Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht26Danke
Thema: Autorun auf USB-Stick öffnen? Moin, vor ein Paar Tagen habe ich auf einen Stick ein Dokument gespeichert und bin damit ins Internet Cafe um ...
  1. #1
    Eisenbahn
    treuer Stammgast

    Autorun auf USB-Stick öffnen?

    Moin,

    vor ein Paar Tagen habe ich auf einen Stick ein Dokument gespeichert und bin damit ins Internet Cafe um das Dokument auszudrucken. Jetzt wollte ich den Stick weiter verwenden was aber nicht mehr geht, es kommen immer die Meldungen "Fehler beim Laden von 4#EZWDBFZWG.ini Das angegebene Modul wurde nicht gefunden" und vom Avira Vieren Programm kommt die Meldung "Autorun blockiert Zu Ihrer Sicherheit wurde der Zugriff auf die Datei E/autorun.inf blockiert." Was ist hier los warum geht nichts mehr?

  2. #2
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Stick öffnen?

    Schalte Avira aus oder deaktiviere die Blockierung der autorun.inf.
    Normalerweise sollte eine solche Datei aber nicht auf dem Stick sein.

  3. #3
    ikke18
    kein Experte Avatar von ikke18

    AW: Stick öffnen?

    Hallo,

    es ist bekannt, dass Avira die autorun.inf standardmäßig blockiert.
    Das kann aber über die Konfiguration/Erweitert geändert werden.
    Aber Vorsicht !!!!
    Wie kommt diese 4#EZWDBFZWG.ini auf den Stick. Vielleicht was eingefangen im Internetcafe?
    der.uwe, Jonn, Rheinhold und 1 weitere bedanken sich.

  4. #4
    Rheinhold
    Gast

    AW: Stick öffnen?

    Da ist dir doch nichts untergejubelt worden mit einer autorun, was unbemerkt installiert werden soll?
    So kommen meist Trojaner von Sticks CD, Mail Anhängen auf PC`s.
    Alter Agenten Trick:
    Ich positioniere auf einem USB Stick einen versteckten Trojaner , und einige heiße Bilder und tolle Musik.
    Den verliere ich" bewusst " vor der Firma auf dem Parkplatz die ich ausspionieren will.
    Ein Mitarbeiter dieser findet den, nimmt Ihn mit und steckt den nur mal so in einen Firmen PC.
    Bingo!
    Muss ich noch mehr erklären.
    prinblac, AltPeter, der.uwe und 2 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Eisenbahn
    treuer Stammgast

    AW: Stick öffnen?

    Wie bekomme ich den Stick geöffnet ohne diese eingefangenen Sachen die da eventuell drauf sind mit zubekommen? Bitte eine Schritt für Schritt Anleitung zum öffnen. Danke!

  6. #6
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Stick öffnen?

    Ignoriere die beiden oben genannten Meldungen und benutze den Windows-Explorer wie gehabt. Punkt.

  7. #7
    Rheinhold
    Gast

    AW: Stick öffnen?

    Würde ich lassen, oft reicht es nur den einzustecken und es ist passiert.!
    Hast du den Stick den mal mit Avira ( rechtsklick ) gescannt und mit : http://www.drwindows.de/viren-and-tr...i-malware.html
    Auch danach bist du nicht sicher das er dir nichts unbemerkt installiert.
    Da passiert ja nicht direkt was, um dich in Sicherheit zu wiegen.
    Du merkst auch nicht wenn der aktiv wird, soll ja nicht:
    Dann wird dein PC zum Zombie in einem boot Netz:
    http://www.polizei-beratung.de/theme...bot-netze.html
    Am besten auf einem alten Laptop ( hab ich ohne Netzanschluss ) für Test zwecke, öffnen.
    So kann sich nichts verbreiten.
    Ist ja Grad die Masche die Leute neugierig zu machen, was ist das da drauf, warum versteckt und blockiert.
    Das wär mir die Sache nicht Wert.
    AltPeter, ttoelle66 und der.uwe bedanken sich.

