Warten Sie, bis die Deinstallation bzw. Änderung des aktuellen Programms abgeschlossen ist - diese Meldung hat vermutlich jeder PC-Besitzer schon einmal zu sehen bekommen. Sie taucht gerne auf, wenn man sein System neu aufgesetzt hat und bei der Installation aller wichtigen Programme ein bisschen zu ungeduldig war. Zwei Setup-Routinen dürfen nicht gleichzeitig aktiv sein, darum reagiert Microsoft mit dieser Meldung. Auch beim "Ausmisten", wenn man schnell nacheinander mehrere nicht mehr benutzte Programme deinstalliert, taucht die Meldung gerne auf.

In den meisten Fällen ist sie logisch zu erklären - man war einfach ein bisschen zu schnell. Es kommt aber auch vor, dass man zum Warten aufgefordert wird, obwohl augenscheinlich gar keine Installation bzw. Deinstallation mehr aktiv ist. In einem solchen Fall hat man mehrere Optionen, um das Problem zu lösen.

1.) Warten
Manchmal erledigt der Windows Installer im Hintergrund noch diverse Aufräumarbeiten, während die Benutzeroberfläche der Setup-Routine bereits beendet wurde. Nach 1-2 Minuten sollte das erledigt sein.

2.) Den PC neu starten
Hilft in so vielen Fällen, so auch hier. Eventuell wurde die Routine nicht korrekt beendet und befindet sich jetzt in einem undefinierbaren Zustand, der sich nur durch einen Neustart des Systems beheben lässt.

3.) Den Windows Installer manuell beenden
Das funktioniert auf zweierlei Arten. Man kann entweder in die Dienste-Verwaltung wechseln (Einfach "Dienste" im Startmenü-Suchfeld oder in Cortana) eingeben, nach dem Systemdienst "Windows Installer" suchen und diesen stoppen bzw. neu starten. Die zweite Methode ist, mit dem Taskmanager nachzusehen, ob der Prozess msiexec.exe aktiv ist, und ihn zu beenden. Vorher sollte man aber Punkt 1 hinter sich gebracht haben, denn sonst besteht die Gefahr, dass man eine aktive Installation/Deinstallation abschießt, was entsprechend unangenehme Folgen haben kann.

4.) Den Troubleshooter ausführen
Microsoft bietet einen Troubleshooter an, der nach typischen Fehlern wie falschen oder verwaisten Registry-Einträgen sucht, welche die Installation oder Deinstallation eines Programms verhindern können. Den Download dieses Troubleshooters findet ihr hier.