Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Entwicklung einer geschützten Passwort-Ablage

  1. #1
    MarcderJedi
    kennt sich schon aus

    Entwicklung einer geschützten Passwort-Ablage

    Hallo Zusammen

    ich bin seit ein paar Monaten dabei mir eine UWP-App zu erstellen in der ich meine Passwörter Sicher aufbewahre

    die app ist momentan soweit das ich eine passwort abfrage und hyperlink-buttons eingebaut hab und jetzt bin ich auf der suche nach einer möglichkeit die eingaben in den Textboxen hinter Sternchen zu setzen

    ich hab schon lange auf google und in anderen foren gesucht aber noch nichts zu gefunden

    Hier verlinke ich mal den aktuellen Stand

    Die Passwörter sind in der verlinkten app abgeändert
    1234, 4321, 1, 2 (jeweils untereinander in den textboxen)

    mir ist klar das ich mir die arbeit auch hätte sparen können aber ich wollte das auf diesem wege machen
    Geändert von MarcderJedi (22.04.2017 um 23:09 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    STP
    nicht mehr wegzudenken Avatar von STP

    AW: entwicklung einer geschützten passwort ablage

    Du kannst einfach anstatt des Textbox-Controls ein PasswordBox-Control benutzen. Dort setzt du den Inhalt über das Attribut Password="" anstatt Text=""

    Allgemeiner Hinweis: Für die Speicherung von sensiblen Daten (Passwörter) sollte eine Verschlüsselung verwendet werden. Für das Login-System ein Hash-Verfahren (z.B. PBKDF2).
    Microsoft bietet für beides entsprechende APIs. Bei Crypto-Angelegenheiten gilt für Entwickler: Man sollte das Rad lieber nicht neu erfinden und stattdessen auf bereits erprobte Verfahren (z.B. AES oder RSA) zurückgreifen!

  4. #3
    MarcderJedi
    kennt sich schon aus

    AW: entwicklung einer geschützten passwort ablage

    Ah Danke

    den teil mit dem Passwort="" brauch ich in dem Fall nicht wirklich da ich beim Button eine If abfrage rein gemacht habe die prüft ob die Passwörter richtig drin sind

    ich hab die PasswortBox echt übersehen ^^ danke dir

  5. #4
    MarcderJedi
    kennt sich schon aus

    AW: entwicklung einer geschützten passwort ablage

    dann hätte ich noch ne sache die mich schon seit wochen nerft...

    ich bekomms einfach nicht hin das der hintergrund der app über den ganzen bildschirm des handy´s geht.

    so sieht das bei mir aus...

    -wp_ss_20170424_0001.png

  6. #5
    Tb270601
    treuer Stammgast
    @MarcderJedi
    Du kannst das über appview= ApplicationView.Current.GetForCurrentView();
    appview.Titlebar=Colors.Red; machen
    Geändert von Wolko (08.08.2020 um 11:18 Uhr) Grund: Unnötiges Zitat entfernt.

  7. #6
    MarcderJedi
    kennt sich schon aus

    AW: Entwicklung einer geschützten Passwort-Ablage

    Ich kram den alten Thread mal aus...
    die App läuft wie sie soll und wurde auch schon recht gut gefüllt
    nun hätt ich ne frage im bezug auf android

    die app wurde ja als windows UWP App geschrieben
    ich würde sie nun aber gern auf android bringen.
    daher wollt ich mal fragen wie ich das am besten und einsteigerfreundlichsten mache

    soll nach möglichkeit in xamarin geschrieben werden damit ich hinterher nicht 2 apps zum anpassen habe
    könnte natürlich auch in android studio schreiben aber davon hab ich noch weniger ahnung ^^

    Bin für jede Hilfe dankbar

    Marcel W

  8. #7
    jpweber
    Herzlich willkommen

    AW: Entwicklung einer geschützten Passwort-Ablage

    Die Frage ist, wie genau du die einzelnen Sachen umgesetzt hast. Nutzt du z.B. ein Framework? Ich schreibe auch aktuell eine Xamarin Forms App (TOTP basierte zwei Faktor Authentifizierung) und habe für den Login z.B. mit Xamarin.Essentials in dem SecretStorage mit dem Hash(SHA-512) des Passwortes, das Passwort gespeichert. Siehe z.B. Xamarin.Essentials: Sicherer Speicher - Xamarin | Microsoft Docs

    Da die UWP App bei mir der Hauptfokus ist, bei dem ich möglichst alles so anpassen möchte wie ich will, habe ich dort alles ohne Xamarin Forms umgesetzt und einzelne Projekte für die Hauptfunktionen des Projektes umgesetzt.
    Geändert von jpweber (05.08.2020 um 18:10 Uhr)

  9. #8
    MarcderJedi
    kennt sich schon aus

    AW: Entwicklung einer geschützten Passwort-Ablage

    Die Umsetzung hab ich auf dem einfachsten Niveau was möglich war ^^
    Bin halt echt DAU im Programmieren und habs deshalb einzig und allein über If abfragen gelöst

    also genauer... If (passbox.Password == "")
    This.Frame.Navigate(typeof("formname"));

    das dann für alle unterfenster
    ist nichts besonderes aber für mich hat es gereicht da die app nur für ein paar wenige nutzer zur verfügung steht (Familie und gute Freunde die nur ihre jeweils eigenen Logins haben)

    (Btw... wie bekomm ich die Signatur bearbeitet oder ganz weg ? ging mal aber jetz find ichs nimmer ^^)
    Geändert von MarcderJedi (05.08.2020 um 18:46 Uhr) Grund: ...

  10. #9
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Entwicklung einer geschützten Passwort-Ablage

    @MarcderJedi
    (Btw... wie bekomm ich die Signatur bearbeitet oder ganz weg ?
    Oben rechts Auf die Schnelle - Signatur bearbeiten.
    -signatur.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •