Ergebnis 1 bis 9 von 9
Thema: Firefox friert beim Surfen ein Hallo mein Sorgenkind (auch bekannt unter dem Namen Windows Vista) macht mal wieder Spirenzchen. Die neuste Methode meines OS mir ...
  1. #1
    midnight
    treuer Stammgast Avatar von midnight

    Firefox friert beim Surfen ein

    Hallo

    mein Sorgenkind (auch bekannt unter dem Namen Windows Vista) macht mal wieder Spirenzchen. Die neuste Methode meines OS mir auf die Nerven zu gehen ist dass die Taskleiste quasi einfriert. Das passiert häufig wenn ich 2 Firefox Fenster offen habe. Konkret äussert sich das so, dass ich überall herumklicken kann und nichts passiert. Das fenster lässt sich nicht schliessen und auf ein anderes kann ich nicht wechseln. Auch sind alle Symbole sowie die "blätterfunktion" nicht anklickbar.

    Beheben kann ich dieses "Stocken" in dem ich den Task manager aufrufe mit Alt+Strg+Entf dann gehts wieder ...ne weile zu mindest.

  2. #2
    tom
    gehört zum Inventar Avatar von tom

    AW: Firefox friert beim Surfen ein

    Hast Du mal probiert ob es im Safe Modus auch die Probleme gibt?
    Kann eventuell an einer Erweiterung liegen, wenn nicht, ein neues Profil anlegen.

    Gruß Tom

  3. #3
    midnight
    treuer Stammgast Avatar von midnight

    AW: Firefox friert beim Surfen ein

    ich bezweifel dass das prob beim firefox liegt... weil ja die komplette benutzeroberfläche streikt.

    aber ich werds mal versuchen.

  4. #4
    Nix
    Gast

    AW: Firefox friert beim Surfen ein

    Zitat Zitat von midnight Beitrag anzeigen
    ich bezweifel dass das prob beim firefox liegt... weil ja die komplette benutzeroberfläche streikt.

    Ich würde die Ursache auch zunächst beim FF suchen.
    Ähnlich raffinierte Macken hat der FF bei mir schon unter Win XP geliefert - nicht immer, nett sporadisch. Es gab nur einen (fast immer) nachvollziehbaren Auslöser: wenn man auf einer Seite, die Daten gesendet hat, zurück geklickt hat, dann stand alles still, es kam die Frage ob man die Daten nocheinmal senden möchte oder abbrechen und dann war Schluß mit lustig - lediglich der Ausschalter funktionierte noch (wenn man ihn 5 Sekunden lang gedrückt gehalten hat)

    Meiner Meinung nach ist der FF nicht mehr der Bringer, da immer mal wieder solche "Fehlerchen" auftraten, für mich ist nur noch die Portable-Version des FF im Alternativeinsatz zum IE7 aktiv - als Standardbrowser gar nicht mehr.



    Gruß Max

  5. #5
    Alexander69
    kennt sich schon aus

    AW: Firefox friert beim Surfen ein

    Moin,
    hast du mal einen Memtest mit deinem RAM durchgeführt. Plötzlich einfrierende Desktops und ähnliche Zustände können mit defekter Hardware zusammenhängen.

  6. #6
    mummpi
    Lernt gerne dazu ... Avatar von mummpi

    AW: Firefox friert beim Surfen ein

    Zitat Zitat von Alexander69 Beitrag anzeigen
    Moin,
    hast du mal einen Memtest mit deinem RAM durchgeführt. Plötzlich einfrierende Desktops und ähnliche Zustände können mit defekter Hardware zusammenhängen.
    das würd ich dir auch raten!desweiteren schau mal in die Ereigniss anzeige!das einfrieren ist ja ein prob mit dem explorer was auch durch ein programm oder treiber verursacht werden kann!ein update der addons(falls du welche im FF hast kann das manschmal wahre wunder bewirken).ein integritäts test währe auch gut,da bekommst du auch noch wervolle informationen!
    viel glück!

  7. #7
    midnight
    treuer Stammgast Avatar von midnight

    AW: Firefox friert beim Surfen ein

    es friert ja nicht alles ein eben nur taskleisten die buttons drauf eben sämtliche leisten und knöpfe... die seite selber ist nicht betroffen ... ich kann auch programme starten ect.

    ausserdem sind meie ram von ocz waren sau teuer und sind nagelneu wie mein ganzer rechner... das kann garnich am ram liegen.

    kann das villeicht auch an ner defekten maus liegen? meine hat nämlcih seit nem absturz aufn boden ne macke ...

  8. #8
    mummpi
    Lernt gerne dazu ... Avatar von mummpi

    AW: Firefox friert beim Surfen ein

    @midnight

    möchte dir da nicht wiedersprechen aber nur weil sie schweine teuer waren heißt das nicht das sie nicht kaputt gehen können oder einen defekt haben!
    benutze erstmal die vista eigenen mittel um der sache auf den grund zu gehen z.b die ereignissanzeige,es wird ja bestimmt irgendwo eine fehler meldung vorhanden sein !surfst du nicht mit tab browsing beim FF?

  9. #9
    midnight
    treuer Stammgast Avatar von midnight

    AW: Firefox friert beim Surfen ein

    ne ich kann tabs nich leiden und mach lieber neue seiten auf

Ähnliche Themen

  1. Frage: Firefox Clock Gadget für die Sidebar
    Von yellow im Forum Programme und Tools
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 06:34
  2. [gelöst] Vista-Installation "friert ein"
    Von besen im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 14:05
  3. IE7 - Surfen nur noch mit Adminrechten!
    Von IndernetPat im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 22:33
  4. Arcor Modem 200 WLAN - Rechner friert ein
    Von Unregistriert im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 16:20
  5. Rechner-Umzug / Firefox
    Von Kris im Forum Programme und Tools
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 09:43

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163