Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 231
Danke Übersicht170Danke
Thema: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch Hier geht es dann weiter Ich habe jetzt einen zweiten Server mit in die Domäne eingefügt Auch die Synchronisation dieser ...
  1. #1
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Hier geht es dann weiter

    Ich habe jetzt einen zweiten Server mit in die Domäne eingefügt
    Auch die Synchronisation dieser beiden Server lief problemlos.
    Server 1 ist der Anmelde Server...

    Der zweite dient jetzt als Backup und File-Server mit NW-Druckern

    Es macht richtig Laune die Server 2016 Version!

    Genial

    Der 7. PC ist jetzt in der Domäne drin und ich hatte vorher einen neuen Benutzer
    auf dem/den Server(n) eingerichtet, der lokale Adminrechte hat.
    Mit dem neuen Benutzer gings dann auf PC #7 zack zack.

    Den alten Thread dazu findet man hier:

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...r-insider.html

    Mist, die Tage werden immer weniger (Scherz)...

    Guckst Du hier:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -server2016.png  
    Geändert von Don Smeagle (30.04.2017 um 20:55 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt
    Henry E. bedankt sich.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Du hast doch wohl nicht mehr erwartet 180 Tage ist doch schon was zum probieren

  3. #3
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    So ist das halt bei den Testversionen. Die laufen irgendwann mal ab.

  4. #4
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Das müssen wir irgendwie umgehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Der Kleini braucht halt seine Zeit

  5. #5
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Du erwartest doch sicherlich hier keine Tips wie das geht.

  6. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Einen Tipp kann ich ja geben

  7. #7
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Das ist aber nicht der den er möchte

  8. #8
    Multi_OS
    Fachinform. Sys-Integr. Avatar von Multi_OS

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Das mit dem slmgr /rearm in der cmd funzt nicht mehr seit den Windows Server 2012 Testversionen.
    Habs es ausprobiert. es passiert einfach nix und der Ablauf bliebt so wie er ist.

  9. #9
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Ich weiß jetzt wie es geht!

    1. Nforce RAID 0 zerstören
    2. Nforce RAID 0 neu erstellen.
    3. Server 2016 neu installieren... und das jeden Tag muhaaaaa...

  10. #10
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Nano Server Image Builder und eine Anleitung von Microsoft.

    Kurz notiert für unsere Server-Freunde. Microsoft hat eine Anleitung auf technet bereitgestellt, wie man mit dem Nano Server Image Builder sich sein eigenes Images erstellen kann.
    Der Nano Server ist 20 bis 25 mal kleiner als eine Vollversion vom Windows Server 2016. Der Nano Server Image Builder erstellt eine VHD, VHDX oder auch WIM-Datei, die direkt oder in einer virtuellen Umgebung genutzt werden können.
    Quelle

  11. #11
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Ich habe eine VM mit Windows XP für meinen uralten HP-Scanner.
    Für den gibts keine Treiber höher als XP und schon gar keine X64 Treiber...
    Diese VM habe ich jetzt mal probeweise mal mit in die Domäne "reingefummelt"...
    Selbst das funktionierte problemlos. Mit NW-Druckern und allem!

  12. #12
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini
    Wie Heinz Iskandar berichtete, gibt es ein Update-Pack KB3199209 für
    http://www.drwindows.de/windows-10-d...ml#post1270032

    Dieses Update-Pack ist auch für Server 2016 gültig und installierbar...
    Was es jetzt im einzelenen bewirkt, kann ich jedoch noch nicht sagen?!?
    Installiert habe ich es, aber 14393.321 als Build bleibt.
    Changelogs sind bisher noch nicht erhältlich...

    Das Update-Pack KB 3199209 wurde auf beiden Servern installiert.
    Es lief ohne Probleme durch, scheint aber ein Update zu sein, um
    irgendwelche kleineren Bugs zu beheben.
    Es ist nicht speziell für Server gemacht worden, sondern
    dieses Update-Pack ist (über die fc.exe im DOS-Fenster
    Server und Pro Version verglichen) für alle
    1607 Versionen gleich!
    Klar, Unterschiede sind in der x86 und x64 Version!

    Hier mal angehängt die erfolgreiche Installation auf dem File-Server:

    Bei der "alten" TP (Technical Preview) 5 Version fiel mir auf, daß die Laufwerkbereinigung
    mit dem Reiter (Menüpunkt) "Weitere Optionen" bzw. Systemwiederherstellung und Schattenkopien
    versehen war. Diese Option fehlt jetzt ganz.
    Des weiteren, ich weiß allerdings nicht, ob ich das schon erwähnt habe,
    in Server 2016 sind drei Dinge nicht vorhanden:
    1. Cortana
    2. MS Edge
    3. MS Maps
    desweiteren
    4. zig andere Spiele Apps X-Box Kram usw. fehlen auch...
    5. Das Kachel-Menü ist wesentlich kleiner und übersichtlicher dadurch geworden

    Genau das spartanische, was ich gesucht habe...

    Durch das Fehlen von Cortana, Maps und Co. entfallen
    (Gott sei Dank) auch solche Dienste wie Geo-Location und Mapsbroker...
    Diese Dienste lassen sich jetzt gefahrlos (bzw. gefahrloser) deaktivieren.

    Für einen etwas problemloseren Lauf in Server 2016
    habe ich mal so ein paar kleine Tipps zusammengetragen
    betreffend Kennwort, Herunterfahren usw.
    Gpedit.msc in der Ausführen bzw. Suchzeile eintippen

    Dann folgendes:

    Computerkonfiguration
    Windows Einstellungen –
    Sicherheitseinstellungen –
    Kontorichtlinien –
    Kennwortrichtlinien:
    Der Menüpunkt „Kennwort muss Komplexitätsvoraussetzungen entsprechen“ ist auf deaktiviert einzustellen.
    Damit kann man auch kürzere Passwörter eingeben ohne Großbuchstaben usw.
    Der Menüpunkt „Maximales Kennwortalter“ ist auf 0 einzustellen.
    Dadurch bleibt das eingegebene Kennwort permanent gültig.

    Computerkonfiguration
    Administrative Vorlagen –
    Windows-Komponenten –
    Richtlinien für die automatische Wiedergabe
    Der Menüpunkt „Autoplay deaktivieren“ ist auf „Aktiviert“ und „alle Laufwerke“ einzustellen.

    Computerkonfiguration
    Administrative Vorlagen –
    System –
    Der Menüpunkt „Ereignisprotokoll für Herunterfahren anzeigen“ ist auf deaktiviert einzustellen.

    So muß ich nicht bei jedem Neustart oder Systemshutdown
    einen Grund angeben...einfach nur lästig.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -server2016_inst.jpg  
    Geändert von Don Smeagle (30.04.2017 um 20:57 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt
    Henry E. bedankt sich.

  13. #13
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Zitat Zitat von edv.kleini Beitrag anzeigen
    in Server 2016 sind drei Dinge nicht vorhanden:
    1. Cortana
    2. MS Edge
    3. MS Maps
    desweiteren
    4. zig andere Spiele Apps X-Box Kram usw. fehlen auch...
    5. Das Kachel-Menü ist wesentlich kleiner und übersichtlicher dadurch geworden

    Genau das spartanische, was ich gesucht habe...

    Durch das Fehlen von Cortana, Maps und Co. entfallen
    (Gott sei Dank) auch solche Dienste wie Geo-Location und Mapsbroker...
    Diese Dienste lassen sich jetzt gefahrlos (bzw. gefahrloser) deaktivieren.
    Was haben solche Sachen auch auf einem Server zu suchen , da gehören andere Dinge wie Sicherung , online Monitoring usw hin

    paar kleine Tipps zusammengetragen
    Das würde ich dick und fett in Rot an die nächste Wand malen
    edv.kleini bedankt sich.

  14. #14
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini
    Natürlich nichts Henry
    Deshalb freue ich mich ja so darüber...
    Ich finde es halt trotzdem bemerkenswert!
    Sogar, daß der MS Edge nicht drauf ist, finde ich sehr gut!!!

    Und die wirklich nötigen Kacheln sind ja auch alle drin:

    Serververwaltung/Computerverwaltung
    Powershell
    Datenträgerverwaltung
    Gruppenrichtlinien
    Dienste
    usw.

    Zitat Zitat von Henry Earth Beitrag anzeigen
    Das würde ich dick und fett in Rot an die nächste Wand malen
    Das habe ich in einem Word-Dokument schon gemacht und in diversen Registry-Einträgen schon "verwurstet".
    Du glaubst nicht, was das alles an Erleichterungen mit sich bringt.
    genauso wie der Eintrag, nicht bei jedem System-Neustart die Serververwaltung anzuzeigen.

    Noch eine Anmerkung zu den Kacheln: Da bin ich Purist!
    Weniger ist in diesem Fall oft mehr!

    Also Registry-Einträge für
    das Server-Management und den Eintrag für den Grund des Herunterfahrens habe ich gefunden.
    Aber einen Eintrag für die Kennwortkomplexität
    und die Passwort-Gültigkeitsdauer habe ich bisher noch nicht!
    Guckst Du hier:

    Windows Server 2016 auf ´ner Nforce RAID Büchse neu installiert
    Ohne Internetverbindung...Netzwerkkarte abgeklemmt...
    Wem soll ich jetzt Glauben schenken?
    Guckst Du hier im linken Bild:

    Nach dem Anklemmen der NW-Karte und der Herstellung der Internetverbindung war
    Windows Server 2016 dann aktiviert und ist tatsächlich wieder für 180 Tage gültig.
    Ohne das ich eingreifen mußte!
    Guckst Du hier im rechten Bild:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -winserv2016_neu.png   -winserv2016_neu_2.png  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Don Smeagle (30.04.2017 um 20:58 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Server 2016 x64 Build14393 für Insider Installation, Features, Gedankenaustausch

    Hattest Du vorher die Partition gelöscht und nicht formatiert ?

Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163