Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht16Danke
  • 1 Post By DrWindows
  • 4 Post By Norbert
  • 1 Post By VistExperiment
  • 4 Post By SevenSpirits
  • 1 Post By corvus
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Ponderosa
Thema: GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern Mit dem Ultimate Outsider GWX Control Panel (ehemals GWX Stopper) können Windows Anwender ein Upgrade ihres Betriebssystems auf Windows 10 ...
  1. #1
    DrWindows
    Redaktion Avatar von DrWindows

    GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern

    Mit dem Ultimate Outsider GWX Control Panel (ehemals GWX Stopper) können Windows Anwender ein Upgrade ihres Betriebssystems auf Windows 10 verhindern und die ständige Einblendung der "Get Windows 10 App" in der Taskleiste von Windows 7 und Windows 8.1 unterbinden.

    Das nicht beabsichtigte Windows 10 Upgrade (Zwangs-Update) von Windows 7 und Windows 8.1 verhindert das GWX Control Panel, indem es prüft, ob das Feature Windows OS (Betriebssystem) Upgrades in Windows Update aktiviert ist, es auf Wunsch deaktiviert (revidierbar) und dem Windows Anwender zusätzlich auch anzeigt, ob der Windows 10 Download (ganz oder teilweise) bereits gestartet wurde und die entsprechenden Ordner und Dateien bereits im Dateisystem zu finden sind - inklusive Speicherpfad und Ordner-Größen.


    GWX Control Panel - Screenshot:


    Anklicken zum Vergrößern

    Darüber hinaus ist es mit dem GWX Control Panel möglich, die Einblendung der sogenannten "Get Windows 10"- App temporär oder permanent zu deaktivieren, welche sich auffällig in der System Tray (Taskleiste) platziert und zum Reservieren oder Herunterladen von Windows 10 auffordert.

    Die übersichtlich gestaltete GWX Control Panel Programmoberfläche ermittelt automatisch Windows 10 Upgrade (Update) relevante Informationen des aktuellen Windows 7 oder Windows 8.1 Betriebssystems und zeigt diese in kompakter Form im Bereich Informationen an.

    GWX Control Panel - Informationen:

    • Is "Get windows 10" App running?

      Ist die "Get windows 10" App gestartet?

    • Is "Get windows 10" App enabled?

      Ist die "Get windows 10" App aktiviert?

      Im Sinne von:

      Ist das Starten der "Get windows 10" App beim nächsten Neustart aktiviert?

    • Are Windows Updates OS upgrades enabled?

      Sind Windows Betriebssystem Upgrades über Windows Update aktiviert?

    • Windows 10 download folder found?

      Exisitiert ein Windows 10 Download Ordner?

    • Size of Windows 10 Download Folders

      Größe des Windows 10 Download Ordner

    • Open BT Folder und Open BT Folder

      Öffnet den Windows 10 Download Ordner (falls vorhanden)


    Die von dem GWX Control Panel in Echtzeit ermittelten Informationen zeigen den aktuellen Status des Betriebssystems betreff des Windows 10 Upgrade an und dienen der Erfolgskontrolle durchgeführter Änderungen.

    Eine weitere wichtige Funktion der GWX Control Panel Informationen ist die erneute Kontrolle zuvor durchgeführter Änderungen nach Windows 7 / Windows 8.1 Updates.

    Neuere Windows Updates können durchaus zuvor durchgeführte Änderungen wieder auf Windows 10 Upgrade kompatible Standardwerte zurücksetzen!

    Alle mit dem GWX Control Panel durchgeführten Aktionen und Änderungen sind problemlos wieder revidierbar (umkehrbar).

    GWX Control Panel - Funktionen:

    • Close "Get windows 10" App

      Entfernt temporär das Icon -
      wird bei Neustart wieder angezeigt

      Entfällt ab Version 1.5.0.0

      GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern-gwx-control-panel-screenshot-1.jpg

    • Disable "Get windows 10" App

      Entfernt dauerhaft das Icon

      GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern-gwx-control-panel-screenshot-2.jpg

    • Disable Operating System Upgrades in Windows Update

      Deaktiviert die Windows Upgrade Funktion in Windows Update

      (Neustart erforderlich)

      GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern-gwx-control-panel-screenshot-3.jpg

    • Clear Windows Update Cache

      Wenn die "Disable Operating System Upgrades in Windows Update" Änderung nach einem Neustart nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat, kann dies mit "Clear Windows Update Cache" behoben werden.

      Behebt den Windows 10 Upgrade "reschedule or upgrade now" (erneut planen oder jetzt ausführen) Kreislauf, der auf manchen Windows Systemen vorhanden ist.

      GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern-gwx-control-panel-screenshot-4.jpg GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern-gwx-control-panel-clear-windows-update-cache

    • Delete Windows 10 download folders

      Löscht die Windows 10 Download Ordner

      GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern-gwx-control-panel-screenshot-6.jpg

    • Display the User Guide

      Link zur Webseite mit englischer Benutzeranleitung


    Nachdem eine Aktion getätigt wurde, wird der Erfolg der Änderung sofort überprüft und im Bereich Informationen angezeigt - sofern kein Windows Neustart erforderlich.

    GWX Control Panel - Screenshot:

    GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern-gwx-control-panel-screenshot-5.jpg
    Anklicken zum Vergrößern

    Ausserdem ändert sich die Beschriftung der zuvor betätigten Schaltfläche auf "enable" (ermögliche, aktivieren), ein erneutes Betätigen der selben Schaltfläche aktiviert wieder die entsprechende Funktion.

    Hinweis:

    Der GWX Control Panel Autor weist ausdrücklich darauf hin, dass mit dem GWX Control Panel zwar den allermeisten, nicht jedoch allen Windows Anwendern geholfen werden kann, Windows 10 Upgrades über die Windows Update Funktion zu verhindern.

    Upgrade to Windows 10:

    GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern-upgrade-to-windows-10.jpg
    Anklicken zum Vergrößern

    Da Microsoft die entsprechenden Windows 10 Upgrade Updates über die Windows Update Funktion (für Windows 7 / 8.1) zu unterschiedlichen Zeiten (Datum) verteilt, sind einige Windows Systeme an einem sogenannten "Point of no Return" angelangt, bei dem das kleine Freeware Tool nicht mehr helfen kann.



    ULTIMATE OUTSIDER - Homepage


    GWX Control Panel ist eine installationsfreie Portable Anwendung.


    Credits:
    GWX Control Panel ist ein Download Tipp von Grisu_1968 und Ponderosa.


    Siehe auch:

    Windows 10 Tools
    Alle Tools zu Windows 10

    Hinweis für Dr.Windows-App Benutzer:

    Um zu unserer Windows-Tools Übersicht zu gelangen, öffnen Sie den Artikel direkt im Browser und klicken den Link "Windows 10 Tools" an. Alternativ hierzu können Sie auch über die Dr.Windows-App in die Web-Ansicht wechseln.

    Mehr Windows 10 Tools anzeigen

    Mehr Windows 8.1 Tools anzeigen

    Mehr Windows 7 Tools anzeigen

    Die Download-Übersicht bietet Ihnen einen Überblick über unsere weiteren Software-Vorstellungen.

    Systemanforderungen:
    Windows 7 (32-bit/64-bit)
    Windows 8.1 (32-bit/64-bit)
    Geändert von SevenSpirits (02.04.2016 um 08:50 Uhr)
    mrspeaker bedankt sich.

  2. #2
    Norbert
    SNF-Spätmittelalter Avatar von Norbert

    AW: GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern

    Obwohl ich gleich beim ersten damaligen Erscheinen des Upgrade-Buttons das dafür verantwortliche Update deinstalliert und dann im weiteren Verlauf bis heute ALLE Updates mit Argusaugen daraufhin überwacht hatte, ob sie irgendetwas bezüglich BS-Upgrade installieren wollten (manche Beschreibungen waren auf der MS-Webseite ziemlich vage und wiesen nicht direkt auf Windows 10 hin *Holzauge, sei wachsam!*) und diese deaktiviert und ausgeblendet hatte, habe ich mal dieses Control Panel zur zusätzlichen Kontrolle auf mein System kopiert und laufen gelassen.

    Und siehe da, es war mir doch tatsächlich die "Get Windows 10" App durch die Lappen gegangen, diese hinterhältigen MS-(beliebiges Tierchen einsetzen). Die beiden mittleren Optionen waren aktiviert, die App jedoch nicht gestartet und auch von den lästigen Upgrade Mitteilungen sowie dem Icon im Systembereich war ich die ganze Zeit glücklicherweise verschont geblieben.

    Fazit: Auch wer sich sicher zu sein scheint, ein automatisches oder versehentliches Upgrade mit ähnlichem Vorgehen wie ich verhindert zu haben, ist dennoch gut damit beraten, mit diesem kleinen installationsfreien GWX Control Panel den tatsächlichen Status zu kontrollieren.

  3. #3
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern

    GWX Control Panel

    Bei mir hat die Software nicht funktioniert ,
    nach dem Neustart war GWX wieder da .
    Habe dann manuell die bekannten Ordner gelöscht(mit Unlocker) ,
    dann war Ruhe .
    .......wenn man nicht alles selber macht....... :-)
    ......hatte dann auch gleich wieder 3-4 GB mehr zur Verfügung ,
    auf der Festplatte .
    mrspeaker bedankt sich.

  4. #4
    SevenSpirits
    R.I.P. Avatar von SevenSpirits

    AW: GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern

    Habe die GWX Control Panel Version 1.5.0.0 unter Windows 8.1 Pro getestet.

    Das permanente Entfernen der "Get Windows 10 app" hat einwandfrei funktioniert, nach einem Neustart wurde das Symbol in der System Tray nicht wieder angezeigt.


    Als Info:

    GWX Control Panel wurde als Administrator gestartet:
    GWX_control_panel.exe - Eigenschaften - Kompatibiltät - "als Administrator ausführen"

    Die UAC ist bei mir permanent deaktiviert ("Nie benachrichtigen")
    Norbert, Henry E., mrspeaker und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern

    Ohne UAC ist unter 8.1 aber auch der ganze App-Kram, die Onlineanmeldung und wahrscheinlich OneDrive deaktiviert.
    mrspeaker bedankt sich.

  6. #6
    SevenSpirits
    R.I.P. Avatar von SevenSpirits

    AW: GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern

    @corvus:
    Kann ich so nicht bestätigen.
    Die UAC steht bei mir auf "Nie benachrichtigen", alle Apps und OneDrive aktiv.

  7. #7
    Ponderosa
    Gast

    AW: GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern

    GWX Control Panel 1.7.0.1 - Update

    GWX Control Panel kann ein ungewolltes Windows 10 Upgrade Verhindern
    SevenSpirits bedankt sich.

  8. #8
    Ponderosa
    Gast

    AW: GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern

    GWX Control Panel 1.7.1.0 - Update

    GWX Control Panel kann ein ungewolltes Windows 10 Upgrade Verhindern
    SevenSpirits bedankt sich.

  9. #9
    DrWindows
    Redaktion Avatar von DrWindows

    GWX Control Panel - Windows 10 Upgrade Verhindern

    GWX Control Panel 1.7.4.1 - Update

    GWX Control Panel kann ein ungewolltes Windows 10 Upgrade Verhindern



    VERSION 1.7.4.1
    Date: April 1, 2016

    verborgener Text:
    Installer MD5 checksum: FEA83EAC98858081B092B4A32B451357
    Installer SHA-1 checksum: BF30804BD847D8D20B18517C9003AF235AB9919A
    Stand-alone MD5 checksum: C6EA8429C22C53BC7A738FFEC4831429
    Stand-alone SHA-1 checksum: FF89E1F50BDF778293E9CBBC91BF76AA5FA85143
    Changes:
    Removed a misleading alert that was appearing on some computers with "clean" Windows installs that had not yet encountered Windows 10 symptoms. This was a dialog box I had added while I was testing a fix I had implemented in version 1.7.4.0 but ended up not needing. The alert was harmless, but wasn't supposed to appear in the final release, so now it's gone.


    VERSION 1.7.4.0
    Date: March 30, 2016

    verborgener Text:
    Installer MD5 checksum: 681341EBA9DDC3A11E94F7FCB05EF5BE
    Installer SHA-1 checksum: 70C73E91C3BC038A19F347C4E69E9FAC13E3DB50
    Stand-alone MD5 checksum: 18113E1AB4B350B1FDB35A3B5BA6D19F
    Stand-alone SHA-1 checksum: 599306998D16A5C954271E8377602BA22199B26E
    Changes:
    Fixes issues that can occur if third-party tools or scripts break permissions on some Windows 10-related registry keys.
    Now checks for the "Give me recommended updates the same way I receive important updates" setting of Windows Update, since this can leave you vulnerable to some known Windows 10 update patches.
    Added the ability to enable/disable the "recommended updates" setting in the Change Windows Update Settings dialog.


    VERSION 1.7.3.1
    Date: March 28, 2016

    verborgener Text:
    Installer MD5 checksum: 89D8EE023742E9727D363D15BDCB2080
    Installer SHA-1 checksum: E470925FA09BF262AE641C22CC1AF57318064277
    Stand-alone MD5 checksum: B5C2D94CAC4197868A31484A3AB94DB3
    Stand-alone SHA-1 checksum: 5BBB5C4C7972B7A8C2D1CD6215221B1E3D28CAA9
    Changes:
    You can now block the Microsoft Get Windows 10 icon app even if it isn't currently installed. Previous versions of the program disabled the "Disable Get Windows 10 App" button if the app couldn't be found. But now you can preemptively disable it in the event that the KB3035583 patch gets installed on your PC subsequent to running GWX Control Panel. The text changes to "Prevent Get Windows 10 app" in this case.
    For users of the GWX Control Panel installer (versus stand-alone), the Check for Updates feature now checks with UltimateOutsider.com to see if a new version is available and downloads/installs the new version at user's request. Stand-alone users will still just have a button that takes you to the Downloads page. (I don't know a reliable/elegant way to upgrade a stand-alone copy, while upgrading is easy with the installer.) Note: For about a half hour there was a version posted that didn't give any "You're already running the most recent version" indication if that turns out to be the case. That was confusing, and I fixed it immediately. So basically if you check for updates and nothing seems to happen, it might mean you're running the 1.7.3.0 version that was up temporarily, and you might have to do a manual download. Sorry!
    Note: The Enable/Disable Monitor Mode and Display the User Guide buttons have moved. (Making room for an upcoming feature.)
    Fixed some unexpected behavior that could occur if a user chose not to allow GWX Control Panel admin rights if required to perform an action.
    Some optimizations in all recursive file operations (hopefully improving performance and success rate of massive delete operations).
    No longer displays "Change Windows Update Preferences" dialog on computers where users have not yet configured their Windows Update settings; instructs them to set up Windows Update first instead.
    Improved internal performance of diagnostic logging.
    Program no longer crashes when run on Windows Vista. (Note: GWX Control Panel serves no purpose on Vista; Microsoft does not target that OS for Windows 10 upgrades. I just didn't want my program crashing when Vista users tried to run it.)
    To eliminate some odd timing issues caused by users having Monitor Mode enabled for both All Users and Current User at the same time, the installer now makes sure that only "All Users" is enabled. (This only applies to upgrades, and only where Monitor Mode was already enabled.)
    For debugging purposes, installer now saves a log file in the install directory, named install_log.txt.
    The installer is now based on NSIS 2.5, which has some security improvements over previous versions.
    LOTS of under-the-hood refactoring and optimizations in preparation for some future plans.







  10. #10
    Tino_re [via App]
    Gast

    AW: Artikel:

    Naja, so oft kommt bei mir gar nicht die Meldung, nur, wenn der PC im Ruhemodus war, und dann wieder an geht... also frag ich mich, warum sich alle so aufregen...

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160