Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29

Thema: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

  1. #1
    Suzi
    treuer Stammgast Avatar von Suzi

    Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Download der aktuellen Intel Controller-Treiber
    Hallo,
    es ist doch wieder zum
    Alle Jubeljahre brenne ich mir 'ne neue Installations-CD, und das o.g.Integrieren ist ja nun auch kinderleicht, aber ich habe immer diese Probleme den richtigen Treiber zu finden
    Habe mir 'mal das gesamte Intel Rapid-Paket 'runtergeladen, komme aber damit nicht zurecht.
    Es geht um WinXP32ProSP3 und (logischerweise;-) S-ATA-Platten.
    Hier steht unter "Download der aktuellen Intel Controller-Treiber:" der Artikel "A) Windows XP (Home/Pro/MCE) und Windows Server 2003 (32-bit)" mit aber einem nicht mehr gültigen Link für genau den erforderlichen 32bit-Treiber.
    Hoffentlich ist hier jemand so lieb und sendet mir einen funktionierenden aktuellen Link!
    Vielleicht kann ich hier dann auch erfahren, was ich im Feld "Wählen Sie den gewünschten Treiber" für meinen i7-K Desktop-PC anwählen muss...Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder-satatreiber.gif
    HILFE

    Suzi
    Geändert von Suzi (01.03.2014 um 10:12 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Guten Morgen Suzi
    Vielleicht hilft Dir diese Seite von INTEL weiter!!
    Intel Utility für die Treiberaktualisierung
    Viel Erfolg!! Warum SICHERST Du dir nicht die Treiber in einem EIGENEN Verzeichnis?? Dann mußt Du sie doch nicht immer suchen!!!

  4. #3
    Suzi
    treuer Stammgast Avatar von Suzi

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Hurra, ich wurde erhört!!!
    Guten Morgen Shiran! Lass Dir Deinen Kaffee gut schmecken!
    Vielleicht hilft Dir diese Seite von INTEL weiter!!
    - Da war ich ja schon, aber "Wer die Wahl hat und sich nicht auskennt, hat die Qual ...
    Warum SICHERST Du dir nicht die Treiber in einem EIGENEN Verzeichnis?? Dann mußt Du sie doch nicht immer suchen!!!
    Damit ich immer den aktuellsten Treiber habe (ist doch wichtig, oder?).
    Aber welchen brauche ich denn aus der Liste?
    Ah, Du meinst, ich solle mit dem Intel Utility für die Treiberaktualisierung im laufenden XP die Treiber aktualisieren, dann sichern und dann auf die Boot-CD integrieren! - Tolle Idee, 'mal sehen, ob ich das schaffe, aber ich bin zuversichtlich

  5. #4
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Und Diese,Suzi :
    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...62286460,d.Yms
    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...62286460,d.Yms
    https://downloadcenter.intel.com/Det...&DwnldID=17882
    http://wiki.win-lite.de/index.php?ti...%2832/64bit%29
    Könnte klappen!
    IM LINK ,von N_LITE ,bekommst Du dein Treiber-Packet!!Er Funktioniert,Suzi!!!
    http://www.win-lite.de/wbb/board202-...-aktualisiert/

    Damit ich immer den aktuellsten Treiber habe..
    Aber bei XP ändert sich doch NIX mehr (Treiber).

    Aber welchen brauche ich denn aus der Liste?
    Das WEIß ICH NICHT! Habe bei meinem XP KEIN SATA!! (Von Intel nur die vom Board)

    Ps.Suzi-Heute, 11:11) 11:11 UHR ? Das war Donnerstag!! ALTWEIBER >> Eröffnung!! Nicht Heute!
    Geändert von Shiran (01.03.2014 um 11:51 Uhr) Grund: ERGÄNZUNG!!

  6. #5
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Suzi
    Vielleicht kann ich hier dann auch erfahren, was ich im Feld "Wählen Sie den gewünschten Treiber" für meinen i7-K Desktop-PC anwählen muss.
    Aus der Liste : Wahrscheinlich die der 7 Serie! (ICH?) https://www.drwindows.de/attachments...atatreiber.gif
    Ich habe keinen I7 K (mit HyperThread?),NUR I5!!

    Hier könntest Du etwas erfahren : https://www.google.de/search?q=Intel-Treiber+i7-+k&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:defficial&client=firefox-a&channel=sb&gfe_rd=cr&ei=c8YRU5y2PMmF8Qe09oHQBw
    Geändert von Shiran (01.03.2014 um 12:45 Uhr) Grund: ERGÄNZUNG!!

  7. #6
    Rheinhold
    Gast

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Das Intel Rapid-Paket braucht es nur bei Raid Systemen.
    Sonst reicht der Chipsatztreiber aus: Intel Chipsatztreiber Download - ComputerBase
    Der macht die Hardware mit Windows bekannt und nutz deren Treiber für die verwendete Hardware.
    Wenn der RST sein muss: Intel Rapid Storage-Technologie Download - ComputerBase
    Das Treiber Paket ist vom Chipsatz, nicht vom Prozessor abhängig!

  8. #7
    Suzi
    treuer Stammgast Avatar von Suzi

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Mensch, ist das schwierig für mich!
    Danke, @Shiran, für die Links uns so, die mich jetzt dorthin geführt haben.
    Sich dort das XP32 auszusuchen ist ja noch einfach,
    aber dann ist die Rede von irgendwelchen Board-Bezeichnungen. Mein Board ist das Gigabyte Z68X-UD3H-B3 mit dem 1155-Sockel, den ich dort aber nicht finde.
    Ja, wie geht denn das???

    Hoppla, während ich hier probiere und suche, sind ja wieder 'ne Menge Antworten und Änderungen gekommen
    Danke @Rheinhold! Nein, RAID braucht's nicht, also bin ich Deinem 1.Link gefolgt, stehe aber wieder von einer Auswahl...
    Welche Daten bräuchtet Ihr denn von mir, um mir zB.von dort genau den richtigen Treiber-Link zu nennen, - wenn ich darum bitten darf (sorry, mir ist das echt zu wirr:-(

    Hoppla, sehe gerade, dass Du Gedanken lesen kannst und zwischenzeitlich meine Frage beantwortet hast
    Geändert von Suzi (01.03.2014 um 12:55 Uhr) Grund: neue Antworten

  9. #8
    Rheinhold
    Gast

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Chipsatz hast du Z 68, also den nehmen wo eine 6 enthalten ist und für XP:
    Und den Chipsatz Treiber immer als ersten nach der Windows Install installieren.
    Dann neu Start damit alles richtig eingebunden wird.
    Danach Grafik, Netzwerk, Sound und den Rest!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder-chipsatz-treiber.jpg  
    Geändert von Rheinhold (01.03.2014 um 13:11 Uhr) Grund: Info zu Treiber install

  10. #9
    Suzi
    treuer Stammgast Avatar von Suzi

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Danke @Rheinhold,
    und den Link gibt's sogar als ZIP, also habe ich mir den jetzt 'runtergeladen, weil ich den Treiber doch für die CD brauche, statt ihn separat zu installieren

    Und die wertvollen Tipps nehme ich mir auch gerne mit!

    Eine Frage noch, dann kann ich hier dichtmachen: Ich hatte oben von der Liste geschrieben, die der iso-Builder anzeigt. Wird die mich jetzt auch wieder verwirren, soll ich alle anwählen, oder wird mir jetzt sowieso nur noch eine Möglichkeit geboten? Ich frage das schon 'mal vorab, weil ich momentan noch auf Win7 unterwegs bin und ich zum betroffenen Integrieren und Selber-Nachschauen erst wieder das BS wechseln muss.
    Geändert von Suzi (01.03.2014 um 13:49 Uhr) Grund: Tipp-Nachtrag

  11. #10
    Suzi
    treuer Stammgast Avatar von Suzi

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Schade, jetzt habe ich in der Zip-Datei die TXTSETUP.OEM vergeblich gesucht, dafür ist eine Setup.exe dabei.
    Ich brauche aber doch die Treiber für die CD... (Ich glaube, das nennt sich Text-Mode-Treiber)
    Könnte ich Euch noch ein letztes Mal dafür in Anspruch nehmen?...


