Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

  1. #1
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Hallo erst mal.

    Ich hab in meinem alten pc von mir eine alte ide platte gefunden.
    Darauf sind ein paar programme die auf den akturllen system nicht mehr auf aktuellen system laufen.

    So meine frage ist, wie ich diese alte ide platte zu einer virturlen laufwerk machen kann, so dass ich das alte system booten, in einer virtuelen system (am besten kostenlos ich glaub vmbox o.ä. von oracel, kann mich irren, wie das genau heist).

    Geht das?

    Gruss Conan

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Leider habe ich keine praktische Erfahrung auf dem Gebiet, aber mit VM-Konverter dürfte das machbar sein:
    VMware Converter: Konvertierung physischer Computer in virtuelle Maschinen

    Vielleicht meldet sich noch jemand, der mehr Ahnung von der Materie hat?

  3. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Was ist auf der Platte genau drauf? Für ein virtuelles System muss natürlich auch das benötigte Betriebssystem verfüg- und installierbar sein. Ein fertig installiertes Betriebssystem wirst Du wegen der Hardwareunterschiede zwischen ehemaligem Rechner und virtuellem Rechner nicht verwenden können.

    Prinzipiell ist es kein Problem jede Windows Version mit VirtualBox zum laufen zu bringen.

    VirtualBox kannst Du hier: https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads downloaden. Ausser der Installationsdatei benötigst Du auch das Extensionpack, das nach der Installation von VirtualBox einfach mit einem Doppelklick in VirtualBox integriert wird.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?-unbenannt.jpg  

  4. #4
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Also es ist momentan win98 innstalliert, es soll nicht perfekt laufen, sondern es nur laufen, das ich eine daten abschreiben/ abfotografieren kann, ohne neuinnstallation!
    Gruss Conan

  5. #5
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Wie gesagt, um eine virtuelle Maschine zu erstellen benötigst Du eigentlich die Installationsdateien von Windows 98. Der Rechner auf dem das installierte Win98 lief und die Virtuelle Maschine werden sich in der Hardware kräftig unterscheiden, so dass das Windows 98 auf Deiner IDE Festplatte in der VM nicht starten wird.

    Probieren kannst Du es.

    Hiermit: Disk2vhd - Download - CHIP Online kannst Du die Festplatte in eine virtuelle Festplatte kopieren.

    Diese virtuelle Festplatte musst Du in der Windows98 Maschine von VirtualBox dann als Festplatte verwenden und die Bootsequenz darauf einstellen.

  6. #6
    Jonn
    Gast

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Mal abseits der virtuellen Umgebung hier noch eine Möglichkeit bei der du eher nicht das alte BS am laufen kriegst aber wenn es nicht klappen sollte(besser als gar nix): http://www.pearl.de/a-PE1443-1339.shtml

  7. #7
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    so ein ding (sogar 2) daheim, mit sata und ide (2,5 und 3,5 zoll) und sogar billiger.

  8. #8
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Also ich wollte gerade die hdd zu einem image machen, aber es geht nicht, es kommt die fehler meldung:
    ---------------------------
    Disk2Vhd
    ---------------------------
    Error snapshotting volumes
    ---------------------------
    OK
    ---------------------------
    Ähm ja schön undnun?

  9. #9
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Ohne Deine Einstellungen bei Disk2Vhd zu kennen, ohne zu wissen ob Du bei D2V überhaupt die Festplatte gefunden hast, ob Du auch den Zielpfad auf eine andere HD gelegt hast und ob die Quellplatte in Ordnung und lesbar ist.

    Da soll man jetzt mit Deiner Fehlermeldung eine Aussage treffen - machst du Witze?

  10. #10
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Einstellungen? da kan man ncihts "einstellen".
    hdd wird gefunden, ist ja klar sonts hätte ich es geschrieben.
    sie hat den buchstaben A: image soll auf C: geschrieben werden.

  11. #11
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Und wohin auf C:? Du hast dort nicht überall Schreibrechte - erstell im Hauptverzeichnis einen Ordner und lass das Image dort hinein schreiben. Das geht auf jeden Fall.

  12. #12
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    einmal direkt, einmal in C:\test, dan C:\users\ ich hab schon verschidenste ordner und andere partionen und andere hdds ausprobiert (von C bis J).

  13. #13
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Kann die Festplatte überhaupt gelesen werden? Kannst Du den Inhalt im Explorer betrachten? Mach darauf mal eine Datenträgerüberprüfung, damit Dateisystemfehler behoben werden.

  14. #14
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    Ja kann ihc.
    neben bei das scheint ein seeeeehr häufiges problem zu mit dieser software man muss sich nur mal google anschauen.
    https://www.google.de/search?client=...hannel=suggest
    ich schau mich mal nach was anderes um.

    edit: von meinen internen hdss kan er auch kein image machen. selbe fehler meldung.

  15. #15
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Alte IDE-Festplatte zu einem virtuellen System machen - wie geht das?

    So 2tage später hab ich neue Erkenntnisse.
    Disk2Vhd läuft bei mir NUR UNTER VISTA!

    unter xp sp3 selbe fehler meldung, unter vista klappt das erstellen der vhd.
    Startrehenfolge ist geändert, aber das system bottet nicht, es erscheint nur
    Starting MS-DOS
    HIMEM is testing extended Memory...
    Joar da hängt es, ich hab schon probiert, die vm auf win98 auf win95 und dos umzustellen.
    Brachte alles nicht.

    Gruss Conan

Ähnliche Themen

  1. Frage: Alte Windows-Verzeichnisse löschen - wie geht das?
    Von wolbax im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 15:18
  2. Frage: Windows NT in einem Dualen System deinstallieren - geht das?
    Von Sichi81 im Forum Windows sonstige
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 19:34
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 21:23
  4. Frage: Webseite bei Google bekannt machen, wie geht das?
    Von stad im Forum Programme und Tools
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 12:24

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •