Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Intel Core i7 friert ein (Vista)

  1. #1
    Königsrasse
    Herzlich willkommen

    Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Ich hab den Rechner erst vor paar Tagen gekauft ohne ein Tool zu installieren und es taucht einfach so auf obwohl ich kaum den PC angefasst habe und nur am surfen bin (Komisch?)

    Mein PC:
    Intel Core i7 920
    8000MB DDR3-RAM
    1000GB Harddisc
    Nvidia GeForce GT230 1,5GB
    22 Zoll HP 2229h
    2x 2,67GHZ


    Ich bekomme das Problem bei ''Videos'' schauen oder einfach beim ''Surfen'' oder beim ''Spielen''. Genau die 3 Teile stören den PC.

    Updates sind von BIOs bis zu Grafikkarte alle Installiert.

    Wie hängt dein pc?
    - Es kommt ohne Grund sofort, der Sound bleibt stehen (Macht den Ohren weh) Taskmanager und co. funktioniert alles nicht.

    Und dann muss ich leider den PC Rebooten (Einzige lösung, weil nichts funktioniert)

    Ich bin langsam am verzweifeln und es gibt kaum ne Lösung dafür (i7 Prozessoren zu jung?)

    Fehlerprotokol zeigt auch nichts an.

    Bild:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Intel Core i7 friert ein (Vista)-untitled.jpg  
    Geändert von Roberto (09.09.2009 um 07:02 Uhr) Grund: Bildlinks entfernt und Bilder als Anhang eingefügt.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    @Königsrasse
    Was zeigt denn die Zuverlässigkeitsüberwachung dazu an.

    Core i 7 ausreichend gekühlt.?

    Unser Admin @martin hat auch einen Core i7, vielleicht weis der einen guten Tipp.

  4. #3
    Königsrasse
    Herzlich willkommen

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Leider zeigt es nichts an..

    Ich habe das Gefühl das die mir den schrott verkauft haben, tolle Sache. Es könnte auch an der W-Lan einstellung liegen die andere Foren behaupten ''Weil auf diesem Bild hier die meldung mit der W-Lan kommt) ausserdem habe ich ein LAN-Kabel und nicht W-Lan

    Hier Bilder:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Intel Core i7 friert ein (Vista)-zuverlssig.jpg   Intel Core i7 friert ein (Vista)-zuverlssig01.jpg  
    Geändert von Roberto (09.09.2009 um 07:06 Uhr) Grund: Bildlinks entfernt und Bilder als Anhang eingefügt.

  5. #4
    Sepulwa
    gehört zum Inventar Avatar von Sepulwa

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Ich liebe ja solche Schlagzeilen "Intel Core i7 friert ein (Vista) - (i7 Prozessoren zu jung?)".

    Da wird jemanden ein Dreck verkauft und 5 Minuten später hat man auch schon einen Schuldigen

    Also ob dein i7 einen Schaden hat kann ich dir nicht sagen, aber meiner hat keinen der läuft mit Vista u. Win 7 x32 u. x64 ohne Probleme.

    Da du den PC erst vor ein paar Tagen gekauft und nichts Installiert hast würde ich ihn dorthin zurückbringen wo du ihn gekauft hast - Man hat ja ein Rückgarecht.

  6. #5
    Königsrasse
    Herzlich willkommen

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Ich hab den Computer schon Formatiert und nach der Formatierung taucht der Fehler trotzdem auf (Das Lustige ist hab den Computer erst neu gekauft, erst vor paar Tagen). Ich habe das gefühl das Firefox probleme macht, weil es meistens nur beim Surfen passiert, ich weiss es aber nicht (Firefox version 3.5.2)

    Ausserdem habe ich alle Treiber aktuell Updated. Auch von der Herstellerseite.

    Ereignisanzeige: (Vor einfrieren)
    WMI: (Google)
    Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.
    Ereignisprotokollanbieter für Dienststeuerungs-Manager: (Google)
    Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
    avgio
    LanguagePackSetup: (Google)
    Fehler bei der Anwendungsinitialisierung. Letzter Fehler: 0x80070032
    DistributedCOM: (Google / Komisch bei dieser version spuckt Google auch solche sachen wie ''frieren'' aus)
    Bei DCOM ist der Fehler "1084" aufgetreten, als der Dienst "WSearch" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
    {9E175B6D-F52A-11D8-B9A5-505054503030}
    Everest Results:

    verborgener Text:
    Temperaturen
    1. CPU / 1. Kern 45 °C (113 °F)
    1. CPU / 2. Kern 45 °C (113 °F)
    1. CPU / 3. Kern 45 °C (113 °F)
    1. CPU / 4. Kern 45 °C (113 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 53 °C (127 °F)


    CPU Auslastung
    1. CPU / 1. Kern / 1. HTT Einheit 4 %
    1. CPU / 1. Kern / 2. HTT Einheit 9 %
    1. CPU / 2. Kern / 1. HTT Einheit 3 %
    1. CPU / 2. Kern / 2. HTT Einheit 0 %
    1. CPU / 3. Kern / 1. HTT Einheit 0 %
    1. CPU / 3. Kern / 2. HTT Einheit 0 %
    1. CPU / 4. Kern / 1. HTT Einheit 0 %
    1. CPU / 4. Kern / 2. HTT Einheit 0 %


