Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
Danke Übersicht8Danke
Thema: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht Guten Morgen, letzte Woche hatte ich mir vorgenommen, win8.1 neu zu installieren. Hab aber zunächst probiert, ein Image mit TrueImage ...
  1. #1
    Quo-Fan
    treuer Stammgast Avatar von Quo-Fan

    Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Guten Morgen,
    letzte Woche hatte ich mir vorgenommen, win8.1 neu zu installieren. Hab aber zunächst probiert, ein Image mit TrueImage zurückzuschreiben, was aber irgendwie nicht geklappt hat, beim Booten wurde sinngemäß "Kein System zum Booten gefunden" angezeigt. Also win8.1 händisch installiert auf der C-Platte, was auch geklappt hat.
    Nun hatte ich auf meiner zweiten Platte im System (E-Platte) nach dieser Neuinstallation auf einmal ein Verzeichnis Boot und eine Datei boot.mgr liegen, die sich unter Windows nicht löschen ließen. Bin davon ausgegangen, das diese Dateien nicht nötig sind, weil das Betriebssystem auf der meiner C-Platte installiert ist und die Dateien ja auf meiner E-Platte liegen. Bin dann radikal mit einem Tool namens unlocker dran und hab die gelöscht, dummerweise, jetzt erscheint beim Booten wieder "Kein System zum Booten gefunden". Bevor ich jetzt wieder lang rumprobiere:

    Ich habe ein Image (TrueImage) von meiner Win Installation der letzten Woche. Hat das Zurückspielen einen Sinn?
    Gibt es einen einfachen anderen Weg, die Kiste wieder zum Booten zu bringen?
    Danke....

  2. #2
    ikke18
    kein Experte Avatar von ikke18

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Hallo,
    nein, denn die Bootdateien von E: werden da ja wohl nicht drauf sein.

    Nochmal neu installieren und dabei die E: Platte mal abklemmen.
    Auf der Platte, auf die das System kommen soll, alle Partitionen während der Installation löschen.
    Windows legt sich die Partitionen die es braucht dann selbständig an.
    Danach muss bestimmt die Bootreihenfolge angepasst werden.

    Evtl. kannst du dann versuchen, dein Image auf C: zurückzuspielen.
    gial, Kuron und Booster88 bedanken sich.

  3. #3
    Quo-Fan
    treuer Stammgast Avatar von Quo-Fan

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    OK, probiere ich aus. Danke...

  4. #4
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Wenn du die Partition worauf du Windows installieren willst vorher formartierst, werden keine zusätzlichen Partitionen angelegt.
    Dann ist alles auf C:/ auch die Bootpartition.

    -pc.jpg
    tomto-07 und gial bedanken sich.

  5. #5
    Quo-Fan
    treuer Stammgast Avatar von Quo-Fan

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Da bin ich mir allerdings sehr sicher, das ich meine C-Platte vor der Installation von win8.1 formatiert habe, kam ja auch noch der Hinweis, das dann alle Daten gelöscht werden usw. usw...
    So hab ich es gemacht: Boot DVD rein, von DVD booten, Jetzt installieren, entsprechende Platte ausgewählt, formatiert und anschließend installiert

  6. #6
    Kuron
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Hallo Kalle,

    Du hattest aber währenddessen die Platte mit der E:\-Partition noch dran, deshalb der Tip in #2, diese abzuklemmen, bevor Du neu installierst.

  7. #7
    Quo-Fan
    treuer Stammgast Avatar von Quo-Fan

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Hi,
    ich werde mal gucken, wie weit ich heute Abend komme...
    Aber ne Festplatte abklemmen bevor ich Windows installiere, habe ich ehrlich gesagt noch nie gemacht. Wenn man dir richtige Platte zum Installieren auswählt, sollte das doch auch sauber klappen. Warum und wesshalb das bei mir schief gegangen ist, habe ich noch nicht raus gefunden. Das Boot Verzeichnis und die entsprechende Datei liegen bzw. lagen auf meiner E-Platte. während Windows definitiv auf meiner C-Platte installiert ist. Das ist mit Sicherheit im Moment auch so, nur das jetzt die benötigten Boot Information fehlen...

  8. #8
    Kuron
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Ich kann Dir das leider nicht so genau erklären, aber ich hatte vor ca. einem Jahr in einem Notebook mit zwei Platte Ähnliches gemacht und musste die zweite, in meinen Augen bis dahin "unwichtige" Platte ersetzen. Erst da habe ich gemerkt, wie wichtig diese Platte für das Starten von Windows war.... obwohl nicht meine Systempartition darauf lag.

    Deshalb der Tipp von Ikke, die andere Platte für die Installation abzuklemmen und eben auch der Hinweis darauf, dass Du danach, wenn sie wieder angeklemmt ist, möglicherweise die Bootreihenfolge wirst anpassen müssen.

    Das können Dir aber andere Leute besser erklären als ich. :-)

    Gruß

  9. #9
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Hallo Kalle
    Erscheint deine C-Platte in der Datenträgerverwaltung als Datenträger 0 ? Wenn nicht, tausche die Anschlüsse. Mit dem Rat von ikke18, die 2. Platte vor der Installation zu entfernen, bist du auf der sicheren Seite.
    Gruß
    gial

  10. #10
    ikke18
    kein Experte Avatar von ikke18

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    genau, die Bootdateien werden auf den Datenträger 0 installiert.
    gial bedankt sich.

  11. #11
    Quo-Fan
    treuer Stammgast Avatar von Quo-Fan

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Mit dem Abklemmen hab ich mal gelassen, win ist wieder drauf, aber auch die Boot Dateien auf der E-Paltte sind wieder dabei, leider.
    (Im PC sind alle möglichen Kabel schön vom PC-Erbauer mit Kabelbinder verbunden, da hätte ich beim Abklemmen mit Sicherheit auch noch anderes Zeugs abgezogen, muss ja nicht sein...)

    Hab nochmal was gegoogelt, mit EasyBCD soll es ganz einfach sein, den Bootsektor zu verschieben bzw. auf C neu zuschreiben.
    Gucke ich mir mal an...wär ja ne echte Alternative (wenn´s funktioniert)

  12. #12
    ikke18
    kein Experte Avatar von ikke18

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Strom- oder SATA-Kabel an der entsprechenden Platte entfernen hätte gereicht. Da muss man keine Kabelbinder auf machen.

  13. #13
    Quo-Fan
    treuer Stammgast Avatar von Quo-Fan

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Hast ja Recht...
    Kennt sich denn jemand mit EasyBCD aus?
    Das Tool zeigt mir an, dass das Betriebssystem auf der C Platte liegt, die Startdateien aber auf der E-Platte. Es bietet mir aber auch an , die Startdateien und ich glaube auch den MBR auf C zu schreiben.

  14. #14
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Hallo Quo-Fan
    EasyBCD ist ein prima Tool, ich benutze es selbst bei meinen Multibootsystemen. Aber für dich wäre der hier schon mehfach empfohlene Weg des Lösens der Festplatten ( und ggfs. Umstecken der Betriebssystems wenn es noch nicht als Datenträger 0 erscheint) wahrscheinlich die schnellere Lösung.
    Gruß
    gial

  15. #15
    Quo-Fan
    treuer Stammgast Avatar von Quo-Fan

    AW: Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht

    Na ja, aber dann bin ich das Betriebssystem schon wieder am installieren, oder?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Boot UI Tuner - Windows 8 Boot Manager Optionen Aktivieren
    Von DrWindows im Forum Windows Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 11:00
  2. Boot-Repair-Disk - Rescue CD für Windows Boot Sektoren
    Von DrWindows im Forum Datenrettung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 10:13
  3. [gelöst] Boot MGR fehlt - Recovery CD hilft nicht
    Von fjedNiko im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 10:02
  4. System: [gelöst] Boot MGR fehlt
    Von ChronixXd im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 15:59
  5. LogonUI Boot Randomizer - Boot Anmelde Bildschirm Verwaltung
    Von DrWindows im Forum Desktop-Erweiterungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2004, 01:00

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162