Bluescreen Memory_Management-cpuzram2.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Ari45 bedankt sich.

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Guten Morgen!
    Beim vorab Bereitstellen von Informationen (nt!MiPrefetchVirtualMemory) aus dem virtuellen Memory (Pagefile.sys) hat GDate die Memory-Adresse beschädigt.
    GData hatte sich an den letzten Thread angehängt.
    Hier die Auszüge aus dem Debugger-Log.
    verborgener Text:
    Code:
    Als Ursache wird vom Debugger zwar dieser Stack-Frame angegeben FAILURE_BUCKET_ID:  0x1a_5100_nt!MiFlushTbAsNeeded  
    Aber der Fehler passierte schon viel früher.
    PROCESS_NAME:  GDScan.exe
    //Hier der letzte Thread
    !thread
    THREAD ffffe000cf837740  Cid 04f8.2fe0  Teb: 00007ff66013a000 Win32Thread: 0000000000000000 RUNNING on processor 0
    Impersonation token:  ffffc0023e17e060 (Level Impersonation)
    GetUlongFromAddress: unable to read from fffff802b32aeb70
    Owning Process            ffffe000aa2d78c0       Image:         <Invalid process>
    Attached Process          ffffe000a82ef080       Image:         GDScan.exe
    fffff78000000000: Unable to get shared data
    Wait Start TickCount      3785711      
    Context Switch Count      1638           IdealProcessor: 0             
    ReadMemory error: Cannot get nt!KeMaximumIncrement value.
    UserTime                  00:00:00.000
    KernelTime                00:00:00.000
    Win32 Start Address 0x00007ffcc94efdc0
    Stack Init ffffd00032f9ec90 Current ffffd00032f9e760
    Base ffffd00032f9f000 Limit ffffd00032f99000 Call 0000000000000000
    Priority 7 BasePriority 6 PriorityDecrement 0 IoPriority 0 PagePriority 1
    ....
    // Und der zugehörige Stack
    # Child-SP          RetAddr           Call Site
    00 ffffd000`32f9dd48 fffff802`b31025b2 nt!KeBugCheckEx
    01 ffffd000`32f9dd50 fffff802`b30b8347 nt!MiFlushTbAsNeeded+0x262
    02 ffffd000`32f9de90 fffff802`b32a100e nt!MiAllocatePoolPages+0x14b
    03 ffffd000`32f9dee0 fffff802`b3073857 nt!ExAllocatePoolWithTag+0x41e
    04 ffffd000`32f9dfb0 fffff802`b30d929c nt!MiGetInPageSupportBlock+0xa3
    05 ffffd000`32f9dfe0 fffff802`b31e71a1 nt!MiAllocateInPageSupport+0x48
    06 ffffd000`32f9e010 fffff802`b31e3c53 nt!MiResolvePageFileFault+0x381
    07 ffffd000`32f9e110 fffff802`b30527d1 nt!MiDispatchFault+0xa1f
    08 ffffd000`32f9e230 fffff802`b30520b2 nt!MmAccessFault+0x4f1
    09 ffffd000`32f9e330 fffff802`b3450483 nt!MiPrefetchVirtualMemory+0x226
    0a ffffd000`32f9e420 fffff802`b3450ba6 nt!MmPrefetchVirtualMemory+0xe3
    0b ffffd000`32f9e510 fffff802`b344a742 nt!PfpPrefetchPrivatePages+0x1f2
    0c ffffd000`32f9e5d0 fffff802`b344a0aa nt!PfpPrefetchRequestPerform+0x22a
    0d ffffd000`32f9e740 fffff802`b344bb08 nt!PfpPrefetchRequest+0x11e
    0e ffffd000`32f9e7c0 fffff802`b344b2c8 nt!PfSetSuperfetchInformation+0x13c
    0f ffffd000`32f9e8a0 fffff802`b31642e3 nt!NtSetSystemInformation+0x1dc
    10 ffffd000`32f9eb00 00007ffc`e3781fca nt!KiSystemServiceCopyEnd+0x13
    11 00000023`a91ef808 00000000`00000000 0x00007ffc`e3781fca

    An den letzten Thread hat sich GData angehängt und scannt die aus der Pagefile.sys ausgelesenen Daten.
    Bei #09 werden die Prefetch-Daten aus dem virtuellen Memory (Pagefile.sys) ausgelesen.
    Bei #08 kommt es zum Zugriffsfehler im Memory
    Danach folgen einige Versuche, den Fehler abzufangen.
    Aber aufgrund der fehlerhaften Speicheradresse kommt es trotzdem zum Stoppfehler.

