Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Update von Apps nach Windows-Update 2004 nicht mehr möglich

  1. #1
    henry13
    bekommt Übersicht

    Update von Apps nach Windows-Update 2004 nicht mehr möglich

    Mein Surface Pro (5) erhielt am 13.09. das Update nach Windows 10 2004 (Version 19041.508) und am 17.09. eine neue Firmware auf Version 239.3275.257.0. Jetzt habe ich bemerkt, dass z. Zt. 12 Apps im Windows Store nicht mehr upgedatet werden können (letztes Update von Apps am 14.09.). Sie stehen auf "Ausstehend" und können nicht abgerufen werden. Ich habe den Store schon mal zurückgesetzt - ohne Ergebnis.
    Wie kann ich den Store deinstallieren bzw. neu installieren oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Update von Apps nach Windows-Update 2004 nicht mehr möglich

    Hallo henry, lese mal hier bitte
    Windows 10 Store reparieren Deskmodder Wiki

  4. #3
    henry13
    bekommt Übersicht

    AW: Update von Apps nach Windows-Update 2004 nicht mehr möglich

    Danke für die schnelle Antwort. Komme leider erst Do dazu, mich einzulesen. Melde mich dann wieder. Grüße aus dem Norden.

  5. #4
    henry13
    bekommt Übersicht

    AW: Update von Apps nach Windows-Update 2004 nicht mehr möglich

    Für meinen Fehler empfiehlt Deskmodder, dass ich mich statt mit meinem Microsoft Konto einmal mit einem lokalen Konto anmelden soll. Das habe ich noch nicht gemacht, da ich hierfür erst meinen Bitlocker-Schlüssel sichern sollte. Hatte dies auf das WE verschoben.

    Heute kam das optionale Wartungsupdate KB 5577063. Nach der Installation war mein Problem behoben und die inzwischen 20 App-Update wurden sauber installiert !!!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •