Anzeige
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

  1. #1
    nima
    kennt sich schon aus

    Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    Wie lade ich etwas aus dem Microsoft Store herunter ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail-Adresse?

    Nach Einloggen mit meiner Uralt-Hotmail-Adresse will Microsoft die speichern. Das will ich aber nicht. Einen "nein" Button kann ich aber nirgendwo finden. Ich will meinen PC aber weiterhin über ein lokales Nutzerkonto führen. Im Frühjahr war das irgendwie noch anders mit dem Microsoft Store. Da kam so eine komische Frage nicht, und der Login bei Hotmail galt genau für den einen Download und das war's. Komisch ist die Sache eh, denn bei Downloads, die nicht bezahlt werden müssen, wozu brauche ich da eine email Adresse?

    Wenn ich jetzt auf "Weiter" klicke (witzloserweise die einzige Möglichkeit außer Browser schließen), und somit Microsoft gestatte die zu speichern, wie kann ich diese Verknüpfung dann hinterher wieder loswerden?

    Und wo wir schon bei emails sind, kann ich eigentlich dieses nervige "Mail" loswerden, was sich ständig öffnet, wenn man auf einer website über eine email Adresse kommt?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    Habe es eben in einem System mit lokalem Konto getestet. Bei mir erscheint vor dem Herunterladen dieses Pop-Up

    -screenshot.1.jpeg

    "Nein, danke" angeklickt und die App wird installiert.

    Und wo wir schon bei emails sind, kann ich eigentlich dieses nervige "Mail" loswerden, was sich ständig öffnet, wenn man auf einer website über eine email Adresse kommt?
    ... ja, deinen favorisierten Mailclient als Standard-App auswählen.
    Geändert von MSFreak (29.10.2020 um 10:32 Uhr) Grund: Nachtrag

  4. #3
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    Der Store hat doch Einstellungen wo man das ausschalten kann. Auf die 3 Punkte rechts klicken zum Öffnen der Einstellungen.

    -img_081.png

  5. #4
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    Zitat Zitat von nima Beitrag anzeigen
    Und wo wir schon bei emails sind, kann ich eigentlich dieses nervige "Mail" loswerden, was sich ständig öffnet, wenn man auf einer website über eine email Adresse kommt?
    Du kannst die Benachrichtigung für Deine Mail-App abstellen - entweder in den Benachrichtigungseinstellungen bei Windows oder eventuell auch in der Mail-App selbst.

  6. #5
    nima
    kennt sich schon aus

    AW: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    @Henry E
    Kannst Du mir bitte verraten, wie genau ich da hinkomme? Ich finde nur unter Einstellungen - Apps- Microsoft Store und wenn ich da auf Erweiterte Optionen klicke, kommt das:

    -screenshot-app-microsoft-store.png



    Zitat Zitat von MSFreak Beitrag anzeigen
    ... ja, deinen favorisierten Mailclient als Standard-App auswählen.
    Gar keiner geht nicht? So wie unter Windows 7. Ich nutze immer die webmail Oberflächen per Browser-Login.



    Jetzt hat Windows mir das einfach installiert statt die exe Datei herunterzuladen, wie das normalerweise zu laufen hat. Ich installiere nie etwas ohne vorher die exe Datei herunterzuladen. Daher weiß ich jetzt nicht mal wo das Teil hingeschrieben worden ist. Ein Desktopsymbol habe ich auch nicht, kann das Ding also nicht mal starten. Wie bekomme ich bitte von einem Programm aus der Liste Start-Zuletzt hinzugefügt ein Desktop-Symbol gemacht?
    Geändert von Wolko (30.10.2020 um 08:57 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeten"-Funktion benutzen. Unnötiges Zitat entfernt.

  7. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    Hallo nima , im Einstellungsfenster muss Du etwas nach unten oder oben mal scrollen

    -img_105.jpg

  8. #7
    nima
    kennt sich schon aus

    AW: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    Ja, habe ich jetzt gefunden. Aber der will da nur das Passwort speichern, so wie man das in manchen Browsersn auch kann, wenn ich den Schieber verschiebe, fragt er direkt nach dem Konto. Ohne geht wohl nicht, bzw. muß ich nach jedem Dowload dann immer dran denken extra unter Konten das neu angelegte Microsoft Konto löschen.

  9. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    sorry , aber Konto und Store gehören nun mal zusammen, ohne Konto auch kein Kauf oder runterladen im Store möglich,

  10. #9
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    ohne Konto auch kein Kauf oder runterladen im Store möglich,
    ... kostenlose Apps können auch ohne MS-Konto heruntergeladen werden, siehe #2 und da wird auch keinerlei nach Passwörtern gefragt.

  11. #10
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Microsoft Store ohne Dauer-Verknüpfung mit Hotmail nutzen?

    Man kann sich beim Store wie bei jeder anderen Windows-App auch nur innerhalb der App anmelden statt gleich das komplette Benutzerkonto mit dem Microsoft-Konto verbinden. Dazu muß man dann im Anmeldeprozeß nur den richtigen Button klicken, statt einfach auf das offensichtliche. Microsoft ist hier wie jeder andere Dienstleister und versteckt diese von ihnen ungewünschte Option. Das heißt das dann "Stattdessen nur bei dieser App anmelden" o.ä. Ist auch unter Umständen mehr als ein Klick entfernt.

    Daß eine App direkt installiert wird ist der Standard. Beim Store m.E. nicht zu ändern. Wenn das nicht gewünscht ist, ist man als Kunde für den Store ungeeignet.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •