Da ich zZ noch wild rumbastel mit der Final von Vista 32 dank der netten Testzeit ohne Serial, hab ich einfach mal ein Upgrade von Home Premium auf Ultimate probiert.
Vorweg - es klappt recht gut

das Setup aus Vista heraus starten wie gehabt, die üblichen Fragen welche Platte usw durchklicken, Abfrage der Serial entweder wegklicken für 30 Tage Laufzeit oder eine vorhandene eingeben und OK
Setup startet und erkennt automatisch die Upgrademöglichkeit wobei aber auch kpl. Neuinstallation ausgewählt werden kann.
Das Spielchen dauert dann bei mir gute 75 Minuten mit jeder Menge Neustarts, fragt aber nichts weiter nach bis zur Fertigmeldung.
Es lief sofort alles zuvor installierte ohne Probleme. Einige kleine persönlich Anpassungen waren allerdings wieder auf Windows Standard gesetzt wie Einblendungen oder Animierungen.
Auch mein Standardpfad für Favoriten den ich in der Registry geändert hatte war wieder auf Win Standard und mußte erneut angepaßt werden. Alles weitere lief wie vorher.
cFosspeed war allerdings wachsam und verlangte das Paßwort für die Registrierung weil doch wohl gravierende Änderungen durchgeführt wurden

Kleiner Nebeneffekt bei der Testversion ohne Serial bzw Aktivierung - der Testzeitraum beginnt wieder bei 30 Tagen.
Mein zuvor abgelaufener Zeitraum von 22 Tagen wurde ignoriert