Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht7Danke
  • 2 Post By Shiran
  • 3 Post By nokiafan
  • 1 Post By Rheinhold
  • 1 Post By Thinky
Thema: Platz auf der Festplatte schaffen mit Hilfe von OneDrive? Ich habe ein ziemlich großes Archiv mit Fotos von einer jährlich stattfindenden Tanzveranstaltung auf meinem Rechner (59GB). Da mein Festplattenplatz ...
  1. #1
    Thinky
    treuer Stammgast Avatar von Thinky

    Frage Platz auf der Festplatte schaffen mit Hilfe von OneDrive?

    Ich habe ein ziemlich großes Archiv mit Fotos von einer jährlich stattfindenden Tanzveranstaltung auf meinem Rechner (59GB). Da mein Festplattenplatz langsam knapp wird (1 TB im Laptop) würde ich die gerne auf OneDrive auslagern. Dazu habe ich die ganzen Daten in meinen lokalen OneDrive Ordner verschoben. Knapp 1 GB ist "schon" online. In knapp zwei Monaten sollte also alles hochgeschaufelt sein. Ich lasse dazu einfach den in Windows 8.1 enthaltenen OneDrive Client im Hintergrund seine Arbeit machen.

    Frage 1: Kann ich den Upload-Vorgang irgendwie beschleunigen?

    Wenn alle Daten ins OneDrive hochgeladen sind, möchte ich den lokalen Festplattenspeicher natürlich freigeben. Nur dann macht die Aktion ja Sinn Die Dateien sollen also nicht, wie alle übrigen Dateien in meinem OneDrive Speicher, lokal runtergeladen werden bzw. bleiben.

    Frage 2: Wie entferne ich nach dem Upload die lokalen Dateien, ohne sie gleichzeitig auf dem Server zu löschen?

    Dankeschön für jede Hilfe!

    ich hoffe, ich bin im richtigen Board gelandet. Ich bin nicht sicher, ob ich eher im Windows 8 allgemein Board aufgehoben bin, oder doch im Programme Board...
    Geändert von Thinky (26.01.2015 um 17:31 Uhr)

  2. #2
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Platz auf der Festplatte schaffen mit Hilfe von OneDrive?

    Thinky und KnSN bedanken sich.

  3. #3
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Platz auf der Festplatte schaffen mit Hilfe von OneDrive?

    Kann ich den Upload-Vorgang irgendwie beschleunigen?
    Mit welcher Geschwindigkeit läuft er denn aktuell?
    Mehr als deine Verbindung zuläßt, ist nicht drin.

    Da mein Festplattenplatz langsam knapp wird (1 TB im Laptop) würde ich die gerne auf OneDrive auslagern.
    Und wo hast du deine Sicherung untergebracht?
    Rheinhold, Thinky und KnSN bedanken sich.

  4. #4
    Rheinhold
    Gast

    AW: Platz auf der Festplatte schaffen mit Hilfe von OneDrive?

    Die meisten Uploads sind von dem gebuchten Pakt abhängig.
    Bei mit 50.000 Download, 2500 Upload.
    Bei kleineren Paketen meist nur 1000 Upload.
    Und davon was die Sever da verkraften beim Speicher zu Verfügung stellen.
    Und nicht nur darauf verlassen, immer zur eigen Sicherung ein Backup auf einer externen USB 3 Platte machen.
    Und das am besten nicht zu Hause lagern, sondern...falls mal:
    KnSN bedankt sich.

  5. #5
    Thinky
    treuer Stammgast Avatar von Thinky

    AW: Platz auf der Festplatte schaffen mit Hilfe von OneDrive?

    Zitat Zitat von Shiran Beitrag anzeigen
    Danke für den Link, beantwortet meine 2. Frage vollständig

    Zitat Zitat von nokiafan Beitrag anzeigen
    Mit welcher Geschwindigkeit läuft er denn aktuell?
    Mehr als deine Verbindung zuläßt, ist nicht drin.
    Die Geschwindigkeit sehe ich nirgends. Ich habe aber den Eindruck, dass die App nicht durchgehend hochlädt, sondern auch mal "Pausen" macht, wenn ich im Internet surfe. Logisch: ich soll ja ungestört weitersurfen/-arbeiten können, daher wird die App vermutlich flexibel Bandbreite freiräumen, andererseits wäre es natürlich angenehm zu wissen, dass es zumindest so schnell wie möglich geht.

    Euren Antworten entnehme ich aber, dass es schon in Ordnung ist, die App einfach laufen zu lassen

    Zitat Zitat von nokiafan Beitrag anzeigen
    Und wo hast du deine Sicherung untergebracht?
    Vorweg: vor mehr als zehn Jahren habe ich mal über 1.000,- € für die Rettung privater Daten ausgegeben, seitdem sichere ich meine Daten halbwegs ordentlich

    Die Daten liegen auch nochmal auf einer lokalen, externen Festplatte (teilweise auch auf zwei Festplatten), die ich nur zur Datensicherung an das Stromnetz hänge. Für den Brandfall habe ich noch nicht vorgesorgt. Aber hier könnte ja eine zusätzliche Sicherung bei OneDrive eine recht elegante Lösung sein.

    Danke für Euren Input!
    Shiran bedankt sich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 02:44
  2. Installation: [gelöst] Upgrade auf Windows 8 mit hilfe der Imagedatei
    Von AdminLizzy im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 06:18
  3. Auf Festplatte Platz schaffen Dank Datenträgerbereinigung
    Von Shadow1988 im Forum Windows Anleitungen und FAQ
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 19:23
  4. Frage: Benutzen von Programmen auf der Externen Festplatte
    Von buech2 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 18:00

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163