Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: Xbox Game Bar entfernen

  1. #16
    micmen
    kennt sich schon aus

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    habe den Befehl nirgendwo gefunden, weder mit rechter, noch mit linker Maustaste, und im Netz finde ich dazu nur Infos zu Mobil-Betriebssystemen
    Aber ich suche mal weiter.
    Das hieße dann, ich muß kurz vorher jedes Programm mal starten, damit nicht falsche Icons gelöscht werden?

    danke

  2.   Anzeige

     
  3. #17
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Du musst schon im Startmenü auf die Großen Kacheln mit Rechtsklick und dann vom Start lösen auswählen

  4. #18
    micmen
    kennt sich schon aus

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    danke, aber in diesem "Start" ist das gar nicht drin, sondern in dem, was bis Win7 noch noch einfach "Startmenü" hieß - wie auch immer man das jetzt nennen muß, um keine Mißverständnisse zu riskieren
    entsprechend wird mir, wenn ich das Kontextmenü des Icons aufrufe, nur das Anheften an Start angeboten, nicht aber das Lösen

    Dieses "Start" verwende ich gar nicht - wenn man dort etwas reinlegt, wird es zum einen gigantisch vergrößert, ziemlich exakt auf die dreifache Höhe eines Eintrags im Startmenü. Und zweitens verdoppelt man dadurch die Sachen, man hat sie dann einmal links und einmal direkt daneben rechts liegen - also den Sinn habe ich nicht wirklich verstanden... Sieht mir eher aus nach etwas für Tablets mit TouchScreen, wo man das Startmenü mit den Fingern bedienen muß. Ich nutze Win10 auf einem Laptop, da kann alles nur mit Stick, TouchPad und Maus bedient werden.

  5. #19
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Ok, dann sind alle Tipps bis hierher erledigt, mehr geht dann nicht ohne weitere Tools, auf die ich aber hier nicht weiter eingehe, weil damit mehr verhunzt wird als gewollt.

  6. #20
    micmen
    kennt sich schon aus

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    ja, ok...


    Ich werde nie vergessen, wie irgendwann im Rahmen einer MS-Präsentation (könnte ca. 10 Jahre her sein) Bill Gates entschieden hatte, aus den MS-Produkten die Xbox auszuwählen als das Produkt, das Chefsache sein und von ihm persönlich präsentiert werden soll.
    Da bin ich sofort zusammengezuckt und habe geargwöhnt, daß das dann wohl die neue MS-Ausrichtung ist: Sich auf Spielereien zu konzentrieren, statt auf optimal praxisgerechte Workstations.

  7. #21
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Da bin ich sofort zusammengezuckt und habe geargwöhnt, daß das dann wohl die neue MS-Ausrichtung ist: Sich auf Spielereien zu konzentrieren, statt auf optimal praxisgerechte Workstations.
    ... da kann man wieder sehen wie wenig du dich mit dem Windows Betriebssystem auskennst und hier haltlose Behauptungen anstellst.
    So, das musste mal raus. Vielleicht kann hier mal ein Mod dem ein Ende setzten.

  8. #22
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Irgendwo hast du eine merkwürdige Einstellung, was Windows als Spieleplattform angeht.
    Seit Windows95,und der Entwicklung von Directx ist Windows nun mal auch eine Spieleplattform, b.z.w heute mit Directx 12 die Spieleplattform schlecht hin.

    Windows ist also nicht nur das seriöses Fundament einer Arbeitsplattform,wie du es gerne hättest, sondern auch schon Jahrzehnte eine gut funktionierende Spieleplattform.Wenn man das nicht wahr haben will,aus welchen Gründen auch immer, darf man kein Windows benutzen.

    meine Meinung

  9. #23
    micmen
    kennt sich schon aus

    Beitrag AW: Xbox Game Bar entfernen

    Zitat Zitat von Andreas996 Beitrag anzeigen
    Windows ist also nicht nur das seriöses Fundament einer Arbeitsplattform,wie du es gerne hättest, sondern auch schon Jahrzehnte eine gut funktionierende Spieleplattform.
    Wenn es das AUCH ist, wie Du schreibst, das kann mir ja egal sein. Ich sehe halt mit Sorge, daß Windows seit dem Wechsel auf 32bit immer mehr abdriftet. Der Abschied von NT4.0 hat mir noch gar nicht weh getan, das war für einen normalen User ja fürchterlich unübersichtlich zu bedienen. Aber danach hat man Stück für Stück immer mehr unseriöses Zeug mit dazu bekommen, ob man wollte, oder nicht.
    Das ist schon lange kein reines OS mehr. Ein OS sollte sich so ressourcenschonend und unauffällig wie möglich im Hintergrund halten und gänzlich den Zwecken dienen, A) der Anwendungssoftware die maximale Leistung zu lassen, B) dem User die maximale Kontrolle über alle Systemvorgänge zu geben, und dazu C) dem User jederzeit den maximalen Überblick zu ermöglichen, wo wann was wie passiert. Alles andere sollte eigentlich optional sein...
    Daß selbst seriöseste Anwender bei jedem Öffnen des Starmenüs etwas angezeigt bekommen, das "Spielzeugname Game" heißt, weil MS meint, das müßte selbst auf Systemen für den gewerblichen Bereich zu den unveränderlichen Rumpf-Systemkomponenten gehören, ist einfach nur daneben.
    so etwas muß man entfernen/ausblenden können...

    naja...
    aber Euch nichtsdestotrotz danke für die Infos.

  10. #24
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Wieder einer dieser sinnlosen Threads, in dem jemand seinen allgemeinen Frust über Veränderungen ablädt. Der Sinn eines Betriebssystems wurde nicht verstanden. Manch einer würde sich wundern, was für Komponenten schon seit Windows 95 oder NT in dem geliebten Betriebssystemversionen stecken, die er nie verwendet hat, nie verwenden würde und die trotzdem unverschämterweise seitens Microsofts Systemressourcen verbrauchen. Dazu müßte man sich halt mit Betriebssystemen besser auskennen. Pauschales Meckern ist aber einfacher.

    Taucht dann irgendetwas unübersehbar auf dem Radar auf, wie die Game Bar, wird losgepoltert, statt die reichhaltig im Internet verteilten Anleitungen zu konsultieren. Wie man bestimmte Apps deinstalliert, welche Apps man keinesfalls deinstallieren sollte und wie man beispielsweise mit NTlite sein Windows bis zur Unkenntlichkeit kastrieren kann, dann aber auch nicht über Fehlermeldungen meckern darf, findet sich alles im Netz, vieles sogar hier in diesem Forum.

  11. #25
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Wieder einer dieser sinnlosen Threads, in dem jemand seinen allgemeinen Frust über Veränderungen ablädt.
    ... verstehe auch nicht warum kein Mod hier einen Schlußpunkt setzt.

  12. #26
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    Hallo Micha und build10240, weil hier immer noch jeder seine Meinung sagen kann und darf, was ist daran so verkehrt?

    Es wurde hier im Forum schon so oft drüber geschriebn wie man bzw. die Beigaben von den PC-Herstellern entfernt. Nur wenn MS das nicht zulässt oder es nur mit vielen Tricks geht, kann man darüber auch ärgerlich sein.

    Dem einen sind es zuviel Apps dem anderen zu spartanisch oder eben nur zu wenige, oder eben ganz andere erwünscht.

  13. #27
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Xbox Game Bar entfernen

    weil hier immer noch jeder seine Meinung sagen kann und darf, was ist daran so verkehrt?
    Hallo Henry,
    das ist ja auch korrekt was du schreibst, aber der TE reitet dermaßen auf dem Thema rum und hat zudem noch Null Ahnung von einem Windows Betriebssystem und untermauert das auch noch mit seinen Beiträgen.
    Aber gut, dann macht weiter, auf das noch etliche Beiträge zu diesem Thema kommen werden.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •