Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nokia Lumia 920

  1. #1
    wischwei
    treuer Stammgast

    Nokia Lumia 920

    Hallo miteinander,

    bei mir liegt noch ein Nokia Lumia 920 herum, nachdem ich vor einiger Zeit auf iPhone umstellte.
    Was kann man damit noch anfangen, statt zu entsorgen. Und wenn entsorgen, wie und wo?

    Beste Grüße,
    wischwei

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    _Sabine_
    gehört zum Inventar

    AW: Nokia Lumia 920

    Da geht einiges. Das Gerät funktioniert ja weiterhin. Je nach Nutzer / Nutzung kann man ja durchaus damit noch telefonieren (etwa 2. Nummer / Gerät für Zwangsregistrierungen, etc.) oder man nutzt es noch da, wo es auch mal einen Kratzer abbekommen kann oder wo man einfach nur eine Funktion braucht (etwa als Musikplayer, Display für Termine / Uhrzeit / etc.).

    Trennt man das Gerät komplett vom Netz, dann hätte man zudem eine soliden Offline-PW-Manager und / oder 2FA-Code-Generator. (Und sei es nur als Backup.)

    Wenn man selbst damit nichts mehr anfangen kann, dann könnte man trotzdem noch etwa Geld für bekommen (Habe gerade mal für das 920 geschaut, was Ankauf-Händler zahlen und da waren es um die 10€ je nach Modell und Zustand). Klar, ist nicht viel, aber mehr als gar nichts.

    Ansonsten wird ein Smartphone so entsorgt, wie sich das für Elektroschrott gehört (Und das ist nicht der Restmüll, sondern z.B. Wertstoffhof bzw. Annahmestellen für Elektrokleingeräte im Handel).

  4. #3
    wischwei
    treuer Stammgast

    AW: Nokia Lumia 920

    Hallo Sabine,

    vielen Dank für deine Tipps.
    Mein übriges Lumia 930 nutze ich bereits als WLAN-Hotspot im Ausland.
    Ich würde es ja gerne verschenken an jemand, der nur telefonieren will, kenne aber niemand.
    Verkaufen lohnt den damit verbundenen Aufwand nicht. So bleibt halt nur das verschrotten.

    Einen guten Wochenbeginn und beste Grüße,
    wischwei

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •