Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: Muss man für eine XP-Neu-Installation die XP-Partition löschen und...? eine neue Partition anlegen, die man formatiert? Oder kann man auch einfach nur die XP-Partition formatieren, ohne sie zu löschen, ...
  1. #1
    Windowsenergi
    Gesperrt

    Muss man für eine XP-Neu-Installation die XP-Partition löschen und...?

    eine neue Partition anlegen, die man formatiert?
    Oder kann man auch einfach nur die XP-Partition formatieren, ohne sie zu löschen, eine neue Partition anzulegen und diese dann zu formatieren?

    Bitte möglichst schnell beantworten. Danke.

  2. #2
    Kuron
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Muss man für eine XP-Neu-Installation die XP-Partition löschen und...?

    Moin, Windowsenergi.

    Wenn Du sicher gehen und Win XP wirklich neu installieren willst, solltest Du im Zuge der Installation die alte Partition in der Tat löschen, eine neue erstellen und formatieren.

    Alles andere kann zu unvorhersehbaren Sonderbarkeiten führen. Wenn Du noch die Möglichkeit hast, sieh zu, dass Du vorher Daten sicherst.

    Gruß

  3. #3
    Windowsenergi
    Gesperrt

    AW: Muss man für eine XP-Neu-Installation die XP-Partition löschen und...?

    Danke. Aber was ich eigentlich wissen wollte, das ist: Ist bei einer Neu-Installation auch nur das Formatieren möglich, ohne dass ich die Windows-Partition löschen muss?

  4. #4
    Knarfy
    gehört zum Inventar

    AW: Muss man für eine XP-Neu-Installation die XP-Partition löschen und...?

    Das formatieren der Partition ist IMHO vollkommend ausreichend.
    Geändert von Knarfy (12.07.2009 um 07:59 Uhr)

  5. #5
    Christian_x86
    bekommt Übersicht

    Daumen hoch AW: Muss man für eine XP-Neu-Installation die XP-Partition löschen und...?

    Also wenn du beim Windows XP Setup beim Fenster zum Erstellen und Formatiern einfach eine bereits benutzte Partition zum Installieren auswählst, fragt die das Setup im nächsten Schritt, ob du die gewählte Partition mit FAT, NTFS, schnell oder vollständig, bzw. gar nicht formatieren möchtest.

    Hier einfach mit NTFS schnell formatieren auswählen und schon kanns mit der Installation losgehen. (Beim vollständigen Formatieren werden lediglich alle Daten noch zusätzlich überschrieben, bzgl. Datendiebstahl usw., ist aber in der Regel nicht notwendig.)

    --> D.h.: WinXP installieren ohne eine Partition zu löschen und neu erstellen ist definitiv ohne Probleme möglich!

Ähnliche Themen

  1. Motherboard: Grafik- und Netzwerktreiber nach Neu-Installation nicht vorhanden
    Von wanda20 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 19:24
  3. Frage: Wie erstellt man für Vista eine normale Boot-DVD & Systemwiederherstellung
    Von henry123 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 03:18
  4. Wie kann man die doppelten Dateien löschen?
    Von svenone im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 07:49
  5. Wie kann man eine BitLocker Partition entfernen?
    Von björnblanck im Forum Programme und Tools
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 21:37

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163