    Für mein Verständnis hat GData beim Scannen der Daten einen Fehler bei der Speicheradressierung verursacht.

    Bitte GData deinstallieren. Den Schutz übernimmt dann der Windows Defender.
    Hier gibt es das Tool von GData zum Deinstallieren der Software. Der Download sollte sofort loslaufen.
    https://secure.gd/dl-avcleaner
    Princezz bedankt sich.

  7. #7
    Princezz
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Hallo,
    danke für die Antwort und die investierte Zeit.
    Bin Laie und kann mit den Ergebnissen aus dem Debug leider wenig anfangen.
    Nur mit der Info, dass G Data also dahintersteckt.
    Ich hoffe, ich kann es dann neu installieren oder muss es ganz weg, wenn ich nicht möchte, dass der Bluescreen weiter auftaucht?
    Bin nämlich Paykunde bei G Data und nur der Windows Defender ist mir ehrlich gesagt nicht geheuer.

    LG
    Ari45 bedankt sich.

  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Schau mal auf diese Seite und laß das nach Zertifizierung sortieren:
    https://www.av-test.org/antivirus/privat-windows/
    Ari45, makodako und Princezz bedanken sich.

  9. #9
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Wenn der Stoppfehler nach der Deinstallation von GData nicht wieder kommt, würde ich auf GData ganz verzichten.
    Wenn wieder Stoppfehler auftreten, hat es an GData nicht gelegen. Dann steht es dir frei, GData wieder zu installieren.
    Ich würde allerdings davon abraten, weil der Windows Defender sich sehr "gemausert" hat. Bei den letzten offiziellen Tests hat der Windows Defender immer vordere Plätze belegt.

    Auf alle Fälle die nächste Dumpfile wieder hoch laden.

  10. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Führe den Memtest 86 aus.
    https://www.memtest86.com/download.htm
    Princezz, ThorstenBerlin und Ari45 bedanken sich.

  11. #11
    Princezz
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Hallo Leute,
    kurze Rückmeldung, ich habe heute früh G Data komplett deinstalliert und bin dann aus dem Haus. Der Rechner lief während ich weg war mit offenem Browser und Youtube (Ton ausgestellt) bis jetzt ohne Bluescreen. Hoffentlich bleibt es so. Ich beobachte es die nächsten Tage und markiere das Thema dann als gelöst.

    Ich bin euch allen sehr dankbar für eure Hilfe.

    LG
    Silver Server, Ari45 und makodako bedanken sich.

  12. #12
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Bluescreen Memory_Management

    Bitte auch über die Verwendung von CCleaner noch einmal nachdenken. Ich plädiere für eine Deinstallation, eine Bereinigung kannst du auch mit Windows durchführen.
    Willy sagt: und Silver Server bedanken sich.

  13. #13
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Bluescreen Memory_Management

    @Princezz

    Alex (@areiland) hat, was die Datenträgerbereinigung angeht, eine - für mich - sehr gute Anleitung geschrieben.

    In seinem Post #2 schreibt er:

    Das Script ist auch unter Windows 7 und 8/8.1 ausführbar, ohne dass es zu Komplikationen käme!
    Daher stelle ich Dir den Link rein:

    Erweiterte Datenträgerbereinigung unter Windows 10

    Ich habe mir die Anleitung kopiert, als Word-Datei gespeichert und ausgedruckt (brauche etwas "handfestes"...).
    Silver Server und Princezz bedanken sich.

  14. #14
    Princezz
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen Memory_Management

    So, ich habe jetzt ein paar Tage abgewartet, der Bluescreen trat nicht wieder auf.

    Ich danke euch nochmals für eure Hilfe und markiere den Beitrag als gelöst.

    LG Princezz
    Silver Server, makodako und Ari45 bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163