Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By Martin
  • 1 Post By SevenSpirits
Thema: Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit Windows 7 bietet die Möglichkeit, einen so genannten Systemreparaturdatenträger zu erstellen - eine Notfall-CD, die nützliche Werkzeuge enthält, mit denen ...
  1. #1
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit

    Windows 7 bietet die Möglichkeit, einen so genannten Systemreparaturdatenträger zu erstellen - eine Notfall-CD, die nützliche Werkzeuge enthält, mit denen ein nicht mehr startfähiges Windows 7 System wieder instandgesetzt werden kann.
    Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier:

    http://www.drwindows.de/windows-anle...ntraegers.html

    Wenn Sie diesen Artikel hier lesen, dann kommen die dort genannten Ratschläge möglicherweise zu spät.
    Ihr System ist bereits "hinüber", aber an das Erstellen der Notfall-CD haben Sie nicht gedacht - oder wussten gar nicht, dass es eine solche Option gibt.

    Keine Bange, wir lassen Sie in dieser schweren Stunde nicht allein - hier können Sie sich die Notfall-CD für Windows 7 im ISO-Format herunterladen.

    Den Downloadlink finden Sie oben in der Infobox.

    Oder suchen Sie die 64 Bit Version dieser CD?
    Dann klicken Sie bitte hier:
    http://www.drwindows.de/windows-tool...er-64-bit.html
    Geändert von SevenSpirits (24.03.2012 um 10:23 Uhr)
    vedoobe bedankt sich.

  2. #2
    JohSef
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit

    Hallo,

    mein Acer mit Windows 7 Home Premium hat sich vor ein paar Tagen aufgehängt und ich musste ihn zwangsläufig ausschalten. Beim Wiederhochfahren aber kommt nun immer direkt nach der Windowsanzeige der schwarze Bildschirm mit dem Schriftzug "Windows lädt Dateien" und darunter ein weißer Ladebalken. Nach einigen Minuten ist der Balken vollständig und ein neuer Balken entsteht am oberen Bildschirmrand. Dabei erscheint ein mehrzeiliger Text mit einer Meldung bezüglich fehlerhafter Verwendung von Hardware (USB oder CD-Laufwerk). Sobald der Text vollständig ist, kann ich "Weiter" und "Beenden" wählen, bei beiden Optionen lädt der Rechner allerdings von neuem und das ganze geht in die Endlosschleife.
    Ich habe mich von einem anderen Rechner (XP) aus im Internet schlau gemacht und kam auf den Link für diesen Systemreperaturdatenträger gefunden, der mir bei dem Problem vielleicht helfen kann.
    Nun verstehe ich allerdings nicht, wie ich diesen erstellen soll. Der Download läuft zwar, aber die Datei verschwindet nach Abschluss sofort, wie kann ich die denn auf CD bringen? Einen Speicherort kann ich beim Downloadstart nicht angeben.

    Kann mir da jemand unter die Arme greifen? (Habe nämlich davon leider überhaupt keine Ahnung)
    Liebe Grüße und schonmal Danke!

  3. #3
    SevenSpirits
    R.I.P. Avatar von SevenSpirits

    AW: Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit

    Hallo und Herzlich Willkommen im Dr.Windows Forum, JohSef!
    Der Download ist eine sogenannte ISO Datei, die mit einem Brennprogramm auf CD gebrannt werden muss. Wenn kein spezieller Speicherort (ein Ordner) beim Herunterladen angegeben wird, dann befindet sich die ISO Datei normalerweise unter "Eigene Dateien" im Ordner "Downloads"
    yellow bedankt sich.

  4. #4
    JohSef
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit

    Stimmt, mich hat es bloß stutzig gemacht, dass der Eintrag im Downloadfenster immer verschwindet und auch mit der Suchfunktion, war die ISO Datei auf dem Rechner nicht zu finden. Aber jetzt habe ich mal manuell in den eigenen Dateien geforscht und gefunden!
    Jetzt muss ich "bloß" noch brennen, nur wie?

  5. #5
    SevenSpirits
    R.I.P. Avatar von SevenSpirits

    AW: Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit

    Du hast kein Brennprogramm, dass bootbare ISO-Images (der mittlerweile gefundene Download) brennt?

    Das kann eigentlich fast jedes allgemeine Freeware Brennprogramm oder Du greifst auf spezielle ISO-Brennprogramme zurück, von denen einige nicht mal installiert, sondern nur heruntergeladen und entpackt werden müssen.

    Im Normalfall erkennen Brennprogramme, dass aus der bootbaren ISO-Datei auch eine bootbare CD oder DVD erstellt werden soll und man muss meistens nicht einmal besondere Programmeinstellungen vornehmen.

  6. #6
    JohSef
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit

    Ok, danke für den Link, ich habe das Programm heruntergeladen und die DVD erstellt. Gerade habe ich sie reingeschmissen und gebootet, lief soweit alles glatt. Nun soll ich durch ein vorher gemachtes Systemabbild einen früheren Zeitpunkt wiederherstellen können. Der Rechner findet allerdings keine, weil ich meine Sicherungen auf einer externen Festplatte habe, blöderweise wird diese nach Anschließen in der Liste der Orte nicht aufgeführt, die Liste ist leer. In diesem Fall soll man erst einen Treiber mittels eines Installationsmediums installieren. (Warum verstehe ich nicht, denn wenn ich den Rechner durchsuche, kann ich auf die externe Festplatte zugreifen.) Danach soll man bestätigen und es taucht das auf, was früher noch "Arbeitsplatz" hieß. Hier kann ich nun auf die Festplatte zugreifen, aber ich habe keinen Schimmer was nun?

  7. #7
    SevenSpirits
    R.I.P. Avatar von SevenSpirits

    AW: Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit

    Kein Problem, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

    Hier gibt es eine Reparatur-Anleitung, in der alles Schritt-für-Schritt erklärt ist:

    http://www.drwindows.de/windows-anle...ndows-7-a.html

    Bebildert und das Meiste selbsterklärend

  8. #8
    marcmaroc
    Erster Beitrag

    AW: Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit

    hallo
    ich suche den link, ich finde leider nichts, ich brauche die 32bit version.
    besten dank im voraus

  9. #9
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Windows 7 Systemreparaturdatenträger 32 Bit

    Der Downloadbereich bei Dr. Windows funktioniert baw nicht

    Achtung: direkten Download auf der Folgeseite verwenden.

    Systemreparaturdatenträger (Windows 7, 32 Bit) - Download - COMPUTER BILD

Ähnliche Themen

  1. Frage: Wechsel von Vista 32-Bit auf Windows 7 64-Bit
    Von Rainkiller im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 17:31
  2. Installation: 2. Partition XP Prof. 32 bit bzw. Vista Prem. Home 64 bit
    Von dirtyherri im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 09:10
  3. Installation: Vista 32 Bit kann ich Windows 7 64 Bit daneben installieren ?
    Von schampi58 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 12:53
  4. Für Notebooknutzer mit 32 Bit die auf 64 Bit umsteigen wollen
    Von Jean-Phillipe im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 09:20
  5. Windows Mobile Device Center Treiber für Windows Vista (64-bit AMD)
    Von Martin im Forum Vista Updates & Patches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 19:49

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162