Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By k0k0
Thema: Win 8.1 mobile Lumia 620: keine Sicherung möglich Hallo zusammen, manuelle Sicherung angestoßen, läuft bis 98%, dann die Meldung: "... kann keine Verbindung zu OneDrive hergestellt werden. Aktualisieren ...
  1. #1
    Stellas
    treuer Stammgast

    Win 8.1 mobile Lumia 620: keine Sicherung möglich

    Hallo zusammen,

    manuelle Sicherung angestoßen, läuft bis 98%, dann die Meldung: "... kann keine Verbindung zu OneDrive hergestellt werden. Aktualisieren Sie Ihr Handy, und versuchen sie es erneut."

    "Letzte Sicherung vor einem Jahr" - scheint also schon mal geklappt zu haben ... Derzeit Update 2 installiert.
    Sicherung von WhatsApp funktioniert übrigens (WLAN -> OneDrive)

    Was nun?

    Danke für Hilfe! Stella

  2. #2
    LutzH
    LUTZ
    Eine Sicherung bei WindowsPhones mit Win.8.1 über OneDrive ist seit über einem Jahr nicht mehr möglich

  3. #3
    TineBiene
    nicht mehr wegzudenken
    Bei den paar Einstellungen tut das auch nicht weh. Die Apps kennt man ja und hat sie auch in der Bibliothek im Store, Kontakte sind sowieso auf Outlook.com gesichert. Bilder, Videos... haben die meisten sowieso auf der SD (was aber auch sehr unsicher ist). Und: Ich habe noch ältere Sicherungen für 8.1 auf IneDrive, aber noch nie gebraucht.

  4. #4
    Stellas
    treuer Stammgast

    AW: Win 8.1 mobile Lumia 620: keine Sicherung möglich

    Keine Lösung Suche auf anderer Stelle um Problemlösung - Sleept well

  5. #5
    k0k0
    gehört zum Inventar

    AW: Keine Sicherungen mehr (aufs OneDrive) bei WP 8.1 seit Herbst 2017

    Ich glaube Dir gerne das die Erkenntnis, dass Dich MS nun endgültig im Stich lässt, schmerzt, aber diese "Sicherungen" aufs OneDrive haben NIEMALS Deine persönlichen Daten (wie Kontakte, (Kurz)Nachrichten, Multimedia-Dateien & Co.) umfasst, sondern stets nur die Einstellungen des OS (nebst den WLAN-Passwörtern). Und deren "Verlust" ist bestenfalls ärgerlich, aber nicht mehr. Da MS das entsprechende Service schlicht und ergreifend abgedreht hat, kannst Du Dir eine erfolgreiche "Umgehungssuche" schon im Vorfeld "abschminken".

    Deine persönlichen Daten (wie Kontakte, (Kurz)Nachrichten, Multimedia-Dateien & Co.) musst Du wie eh und je selbst sichern, und das kann, muss aber eben nicht übers OneDrive erfolgen. Ich hoffe doch sehr, dass Du diese persönlichen Daten schon bisher stets regelmäßig (und damit ist nicht dreimal jährlich, zu Ostern, Weihnachten und Geburtstag gemeint), sondern mindestens einmal monatlich, besser alle vierzehn Tage und nach jeder gröberen Änderung, gesichert hast. Wähle dazu auch möglichst eine Form, bei der Du auch tatsächlich an die Daten wieder ran kommst; und zwar ohne EDV-Studium.
    markalex bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163