Also wie ich dich verstehe, funktioniert jetzt alles ohne Fehlermeldungen. Das ist doch erfreulich.
Beobachte das Ganze noch eine zeitlang, wenn wieder Fehler auftreten kannst Du den Thread ja ergänzen.

Abgestürzt ist die Mail-App bei mir noch nie. Aber ich denke, diese App wurde von ein paar Werkstudenten als Übungsprojekt zusammengestellt und mit der Kontakte-App und der Kalender-App zusammengeschnallt. Ein richtiges Mail-Programm wie Outlook oder Thunderbird (für alle, die MS-Office nicht benutzen) kann die Mail-App ergänzen, aber nicht ersetzen.