  8. #8
    Jonn
    Gast

    AW: Stick öffnen?

    Würde ich auch so nicht machen,denn eine Autorun soll etwas bewirken ohne das du etwas bemerkst.Wie schon erwähnt, auf einem Offline System,bei Bedarf die Dok. sichern, dann den Stick löschen bzw. formatieren,gründlich.Keine Schnellformatierung
    Geändert von Jonn (06.08.2014 um 16:35 Uhr) Grund: Nachtrag
    Rheinhold, AltPeter und ttoelle66 bedanken sich.

  9. #9
    ttoelle66
    Moderator a.D. Avatar von ttoelle66

    AW: Stick öffnen?

    ot:
    @nokiafan,

    Dein Tipp lässt den USB Stick sicher öffnen, jedoch was im Hintergrund geschieht, kannst du nicht einschätzen. Aus diesem Grund bitte ich Dich VORSICHT mit solchen Aussagen wie in Thread #6!
    AltPeter, Jonn, Rheinhold und 1 weitere bedanken sich.

  10. #10
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Autorun auf USB-Stick öffnen?

    @ttoelle66
    Verstehe ich nicht ganz.
    Die autorun ist blockiert, was soll dann durch wen etwas starten?

  11. #11
    ttoelle66
    Moderator a.D. Avatar von ttoelle66

    AW: Autorun auf USB-Stick öffnen?

    Wenn der Verdacht von Schadware besteht! Öffnet man nie ohne eingehende Kontrolle!
    Rheinhold, AltPeter, der.uwe und 1 weitere bedanken sich.

  12. #12
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Autorun auf USB-Stick öffnen?

    Falls der eingesteckte Stick im Windows Explorer angezeigt wird,wuerde ich ihn sofort mal neu formatieren. Danach wuerde ich ausfuehrliche Scanns mit Malwarebytes,,MRT und deinem Avira durchfuehren.

  13. #13
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Autorun auf USB-Stick öffnen?

    Mein AVG prüft permanent Dateizugriffe jeglicher Art. Und zwar soviel, das selbst Downloads mit Mitbringsel-Toolbars immer reklamiert werden. Das nervt schon!
    Wieso wird da nichts kontrolliert? Bin ich zu blöd, das zu verstehen?

  14. #14
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Autorun auf USB-Stick öffnen?

    Hallo nokiafan . Ich versteh dich auch nicht ganz. Einerseits kannst du doch froh sein,wenn AVG selbst unerwuenschte Toolbars erkennt und andernseits nervt dich das. Wer soll was kontrollieren ?

  15. #15
    Rheinhold
    Gast

    AW: Autorun auf USB-Stick öffnen?

    ot:
    Wenn eine Ampel auf ROT steht, hast du gelernt....
    Um zu schauen und zu lernen was passiert wenn du einen Anhang, USB Stick oder sonst was öffnet was deine Schutzsoftware blockiert, mach es auf

    Wie soll so eine Software wissen was auf deinem PC passiert wenn es installiert wird, die erkennt eine ( Gefahr ) und sagt dir das.
    Das ist die Kontrolle, was dann kommt ist " deine " Entscheidung.
    Wenn ich eh alles öffne, lasse die Virenscanner weg, dann nervt nichts mehr!
    Ist doch nicht so schlimm:
    BKA-Trojaner: Neue Version lädt Kinderpornos auf PC - News - CHIP
    Alte Seele, AltPeter und ttoelle66 bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage: Programme auf USB-Stick verschieben
    Von Hupper im Forum Programme und Tools
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.05.2017, 17:38
  2. Frage: Datenübertragung auf SD-Karte schneller als auf USB-Stick
    Von stecker im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 00:03
  3. Frage: USB Autorun
    Von Lanoy im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 21:52
  4. Auslagerungsdatei auf USB Stick?
    Von HePe im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 14:47

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162