Birthday Hub für W10, die App, die euch hilft, keine Geburtstage und Jahrestage mehr zu vergessen, bietet euch jetzt die Möglichkeit, die Kontakte direkt mit Skype zu kontaktieren. Skype muss dafür natürlich bei euch installiert sein und für Nachrichten muss Skype auch beim ausgewählten Kontakt installiert sein. Die App wird Skype mit der ausgewählten Telefonnummer oder E-Mail-Adresse starten wo ihr dann nur noch die Anwahl starten müsst oder eine Nachricht versenden könnt. Über die Skype-Modalitäten muss ich den Skype-Nutzern hier ja nichts erzählen.

Link zur App im Store

Hier der Changelog der neuen Version 5.10:
In der Listenansicht wird jetzt auch der Wochentag des nächsten Jahrestags angezeigt.
Das Live Tile wird jetzt direkt nach dem Start des Rechners aktualisiert.
Nach dem Start des Rechners wird ohne Verzögerung auf möglicherweise verpasste Jahrestage hingewiesen, wenn der Rechner zum Erinnerungszeitpunkt nicht eingeschaltet war.
Automatische Vorbelegung für neue Jahrestage. Nachdem der Vorname und Nachname eingetragen wurden, werden alle weiteren Daten aus bereits vorhandenen Jahrestagen mit dem gleichen Vor- und Nachnamen ermittelt und automatisch übernommen.
Neues Feld für eine Firmen-Telefonnummer für Kontakte die in der App hinzugefügt werden.
Skype-Anrufe und -Nachrichten (Skype muss dafür installiert sein)
Im Detailbereich der Kontakte werden doppelte Felder vermieden.
Fehlerbehebungen.

Viel Spaß mit der neuen Version.