    @Shiran
    IM LINK ,von N_LITE ,bekommst Du dein Treiber-Packet!!Er Funktioniert,Suzi!!!
    http://www.win-lite.de/wbb/board202-...-aktualisiert/
    Über Deinen Link komme ich zum AHCI- aber auch RAID-Treiber, und Rheinhold meint aber, dass ich nur den AHCI nehmen soll.
    In der Zip-Datei sind:
    iaAHCI.cat, iaAHCI.inf, iaStor.cat, iaStor.inf, IaStor.sys, TXTSETUP.OEM
    Dann werde ich wohl iaStor weglassen müssen, stimmt's?

    So, ich wechsle jetzt 'mal ins XP und probier's aus! Bis später
    Geändert von Suzi (01.03.2014 um 14:10 Uhr) Grund: Shiran

  12. #11
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Suzi,in diesem Link v. N-Lite sind noch JEDE Menge Links drin,Du mußt nur immer weiter nach unten blättern!
    [veraltet] Intel SATA AHCI/RAID-Treiber einbinden - Anleitung und Hilfe für XP/W2k3 (wird nicht mehr aktualisiert) - XP - SATA & RAID - Win-Lite Forum
    Hier ein kurzer Textauszug : (auch Textmode-Treiber)
    verborgener Text:
    Hinweise:
    Für Anwender, die nicht genau wissen, welcher Intel SATA Controller in ihrem PC/Notebook verbaut ist und ob dieser Controller im AHCI- oder RAID-Modus läuft, empfehle ich die Nutzung eines kleinen Tools zur Ermittlung der Geräte-Kennung des z.Zt. aktiven SATA Controllers. Wenn man die aus 4 Zeichen bestehende Gerätekennung (in den INF- und OEM-Dateien als "DEV_XXXX" dargestellt) ermittelt hat, kann man selbst oder einer vom Support leicht durch einen Blick in die Date TXTSETUP.OEM feststellen, ob der betreffende Textmode-Treiber "passt" oder nicht. Dieses von Dufus alias CPL0 entwickelte kleine Tool lässt sich >hier< herunter laden. Wichtig für die Integration eines Textmode-Treibers ist oben rechts die Angabe "AHCI" oder "RAID" sowie die 4 Zeichen der "Controller-ID".

    Kurzanleitung für Intel S-ATA AHCI- und RAID-Systeme
    verborgener Text:
    (für ungeduldige Anwender, Voraussetzung: PC/Notebook mit Intel ICH7-10 oder 5-Serie Chipsatz)

    Wenn beim Versuch, XP/W2k3 (32/64bit) zu installieren, die Festplatte(n) nicht erkannt wird/werden, führt folgendes Vorgehen fast immer zum Erfolg:

    aktuelle Version von nLite hier herunterladen und installieren (.NET Framework 2.0 oder höher nötig)
    je nach zu installierendem Betriebssystem eins der folgenden Treiber herunterladen und entpacken:
    >32bit Intel AHCI/RAID-Treiber v8.9.8.1005 mod von Fernando< (für Windows XP oder Windows Server 2003)
    >64bit Intel AHCI/RAID-Treiber v8.9.8.1005 mod von Fernando< (für Windows XP x64 oder Windows Server 2003
    x64)
    Ordner namens "XPCD" bzw. "W2k3CD" erstellen und Inhalt der Original-XP/W2k3-CD hinein kopieren
    nLite starten > als Quelle auf erstellten Ordner verweisen > Schaltflächen "Treiber" und "Bootfähiges ISO Image" wählen
    im Bereich "Treiber" den Knopf "Einfügen" drücken > "einzelner Treiber" > auf den Inhalt des o.g. Treiber-Ordners verweisen
    auf irgendeine der angezeigten INF-Dateien doppelklicken
    im sich öffnenden Popup-Fenster (s. Bild weiter unten) mit STRG+A alle Controller markieren > "OK" drücken
    nLite die ISO-Datei direkt auf eine Leer-CD brennen lassen
    von der erstellten CD booten, Zielpartition auswählen, formatieren (schnell mit NTFS) und XP installieren - fertig!.

    Nun,die Anleitung für N-Lite brauchst Du nicht.Es geht sich ja nur um die Treiber_Pakete!!
    Dann werde ich wohl iaStor weglassen müssen, stimmt's?
    Würd ich mal so sagen. (Intel Storage)?

  13. #12
    Suzi
    treuer Stammgast Avatar von Suzi

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Danke, Du liebe Shiran
    Ne, also ich weiß schon, dass ich kein RAID mehr habe (hatte ich anfangs 'mal), aber den S-ATA-Treiber für die entsprechende Platte brauche.
    Mist: Rheinhold hat mir genau den richtigen Link für den aktuellsten Treiber genannt, der aber leider ins System installiert wird, ob als EXE oder gezippte EXE.
    Von Dir habe ich genau den ZIP-Ordner, den ich brauche (32bit Intel MSM AHCI & RAID driver v8.9.8.1005 mod by Fernando), in dem aber die Daten schon ein paar Jahre (2010) alt sind.
    Werde ich also meinen bisherigen (2011) hernehmen müssen, wenn hier nicht noch bald ein aktuellerer Link eintrudelt ;-)

    Und Du feierst heute noch tüchtig Karneval? Ist schon 'was feines, hätte aber dieses Jahr ein paar Tage früher sein können, -
    dann hätte man aufregendere Kostüme tragen könnenIntegration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder-smiley-msn-com-sexy-37156.gif

  14. #13
    Suzi
    treuer Stammgast Avatar von Suzi

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Erinnerungsfrage:
    Wer weiß (und sagt es mir;-), was ich hier ankreuzen muss?
    BITTE!!!

    Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder-satatreiber.gif

  15. #14
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    dann hätte man aufregendere Kostüme tragen können
    WOW__Super!!!
    Und Du feierst heute noch tüchtig Karneval? Ist schon 'was feines, hätte aber dieses Jahr ein paar Tage früher sein können,
    NEIN = Bin KEIN Karnevals Jeck!!
    Intel = Sagte Rheinhold was von Treibern mit der NR.: 6 Wegen = Z68X.
    SORRY, Steht ja NIX von Nr. 6, war einige Beiträge vorher!!!

  16. #15
    Suzi
    treuer Stammgast Avatar von Suzi

    Frage AW: Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder

    Ne, Shiran, in diesem Fenster ist davon leider nix zu finden
    Jetzt wiederhole ich meinen vorherigen Aufruf nochmal, damit er an unterster Stelle (hoffentlich) gleich gefunden wird:
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erinnerungsfrage:
    Wer weiß (und sagt es mir;-), was ich hier ankreuzen muss?
    BITTE!!! BITTE!!! BITTE!!!

    Integration der Intel S-ATA und RAID-Treiber mit dem XP-Isobuilder-satatreiber.gif

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.12.2019, 17:49
  2. Peripherie: Meldung: ITE IT8212 ATA RAID-Controller muß aktualisiert werden
    Von guenther im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 17:30
  3. Peripherie: suche einen Serial ATA Treiber
    Von stad im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 22:22
  4. Frage: S-ATA Treiber für was?
    Von bullebernd im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 10:04
  5. Problem mit dem Energiesparmodus und Via Raid Controller
    Von mkpcxxl im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 09:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •