Ergebnis 1 bis 10 von 10
Thema: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt Hallo liebe Community, ich habe seit einiger Zeit Windows Vista (weil es von Haus aus auf meinem Notebook drauf war) ...
  1. #1
    TRD
    bekommt Übersicht

    "Programme und Funktionen" völlig überfüllt

    Hallo liebe Community,

    ich habe seit einiger Zeit Windows Vista (weil es von Haus aus auf meinem Notebook drauf war) und bin momentan auf ein Problem gestoßen, welches ich nicht beheben kann.

    Ich versuch es mal beispielhaft zu schilden. Ich habe mir für studentische Zwecke LabView installiert. Nachdem ich dieses nach getaner Arbeit nicht mehr benötige wollte ich es deinstallieren. Vor meinem Umstieg nutzte ich Windows XP und dort besaß dieses Programm im Software-Menü 2 oder 3 Deinstallationseinträge für die Komponenten. Ich hab unter XP alle deinstallieren können.
    Nicht minder geschockt war ich, als ich die neu getauften "Programme und Funktionen" öffnete und dort zu eben jenem LabView sage und schreibe 51 Einträge vorfand. Anscheinend ist hier jede Schnick-Schnack-Komponente gelistet. Witzigerweise erscheint bei keiner dieser Einträge die Schaltfläche zum Deinstallieren. Und da im, bei der Installation erzeugten, Startmenü-Ordner keine Verknüpfung zu einem UnInstaller angegeben ist und auch im Programmverzeichnis keiner zu finden ist, stehe ich nun etwas ratlos vor der Deinstalltion.
    Wenn es nur LabView wäre, würd ich es darauf schieben, aber ich habe auch zu Microsoft Visual Studio und zu Adobe Photoshop verdächtig viele Einträge ohne Schaltfläche zum Deinstallieren.
    Toll ist ebenso, dass der einzige Eintrag zum Entfernen für Acronis True Image ebenfalls nicht die entsprechende Schaltfläche zur Ansicht bringt.

    Andere Softwareprodukte lassen sich durchaus über dieses Menü entfernen. Aber eben nicht alle dort gelisteten.
    Gibt es irgend einen Trick, mit dem ich einerseits die fehlende Deinstallationsmöglichkeit wiederbekomme und andererseits diese Massen an Einträgen reduzieren kann (dauerhaft und auch für künftige Installationen).
    Vielleicht hatte ja schonmal jemand dasselbe Problem oder es ist gar ein Feature und ich will es bloß nicht...

    Ich benutze Windows Vista Ultimate 32 Bit.

  2. #2
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt

    Hallo TRD
    herzlich Willkommen bei Dr.Windows
    Nicht minder geschockt war ich, als ich die neu getauften "Programme und Funktionen" öffnete und dort zu eben jenem LabView sage und schreibe 51 Einträge vorfand. Anscheinend ist hier jede Schnick-Schnack-Komponente gelistet. Witzigerweise erscheint bei keiner dieser Einträge die Schaltfläche zum Deinstallieren.
    ...ich teile Deinen Schock
    Könnte es sein, dass Du einen Registry Cleaner (z.B. CCleaner o.ä.) benutzt hast? Leider kann es in diesem Zusammenhang zu Problemen kommen, wenn Installer Registry Einträge gelöscht werden. Meistens fällt dann die Deinstallations Routine flach, leider...
    Falls dem so sein sollte, eventuelle Registry Sicherungen (Viele Cleaner legen eine solche an) zurückspielen.
    Gruss Lou
    Geändert von prinblac (02.03.2009 um 23:41 Uhr)

  3. #3
    TRD
    bekommt Übersicht

    AW: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt

    Hm, das einzige Programm, was ich an die Registry ranlasse, ist TuneUp Utilities 2008. Das hat einen RegCleaner. Unter XP gabs damit keine Probleme, aber wenn es hier wirklich an dem ist, dann scheint TuneUp nicht so ganz kompatibel zu Vista zu sein :I

    /Nachtrag:
    Die Aufbwahrungszeit für Sicherungen war standardmäßig bei 2 Wochen. Die ist schon abgelaufen, habe keine einzige Sicherung mehr...

  4. #4
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt

    Hallo TDR,
    /Nachtrag:
    Die Aufbwahrungszeit für Sicherungen war standardmäßig bei 2 Wochen. Die ist schon abgelaufen, habe keine einzige Sicherung mehr...
    ...das ist schade
    Unter XP gabs damit keine Probleme...
    das ist Betriebssystem unabhängig merken tut man es erst wenn man ein Programm deinstallieren will und es nicht mehr geht...
    ...ist nun ein wenig spät geworden
    doch sende mal einen Screenshot von all den Einträgen, müssten dann mal sehen wie wir alternativ die Progis deinstallieren könnten.
    Das Programm nochmals installieren & danach wieder deinstallieren hast du versucht?
    Gruss, Lou

  5. #5
    TRD
    bekommt Übersicht

    AW: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt

    Die Idee mit dem Neuinstallieren und dann Versuchen zu deinstallieren hatte ich auch schon. Allerdings kann ich das aufgrund der fortgeschrittenen Stunde erst morgen machen.

    Hier ein kleiner Screenshot von den LabView Einträgen, mittendrin rausgegriffen (allesw mit dem Präfix NI gehört dazu). Gibt noch ein paar davor und danach. Adobe sieht ähnlich aus.
    http://www.therealdarklord.eu/privat/win/labview.jpg

  6. #6
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt

    ot:
    @TRD
    ich wünsche Dir eine gute Nacht... Bis Morgen, Gruss Lou

  7. #7
    mithrial
    nicht mehr wegzudenken

    AW: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt


  8. #8
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt

    Labview ist wohl total am Windows-Markt vorbei entstanden, das Installationschaos daher vllt. normal.
    Das war wohl mal ein Unix-Kommandozeilenprogramm, da muß man sich auf was gefaßt machen(wie Gimp, LaTEX, Mathematica und wie sie heißen).

  9. #9
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt

    Um Labview zu deinstallieren, braucht man ein spezielles Programm. Download als zip-file hier:
    TO uninstall all NI products i need MSI BLAST.EXE - Multifunction DAQ - NI Discussion Forums

    Du bist nicht der einzige, der damit richtig Ärger hat.

  10. #10
    TRD
    bekommt Übersicht

    AW: "Programme und Funktionen" völlig überfüllt

    Soo, also nachdem ich LabView dann heute nochmal neu installiert hatte, erschien noch ein zusätzlicher Eintrag im Menü und mit diesem konnte ich dann sensationellerweise alle Komponenten entfernen. Und ich muss mich verzählt haben, er hat 52 deinstalliert ^^.
    Jedenfalls bin ich das losgeworden.
    Die Deinstallationsschaltfläche von Acronis habe ich ebenfalls durch Neuinstallation wiederbekommen.

    Adobe und seine Massen an Einträge konnte ich mittels Aufrufen des Installers und der Option "Entfernen" wegbekommen.
    Danach hatte ich das Problem, dass alle fast alle Schriften kursiv waren, aber dazu fand ich hier im Forum eine Lösung

    Jetzt ist mein "Programme und Funktionen"-Menü schon aufgeräumter, lediglich Visual Studio hat noch ein paar viele Einträge.

    Momentan ist also alles wieder im grünen Bereich.
    Danke für die schnelle Hilfe

Ähnliche Themen

  1. System: "Programme" und "Programme (x86)" zusammenlegen?
    Von mithrial im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 23:30
  2. Frage: "Netzwerk- Freigabecenter" und "System" schließen sich sofort wieder
    Von Döner im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 23:59
  3. "Desktop" und "Eigene Dateien" verschieben
    Von TheBigM im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 14:51
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 19:27
  5. Sind die Ordner "Programme" und "Programme (x86)" frei umlegbar?
    Von hubutz im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 13:38

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163