    EDIT:
    Gibt es überhaupt Firefox in 64-Bit? Oder wieso wird das bei mir so angezeigt. Ausserdem zeigt Avira auch 32-Bit an. Die Tools müssen doch 64-Bit sein wieso werden die als 32 Angezeigt

    Bilder:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Intel Core i7 friert ein (Vista)-task.jpg   Intel Core i7 friert ein (Vista)-task01.jpg  
    Geändert von Roberto (08.09.2009 um 22:20 Uhr) Grund: Bildlinks entfernt und Bilder als Anhang eingefügt.

  7. #6
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    @Königsrasse
    Du schreibst:Intel Core i7 friert ein.
    Beschreibe mal etwas genauer was denn passiert und wie es sich bemerkbar macht das die CPU einfriert.!?
    (Geht eigentlich gar nicht denn sie rechnet ja und hört damit nicht auf.)
    Die Rechenoperationen müssten ja denn irgendwo stecken bleiben.?
    Chipsatz und Grafikkartentreiber OK.??


    Die von dir geposteten Temperaturen sind nicht ausergewönlich hoch.


    Gibt es überhaupt Firefox in 64-Bit?
    Gucke mal bitte dazu hier hin. (Der Hinweis kommt von hier.)

    Ich habe das gefühl das Firefox probleme macht, weil es meistens nur beim Surfen passiert, ich weiss es aber nicht (Firefox version 3.5.2)
    Probiere doch einfach den IE oder den Opera10 aus, denn biste schlauer.

    Nachtrag: wenn du der Meinung bist es könnte der FF sein so lege doch im Taskmanager die Prirorität mal etwas niedriger fest als die Standarteinstellung.
    ---siehe Bildchen---
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Intel Core i7 friert ein (Vista)-ff-prozess-1.jpg  
    Geändert von Klabautermann (08.09.2009 um 21:40 Uhr) Grund: Rechtschreibung und Bildchen.

  8. #7
    Königsrasse
    Herzlich willkommen

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Hallo,

    Ich glaube ich habe es, es liegt glaube ich an der CPU.

    Ich habe Taskmanager offen gelassen und habe wieder in Firefox gesurft. Musik in Firefox gehört, war auf 5 Seiten am Surfen um die ausleistung zu testen und dann sehe ich das die maus jede sekunde hängen bleibt und sich stück weise bewegt, sofort bin ich auf Taskmanager geswitscht und habe gesehen das die CPU auf 50% hoch ist und dann sofort wieder nach unten auf 0 - 1%

    Jedesmal wenn das passiert, ist die CPU dann immer hoch um die 30 - 50% für paar Sekunden und das ist glaube ich die ursache das der Computer einfriert.

    Ich glaube es liegt wohl wirklich an Firefox?

  9. #8
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Hmm,

    kann es sein, du du nicht die korrekte Core-Anzahl in der Systemkonfiguration eingetragen hast?

    Vista Kugel -> Ausführen -> 'msconfig' (ohne '') eingeben -> OK ->
    Reiter "Start" -> Erweiterte Optionen
    Hier muß 'Prozessoranzahl' aktiviert und die korrekte Zahl der CPUs eingetragen sein.

    ot:
    Irgendwie habe ich gerade ein déjàvu, und das ohne Kaffee.

  10. #9
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Wenn bei Dir im Taskmanager nur eine CPU zu sehen ist, dann hat Franz Recht - aber das wäre für mich auch ein Anzeichen, dass Dein Board die CPU nicht korrekt erkennt.
    Bei der Menge der unterschiedlichen Fehler würde ich eher auf ein Problem mit dem Arbeitsspeicher tippen - Du könntest mit der Vista-DVD mal einen Test machen.

    50% CPU-Auslastung sind in der Tat auffällig - es müssten 100 sein.
    Denn auch wenn die CPU nur kurz beansprucht wird, sollte sie mit voller Kraft laufen und nicht mit halber.

  11. #10
    Raptor01
    treuer Stammgast Avatar von Raptor01

    Hallo

    ich hab auch ein Intel I7 drin und bei mir siehts im Taskmanager so aus.
    Probleme mit dem einfrieren hat ich bisher auch nicht.
    So wie es aussieht beharken sich die Ram und die CPU.
    Am besten ist es Du bringst den PC dahin zurück wo Du ihn herhast und lässt den mal vor Ort oder vom Hersteller checken
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Intel Core i7 friert ein (Vista)-taskmanager.png  

  12. #11
    \-latte-/
    Redaktions-Team Avatar von \-latte-/

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Ich weiß gar nicht worüber Du dir nen Kopf machst, wenn Du die Kiste erst vor ein Paar Tagen gekauft hast dann bring sie doch einfach zurück!!!!!!!
    Is doch eigentlich vollkommen logisch das man nicht selber dran rumbastelt wenn der noch nagelneu ist oder!!!???

