Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

  1. #1
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Wer ein Vista-Upgrade im Einzelhandel erwirbt, muss nicht nur eine gültige Lizenz
    für WindowsXP besitzen. Vielmehr muss WindowsXP auf dem betreffenden Computer auch
    installiert sein.

    So lautet zumindest die offizielle Version.

    Viele Anwender würden aber gerne eine saubere Neuinstallation durchführen, um
    unnötigen Ballast in Form von überflüssigen DLL's, Resten von Programminstallationen
    und Treiberleichen nicht in das neue System übernehmen zu müssen.

    Die gute Nachricht: Auch mit einer Upgrade-DVD ist das möglich.

    Starten Sie die Vista-Installation - an dem Punkt, wo Sie normalerweise den
    Lizenzschlüssel eingeben müssten, lassen Sie das Feld leer und wählen im folgenden
    Dialog die erworbene Vista-Version.
    Führen Sie nun die Installation ganz normal durch.

    Sobald diese erledigt ist, legen Sie unter Vista die Installations-DVD ein und
    starten Sie das Setup erneut. Dieses Mal geben Sie Ihren Schlüssel ein.
    Vista führt daraufhin ein "Upgrade" auf die ohnehin bereits installierte Version
    durch, was lizenzrechtlich völlig in Ordnung ist.


    Nach Abschluss des Upgrades sollten Sie noch eine Datenträgerbereinigung
    druchführen, um Speicherplatz zu gewinnen:

    Im Startmenü-Suchfeld "Datent" eingeben
    Installations-Laufwerk von Vista und Dateien von allen Benutzern des Computers wählen
    Jetzt ein Kreuz bei "Beim Windows-Upgrade verworfene Dateien löschen" machen
    Aktion ausführen.

    (Vielen Dank für diese Ergänzung an Paulemann von Win-Zeit.de)


    Abgesehen davon empfiehlt es sich ohnehin, statt der Upgrade-Lizenz die wesentlich
    günstigere OEM-Vollversion zu kaufen. Dieser fehlt die hübsche Verpackung, der
    Inhalt ist jedoch der selbe.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    WolfWob
    kennt sich schon aus

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Hallo Martin,

    danke, wäre zu schön. Doch ist mir folgendes nicht ganz klar geworden:
    Zitatanfang
    "....Die gute Nachricht: Auch mit einer Upgrade-DVD ist das möglich.

    Starten Sie die Vista-Installation - an dem Punkt, wo Sie normalerweise den
    Lizenzschlüssel eingeben müssten, ..."
    Zitatende
    Wie jetzt? Ich gehe davon aus, das alles formatiert wurde, dann die Vista-DVD ins DVD-LW und starten. Ich kann doch nicht direkt zum L-schlüssel starten?

    Zitatanfang
    "...und wählen im folgenden Dialog die erworbene Vista-Version.
    Führen Sie nun die Installation ganz normal durch..."
    Zitatende
    Bricht da nicht die Installation ab? Ich erinnere mich an den Spruch:
    "Sie haben eine Upgrade-Version. Sie müssen..." oder so ähnlich. Und wenn
    das kommt, was dann?

    Und wie verstehe ich folgendes?
    Zitatanfang
    "....Sobald diese erledigt ist, legen Sie unter Vista die Installations-DVD
    ein und
    starten Sie das Setup erneut. Dieses Mal geben Sie Ihren Schlüssel ein...."
    Zitatende
    Bin ich zu pingelich oder was heißt:
    "..... legen Sie unter Vista die Installations-DVD ein .." Also kein
    Neustart, sondern über den
    Explorer das Setup der DVD erneut starten?
    Sorry, wenn ich zu umständlich erscheine. Aber ich möchte später nicht auf
    dem Schlauch stehen, weil ich etwas falsch verstanden habe.
    Und ..., es reizt mich schon, alles sauber zu bekommen!
    Danke für die mögliche Hilfe
    Gruß, Wolfgang

  4. #3
    Nix
    Gast

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Eigentlich steht es doch ganz klar da.....

    Bei dem zerfetzten Zitat:
    "Starten Sie die Vista-Installation - an dem Punkt, wo Sie normalerweise"
    (ich habe das mal noch mehr zerfetzt)
    Ist der Bindestrich wie ein Satzende zu verstehen, so dass man das Zitat am Besten so liest:
    "Starten Sie die Vista-Installation.
    An dem Punkt, wo Sie normalerweise den
    Lizenzschlüssel eingeben müssten, lassen Sie das Feld leer und wählen im folgenden Dialog die erworbene Vista-Version.
    Führen Sie nun die Installation ganz normal durch.
    "

    Und so auszuführen:
    Leere Festplatte, DVD einlegen, installieren.
    KEINE Seriennummer eingeben und unbedingt die Vista-Version wählen, für die man die Seriennummer hat.

    Und jetzt zitiere ich nicht mehr weiter von oben....

    Also einfach ohne Seriennummer installieren.
    Wenn diese Installation erledigt ist, hat man eine Testversion vom Vista. Diese benötigt keine Seriennummer, läuft aber nach einiger Zeit ab.

    Nun kann/sollte man, während diese Testversion läuft, die Upgrade-DVD noch einmal nutzen und das Upgrade starten. Das Upgrade ist nötig, um die Testversion zu einer Vollversion zu machen.

    Nach diesem Schritt, hat man ein echt installiertes Vista und hat sich Installationsreste und Treiberleichen erspart. Dafür musste man aber etwas mehr Installationsaufwand auf sich nehmen.

  5. #4
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Hätte ich selbst nicht besser klarstellen können, danke .

    @WolfWob: Zögere aber nicht, Dich nochmal zu melden, wenn weiterhin etwas unklar ist. Und ja, beim zweiten Start des Setups legt man die Install-DVD im laufenden Betrieb ein, Vista upgraded sich dann quasi selbst.

  6. #5
    Paulemann
    gehört zum Inventar Avatar von Paulemann

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Hier habt Ihr noch eine klare, selbst durchgeführte Anleitung dazu:
    Vista-Upgrade Installation

    @Martin
    Bei Deiner Anleitung fehlt auch noch ein kleines I-Tüpfelchen...Siehe Abschluss.

  7. #6
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Oh Danke, das war mir nicht bekannt. Darf ich das "klauen"?

  8. #7
    Paulemann
    gehört zum Inventar Avatar von Paulemann

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Na klar. Habe doch schon einen guten Link bei Dir.

  9. #8
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Danke Dir, habe es ergänzt.

  10. #9
    Paulemann
    gehört zum Inventar Avatar von Paulemann

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Martin....der Befehl heißt "Datent" !!

  11. #10
    WolfWob
    kennt sich schon aus

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Hallo Max, Martin und Paulemann,
    >Reihenfolge der Antworten, keine Wertung<

    herzlichen Dank für eure Stellungnahmen. Ich habe mich darüber sehr gefreut und werde es so in den nächsten Tagen durchführen.

    Über das Ergebnis werde ich berichten.

    Viel Spaß vorm Keyboard,
    Wolfgang

  12. #11
    WolfWob
    kennt sich schon aus

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Hallo nochmal,
    habe was vergessen!
    Wie formatiere ich das LW C: auf dem auch das zu entfernende Vista ist?
    Ich habe meine Festplatte in mehrere Partitionen unterteilt. Die wollte ich beibehalten.
    C:\ >>>> formatieren
    D:\ >>>> meine Daten sollen/müssen erhalten bleiben
    E:\ >>>> formatieren
    F:\ bis I:\ >>> sollten auch unversehrt bleiben

    Wie sollte ich vorgehen? Erst E: dann C: okay
    doch kann ich C: überhaupt mit dem darauf befindlichem Vista formatieren??
    Oder geht das noch über "DOS"? Wenn "ja", wie?

    Danke,
    Wolfgang

  13. #12
    Paulemann
    gehört zum Inventar Avatar von Paulemann

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Installiere Vista da wo es hin soll! Also C oder E. Dabei hast Du die Möglichkeit eine Formatierung durchzuführen.
    Die andere Partition, die Du ebenfalls neu belegen willst, kannst Du jederzeit in der Computerverwaltung bearbeiten.

  14. #13
    WolfWob
    kennt sich schon aus

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Hallo Paulemann,
    du meinst, den Formatierbefehl von der Install-CD verwenden?
    Gruß, Wolfgang

  15. #14
    Paulemann
    gehört zum Inventar Avatar von Paulemann

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Wolfgang erkläre mir doch einmal genau, was Du eigentlich machen willst. Da wird man ja ....wenn man das da oben alles ließt.
    Ich denke, hier geht es um eine Upgrade Installation?

  16. #15
    Nix
    Gast

    AW: Neuinstallation mit Upgrade-Lizenz

    Hallo,


    Du kannst einfach Deine DVD einlegen und den Rechner neu booten.

    Nach einer Weile werden Dir alle Laufwerke angezeigt und Du kannst sie löschen oder formatieren oder wie auch immer.

    Hier lässt Du das Laufwerk C: formatieren und installierst dann dort das Vista neu drauf.

    Die anderen Laufwerke werden dabei nicht betroffen.


    Nachdem Du mit Deinem Installprozedere fertig bist, kannst Du mit den anderen Partitionen normal umgehen, wie immer.


    Ich würde wirklich nur C: formatieren und erst nach der fertigen Installation die anderen Laufwerke normal unter Windows verwalten.


    Außerdem würde ich den Laufwerken jeweils eine Bezeichnung geben und zwar bevor ich mit der Neuinstallation beginne.
    So hast Du dann bei der Auflistung nicht nur die Buchstaben, sondern auch den jeweiligen Namen stehen.

    z.B.:
    C:\ Windows
    D:\ Meine Daten
    E:\ kann weg
    F:\ bis I:\ nicht löschen (F bis I)

    So hast Du auch den Überblick, falls die Buchstaben vertauscht wurden (das kommt aber nur selten vor, z.B. wenn es versteckte Partitionen gibt)

    Den Namen für das Laufwerk vergibst Du so:
    Auf den Arbeitsplatz gehen, auf Computer klicken und dann siehst Du eine Auflistung der Laufwerke.
    Jetzt kann man jedes Laufwerk genau so umbenennen, wie man das bei einer Datei oder einem Ordner machen kann. (also rechte Mousetaste und umbennen wählen, oder einmal linke Mousetaste und dann noch einmal - kein Doppelklick - dann wird das Textfeld beschreibbar)



    Gruß Max

Ähnliche Themen

  1. Upgrade Vista32 Home - Ultimate
    Von Plumber im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 16:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •