Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Beim Öffnen von Dateien kann die Anwendung nicht gefunden werden

  1. #1
    estaniol
    Herzlich willkommen

    Beim Öffnen von Dateien kann die Anwendung nicht gefunden werden

    hallo,

    ich habe windows xp. egal was ich öffnen möchte, fragt mich der pc, womit ich es öffnen möchte, mit entsprechenden vorschlägen. wenn ich aof OK drücke, erscheint eine fehlermeldung, dass diese anwendung nicht gefunden werden konnte. ich habe sehr wenig ahnung und würde mich freuen, wenn sich jemand meiner annehmen könnte.

    danke
    Geändert von estaniol (26.10.2011 um 14:28 Uhr) Grund: habe mich verschrieben

  2. #2
    rherfeldt
    treuer Stammgast

    AW: Öffnen von Dateien

    Zitat Zitat von estaniol Beitrag anzeigen
    egal was ich öffnen möchte, fragt mich der pc, womit ich es öffnen möchte, mit entsprechenden vorschlägen. wenn ich aof OK drücke, erscheint eine fehlermeldung, dass diese anwendung nicht gefunden werden konnte.
    danke
    Leider ist mir nicht klar, was Du meinst. Sind es Dateien, die Du nicht öffnen kannst (txt, doc, jpg, pps usw), dann hat das System kein (oder mehrere) Programm(e), das in der Lage ist, diese Dateien zu öffnen.
    Vorgehensweise: Rechtsklick auf die Datei>"Öffnen mit" anklicken und das Programm anklicken, das installiert ist oder mit "Programm auswählen" ein Programm Deiner Wahl bzw. Installation aussuchen.
    Oder: Systemsteuerung>Ordneroptionen, den Reiter Dateitypen anklicken und dort nach dem Dateityp suchen und über Ändern bearbeiten.
    Es kann auch ein Fehler in der Registry vorliegen. DA LASS BITTE DIE FINGER DAVON!
    Kannst Du ein Programm (*.exe) nicht öffnen, dann versuche es mal neu zu installieren.
    Eine Neu-installation von XP käme auch noch in Frage (vorher Daten sichern!).

  3. #3
    estaniol
    Herzlich willkommen

    AW: Beim Öffnen von Dateien kann die Anwendung nicht gefunden werden

    zunächst möchte ich mich bedanken!

    ein freund (der zumindest mehr weiß, als ich) sagte mir eben, dass der pc wohl nicht weiß, wo die dateien od. programme sind, die er öffnen soll.
    wenn ich versuche etwas zu installieren, kriege ich die meldung -nach erfolgreichem downloaden - dass dies nicht ausgeführt werden könne (fehlermeldung: c/....../rundll32.exe könne nicht ausgeführt werden).
    weshalb kann ich nicht mit einem doppelklick ein programm öffnen.
    ich hoffe, dass mein problem etwa verständlich dargestellt wurde. leider weiß ich nicht, ich meine so richtig nicht, was der pc von mir will.

    gruß

  4. #4
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Beim Öffnen von Dateien kann die Anwendung nicht gefunden werden

    Hallo, gehe mal in die Eingabeaufforderung und führe diesen Befehl aus !
    sfc /scannow
    Vorher musst du aber deine Originale Win XP CD ins Laufwerk legen !
    Mit diesem scannow werden nun alle wichtigen Systemdateien untersucht und wenn Fehler da sind werden diese ausgebessert ! (wenn es noch möglich ist) !

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Installation: Meldung, Festplatte kann nicht gefunden werden
    Von dennis97 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 17:14
  2. System: Fehlermeldung beim Starten: "winuvz32.rom kann nicht gefunden werden"
    Von playgirlherz im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 23:30
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 14:55
  4. Frage: Ordnungszahl inMfC 42u.dll kann nicht gefunden werden beim Patitionieren
    Von Müller, Rene im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 17:42
  5. Problem beim Öffnen von Winamp - PX.dll nicht gefunden
    Von ReXi im Forum Programme und Tools
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 13:39

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •