Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 26 von 26
Danke Übersicht55Danke
Thema: Windows 8 auf USB Anmerkung: Die Enterprise-Version ist für Firmen gedacht, die ihre und die Rechner der Mitarbeiter an das interne Netzwerk anschliessen wollen. ...
  1. #16
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Windows 8 auf USB

    Anmerkung:
    Die Enterprise-Version ist für Firmen gedacht, die ihre und die Rechner der Mitarbeiter an das interne Netzwerk anschliessen wollen.
    Dazu ist der Erwerb einer Volumen-Lizenz erforderlich, die dann für eine gewisse Anzahl von Rechnern gültig ist.
    Der Vorteil der ToGo-Funktion liegt dann darin, das Mitarbeiter mit dem portablen System der Firma ausgestattet werden können, um ihre Arbeiten auch ausserhalb des Firmen-Internen Netzes nachzukommen.
    Dabei wird auch die Lizenz der Firma auf das portable System übertragen. Es ist somit keine weitere Aktivierung notwendig.
    Aus dem portablen System heraus lassen sich keine weiteren ToGo-Datenträger erstellen.

  2. #17
    NiFu
    Windows 8 Benutzer Avatar von NiFu

    AW: Windows 8 auf USB

    Zitat Zitat von DaTaRebell Beitrag anzeigen
    Dabei wird auch die Lizenz der Firma auf das portable System übertragen.
    Soweit richtig.

    Zitat Zitat von DaTaRebell Beitrag anzeigen
    Es ist somit keine weitere Aktivierung notwendig.
    Das kann ich nicht bestätigen (selbst getestet):
    • Wird das portable System (USB-Stick, USB-Festplatte) an einem anderen PC gebootet, dann erkennt "Windows 8 To Go" komplett neue Hardware - und muss erneut aktiviert werden.
    • Wird das portable und aktivierte System dann wieder von seinem "ursprünglichen" PC gebootet, dann erkennt "Windows 8 To Go" wieder einen "anderen" PC - und muss erneut aktiviert werden.

  3. #18
    Multi_OS
    Fachinform. Sys-Integr. Avatar von Multi_OS

    AW: Windows 8 auf USB

    Mir scheint, als funktioniert die "To Go-Funktion" nur dann, wenn interne Firmenrechner genutzt werden - also eine Art "Impfung" angesehen werden muss.

    Will sagen: Mitarbeiter haben Windows 8 to go (USB-Stick) und können mit "ihrem" System betriebs-/konzernintern auf konzerneigene Workstations "andocken".
    Hierbei wird dann zwar eine neue Hardware erkannt (wenn der Stick noch nicht an z.B. Workstation 327 angeschlossen wurde), es wird aber wohl im Zuge der WPA-Prüfung der KMS bzw. der konzerneigene MAK erkannt und dem Stick damit zugeordnet.

    Macht ja auch Sinn, denn sonst wäre es ja ein Leichtes Lizenzen zu klauen aus dem Unternehmen.

    Oder was sagt Ihr dazu?

  4. #19
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 8 auf USB

    Guten Morgen!
    Nein, das "Windows 8 to Go" funktioniert mit jedem Rechner, auf dem einen Windows 8 Enterprice installiert ist, es genügt die 90-Tage-Testversion. Damit habe ich es gemacht. Ich habe es zwar mittlerweile wieder gelöscht, weil ich es nicht mehr benötige, aber es hat funktioniert. Und ich bin wahrlich keine Firma
    Einzige Einschränkung: es kann nur die Bit-Version verwendet werden, die auch auf dem Rechner installiert ist.
    DaTaRebell, Multi_OS, McC. und 1 weitere bedanken sich.

  5. #20
    Multi_OS
    Fachinform. Sys-Integr. Avatar von Multi_OS

    AW: Windows 8 auf USB

    Moin Ari45

    Na da haben wir doch eine Fehlerquelle, die mir plausibel erscheint:

    Es wird versucht eine Enterprise-Version (USB-Stick) an einem PC/Notebook mit Windows 8/Windows 8 Pro zu stöpseln.
    Das ist nicht erlaubt.

    Das dies bei der 90 Tage Testversion funzte bei Dir is logo:
    90 Tage Testversion auf PC und 90 Tage Testversion auf Stick - schon gibt es keine Probleme wegen WPA.

    Aber regulär wirds wohl nicht klappen ohne KMS- bzw. MAK-Kennung
    DaTaRebell und McC. bedanken sich.

  6. #21
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Windows 8 auf USB

    @NiFu: Meine Anmerkung betraf die vollwertige Enterprise-Version, die du wohl eher nicht testen kannst.
    Bei der 90-Tage Testversion war nie eine Aktivierung notwendig.
    Ansonsten kann ich @Ari`s Zusatz bestätigen.

    @Multi_OS:
    Wenn man einen ToGo-Datenträger an ein System mit installiertem W8 Standard/Pro anschliesst, kommt es normalerweise zu keinem Konflikt mit dem fest installiertem System, da die portable Version völlig unabhängig davon arbeitet.
    McC. bedankt sich.

  7. #22
    Multi_OS
    Fachinform. Sys-Integr. Avatar von Multi_OS

    AW: Windows 8 auf USB

    @DaTaRebell:

    Normalerweise .... aber das MS vielleicht nicht doch eine Prüfung irgendwo eingebaut hat, kannst Du nicht mit Sicherheit widerlegen?

    Meines Erachtens würde eine Überprüfung wie ich bereits oben weiter beschrieben habe, Sinn machen.
    Oder etwa nicht?

  8. #23
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 8 auf USB

    Man ist für das To Go nicht an die Enterprice gebunden, man benötigt sie nur, weil das Funktion zum Erstellen des Sticks dabei ist.
    Für das To Go hatte ich die ISO von meiner Pro-Version benutzt. Schade, dass ich sie schon wieder gelöscht hatte, sonst könnte ich ein oder zwei Screenshot(s) machen.
    DaTaRebell, Alte Seele und Marco1976 bedanken sich.

  9. #24
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Windows 8 auf USB

    @Multi_OS:
    Bevor ich meine Posts schrieb, hatte ich schon mehrere W8-PCs mit meinem ToGo-Stick gestartet und es kam dabei zu keinerlei Konflikten, die deine Vermutung auch nur im Geringsten bestätigen könnten.
    McC., Alte Seele und Marco1976 bedanken sich.

  10. #25
    Multi_OS
    Fachinform. Sys-Integr. Avatar von Multi_OS

    AW: Windows 8 auf USB

    Na denn kann man ja machen was man will und alles ist schick.

  11. #26
    NiFu
    Windows 8 Benutzer Avatar von NiFu

    AW: Windows 8 auf USB

    Zitat Zitat von DaTaRebell Beitrag anzeigen
    Bei der 90-Tage Testversion war nie eine Aktivierung notwendig.
    Doch, auch die 90-Tage Testversion muss aktiviert werden. Der Key für die 90 Tage ist allerdings in der ISO enthalten. Wenn man beispielsweise einen PC frisch mit der 90-Tage Testversion installiert und anfangs keine Internet-Verbindung hat (z.B. kein Netzwerkkabel angeschlossen oder kein WLAN-Kennwort eingegeben) dann meldet sich die 90-Tage Testversion nach der Installation als "nicht aktiviert". Erst wenn man eine Internet-Verbindung hat aktiviert sich die 90-Tage Testversion selbstständig - fast unbemerkt.

    Zitat Zitat von DaTaRebell Beitrag anzeigen
    @NiFu: Meine Anmerkung betraf die vollwertige Enterprise-Version, die du wohl eher nicht testen kannst.
    Doch, kann ich schon testen. Unser gemeinnütziger Verein hat - fast kostenlos - MAK- und KMS-Keys von Microsoft gespendet bekommen (kann jeder gemeinnützige Verein oder Sportverein erhalten - siehe hier).

    Zitat Zitat von DaTaRebell Beitrag anzeigen
    Wenn man einen ToGo-Datenträger an ein System mit installiertem W8 Standard/Pro anschliesst, kommt es normalerweise zu keinem Konflikt mit dem fest installiertem System, da die portable Version völlig unabhängig davon arbeitet.
    Völlig richtig. Man kann so ein "Windows 8 To Go" auch auf einen PC starten, auf dem z.B. nur Linux installiert ist.
    DaTaRebell und diogenes bedanken sich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Windows 8 auf ein USB-Stick installieren
    Von olaski im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 10:24
  2. Installation: Windows 7 auf USB-Stick kopieren, erfolgreich?
    Von August2012 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 18:22
  3. Frage: [gelöst] Windows 7 und XP auf USB Stick
    Von littlejoe im Forum Programme und Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 14:55
  4. Frage: von USB I auf USB II umrüsten
    Von littlejoe im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 20:30

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163