  13. #12
    Sepulwa
    gehört zum Inventar Avatar von Sepulwa

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    He Leute,

    Die Problemlösungsvorschläge sind zwar nett gemeint, aber ... naja ich spar mir den Komentar mal.

    Wenn ich mir einen neuen HP mit dieser Ausstattung (sicher nicht Billig) kaufe und er nach der auslieferung sogar beim Surfen einfriert dass nur mehr ein "Reset" Hilft geht der Postwendend zurück.
    Ob ich Ihn dem Internetschop zurückschicke oder dem Ladengeschäft in dem ich In geholt habe auf den Tresen stelle ist in dem Fall egal. Da will ich einen 1:1 austausch oder mein Geld zurück.
    Wie gesagt man hat ja ein Rückgaberecht.

    Ob du da mit einer Neuinstallation des BS versuchst den Fehler zu beheben ist in dem Fall egal.

  14. #13
    Königsrasse
    Herzlich willkommen

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    @latte: Natürlich werde ich das machen, hat 3 Jahre Garantie, es kann aber auch sein das es nen kleinen Fehler hat, also zuerst suchen was die ursache sein könnte, wenn nichts mehr übrig bleibt heisst es dann zurück bringen.

    @Franz:
    Hmm,

    kann es sein, du du nicht die korrekte Core-Anzahl in der Systemkonfiguration eingetragen hast?

    Vista Kugel -> Ausführen -> 'msconfig' (ohne '') eingeben -> OK ->
    Reiter "Start" -> Erweiterte Optionen
    Hier muß 'Prozessoranzahl' aktiviert und die korrekte Zahl der CPUs eingetragen sein.
    Habe im Anhang ein Bild dazu.

    @Martin:
    Wenn bei Dir im Taskmanager nur eine CPU zu sehen ist, dann hat Franz Recht - aber das wäre für mich auch ein Anzeichen, dass Dein Board die CPU nicht korrekt erkennt.
    Bei der Menge der unterschiedlichen Fehler würde ich eher auf ein Problem mit dem Arbeitsspeicher tippen - Du könntest mit der Vista-DVD mal einen Test machen.

    50% CPU-Auslastung sind in der Tat auffällig - es müssten 100 sein.
    Denn auch wenn die CPU nur kurz beansprucht wird, sollte sie mit voller Kraft laufen und nicht mit halber.
    Ich weiss auch nicht was der PC genau so macht, sobald er auf die 50% springt, sehe ich auf Firefox -> von CPU 1 auf plötzliche 12 springen dann sekunden schnelle auf 8,7,9,10,5,6 immer verschieden. Spinnen die CPU's?

    Am besten ich hole mir noch Firefox 64-Bit, mal schauen wie es dann da ist. Aber ich denke weniger das es wegen dem ist.


    EDIT (12:43) :
    Ok, diesmal hat er wieder so für sekunden gehängt und diesmal habe ich gesehen das explorer.exe für die sekunden 8 CPU's benutzt hat, dann ist es wieder auf 0 und der Computer lief normal.

    explorer.exe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Intel Core i7 friert ein (Vista)-cpu1.png  
    Geändert von Königsrasse (09.09.2009 um 12:43 Uhr)

  15. #14
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Bei sekundenweisen Aussetzern muss zwangsläufig auch der schon angestaubte Tipp wieder ausgepackt werden, es mit statischen IP-Adressen zu versuchen.

  16. #15
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Intel Core i7 friert ein (Vista)

    Zitat Zitat von Königsrasse Beitrag anzeigen
    es kann aber auch sein das es nen kleinen Fehler hat, also zuerst suchen was die ursache sein könnte, wenn nichts mehr übrig bleibt heisst es dann zurück bringen.
    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass du was an dem PC bzw. dessen Hardware gemacht hast. Egal jetzt in welcher Form auch immer. Seid 4 Tagen fummelst du nun schon an dem System rum. In der Zeit hätte ich es schon 4x neu installiert oder 1x zurückgeschickt zwecks Garantieanspruch.

    Ich tippe hier bald auf defekten RAM oder dass was mit den Spannungen generell nicht stimmt. Kann auch ein defekt im Netzteil sein. Aber egal was es auch ist.

    Ich kann es dir auch bloß wärmstens ans Herz legen. Schick den PC ein.

Ähnliche Themen

  1. Download-Tipp: Real Temp - Temperaturmonitor Intel Core Prozessoren
    Von SevenSpirits im Forum Programme und Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 12:43
  2. Spiele: Intel Duo Core vs. AMD Duo Core
    Von henry123 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 20:46
  3. Frage: Intel Quad Core 6600 - ein Kern wärmer als die anderen?
    Von Krebskolonist im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 04:21
  4. Frage: Intel Core²Duo Temperaturen
    Von stardustownage im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 10:18
  5. Vista: Intel Dual-Core-Optimizer
    Von bmueller im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 15:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •