Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By Willy sagt:
  • 1 Post By Iskandar
  • 1 Post By weltleser
  • 1 Post By Willy sagt:
Thema: Candy Crush Hallo Windows Community, ich habe ein Problem mit den vorinstallierten Windows 10 Apps (candy crush, facebook, twitter etc) immer wenn ...
  1. #1
    majorjk
    Erster Beitrag

    Böse Candy Crush

    Hallo Windows Community,

    ich habe ein Problem mit den vorinstallierten Windows 10 Apps (candy crush, facebook, twitter etc) immer wenn ich versuche sie zu deinstallieren werden sie beim nächsten Windows-Start wieder neu installiert.
    Ich habe in der Registry (content delivery manager) schon alles auf 0 gestellt leider ohne erfolg.
    Ich hoffe jemand weiß wie ich diese nerfigen apps loswerde und hoffentlich für immer.

    mfg majorjk

  2. #2
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Candy Crush

    Moin und Willkommen!
    Da wirst du wohl ein Cleaner- oder Deinstallationsprogramm benutzten müssen. Hier gibt es eine Übersicht: https://www.drwindows.de/spurenvernichter/
    Ich selbst habe für solche Zwecke den Revo- Unistaller oder den CCcleaner genutzt.
    Aber wie immer bei solchen Programmen, bitte mit Vorsicht und Bedacht benutzen, da diese Programme auch schnell sehr großen Schaden anrichten können!
    Silver Server bedankt sich.

  3. #3
    Ralfjohannes
    R.I.P. Avatar von Ralfjohannes

    AW: Candy Crush


  4. #4
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Candy Crush

    Hallo
    Stellt sich die Frage,welche Windows 10 Version du installiert hast.
    Ist es das Fall Creator 16299.15 , so besteht das Candy Crush Problem. Nicht nur bei dir und es war auch bei mir .
    Erst das cumulative Update auf 16299.19 behebt dieses Problem,der sich immer wieder selbst installierenden Apps.
    Holunder1957 bedankt sich.

  5. #5
    weltleser
    gehörte zum Inventar?

    AW: Candy Crush

    Vermute auch, dass Iskandar das Anliegen erkannt hat, dieses Insider-Problem löst sich per BS-Update.

    Aber, da Ralfjohannes und Willy die andere Richtung angestoßen haben, was ist das beste Vorgehen, um z.B. Groove vom offiziellen System zu verbannen?
    Holunder1957 bedankt sich.

  6. #6
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Candy Crush

    @weltleser: ist eigentlich ganz einfach, zur Sicherheit erstmal einen Wiederherstellungspunkt manuell erstellen,dann installierst du dir CCleaner https://www.drwindows.de/spurenverni...ishredder.html als Freeware, gehst dann in der Auswahl auf "Tools" und schon erscheinen die ganzen bösen Programme. Dort dann das Programm, welches du deinstallieren möchtest, anklicken, dann rechts oben auf "Uninstall" patschen und schon ist es weg. Wichtig, bei mir geht immer nur eins nach dem anderen.
    Aber bitte denk dran, die Verführung bzw. Versuchung ist groß etwas Zuviel zu löschen! Auch deshalb der Wiederherstellungspunkt!g

    Nachtrag : beim Download will sich Google Chrome mit installieren, also bitte aufpassen!
    Geändert von Willy sagt: (20.10.2017 um 21:58 Uhr) Grund: Nachtrag
    weltleser bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163