Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Standardgateway verschwindet nach jedem Neustart

  1. #1
    VistaOpfer
    VistaOpfer

    Böse Standardgateway verschwindet nach jedem Neustart

    Hallo,

    ich habe ein ca. 1 Jahr altes HP Notebook Pavillon dv9830eg mit Vista Home Premium.
    Seit ich vor ein paar Wochen das SP2 installiert habe, merkt sich das System meinen Standartgateway in der Netzwerk-Konfiguration (TCP/IPv4) nicht mehr.
    Immer wenn ich das Notebook neu starte, muss ich die Adresse händisch eingeben, damit ich mich mit dem Internet verbinden kann – siehe Screeshot.
    Ich nutze einen Netgear WLAN-Router.
    Bevor ich das SP2 installiert habe, konnte ich sofort nach dem Start ins Internet.
    Was könnte das für eine Ursache haben ?
    Ich habe ursprünglich gehofft, dass der Fehler irgendwann mit einem Update bereinigt wird, bis jetzt ist aber noch keine Änderung eingetreten.

    Ich habe AON von der Telekom als Provider;

    ich habe ein Telekom-ADSL-Modem, welches die Adresse 10.0.0.138 hat, darauf habe ich mein Netzwerk daheim aufgebaut (Laptop, Drucker).
    Ich habe den Netgear WLAN-Router auf einen Ausgang (von 4) vom ADSL-Modem gehängt - LAN nicht WAN.
    Ich habe mich anno dazumal sehr lange damit gespielt es so zu machen wie die Installations-Routine es vorgschlagen hat - ohne Erfolg.
    So wie ich das jetzt habe funktioniert das schon seit ein paar Jahren und ich bin zufrieden damit.
    Ich habe es auch mit der Funktion DHCP probiert, geht auch nicht.

    Mein privates Netzwerk habe ich aufgrund des ADSL-Modems mit 10.0.0.xxx so aufgebaut.
    Früher mal hatte ich da mehrere PC's und 2 Drucker hängen, jetzt nur noch meinen Laptop und einen Netzwerk-Drucker;

    d) die IP-Adressen vergebe ich selber, DNS von AON (sind die Standard-DNS)

    Es hat ja immer funktioniert - bis zur Installation des SP2 von Vista.
    Auf einmal verliert der Laptop in den Netzwerkeinstellungen immer die Adresse vom Standardgateway - die Zeile ist nach jedem Neustart leer und ich muss sie neu eingeben.
    Mittlerweile habe ich mir, weil ich in mehreren Netzwerken unterwegs bin, das Programm Netprofiles installiert und schalte halt mein Netzwerk immer nach Neustart aktuell - ist halt nervig.

    Danke für Eure Hilfe,
    liebe Grüße,
    Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Standardgateway verschwindet nach jedem Neustart-standardgateway.jpg  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Standardgateway verschwindet nach jedem Neustart

    Zitat Zitat von VistaOpfer Beitrag anzeigen
    ich habe ein Telekom-ADSL-Modem, welches die Adresse 10.0.0.138 hat,
    Wieso diese? Ich weiss zwar, das die auch für private Netzwerke sind aber...?

    Zitat Zitat von VistaOpfer Beitrag anzeigen
    d) die IP-Adressen vergebe ich selber, DNS von AON (sind die Standard-DNS)
    Warum das?

    Versprichst du dir da irgendwas von? Irgendwas passt hier nicht. Modem > Standartgateway und bevorzugter DNS Server.

    Wenn das Standardgateway eine feste IP Adresse hat, dann arbeitet das "Modem" als Router? Richtig? Und wenn dem so ist, dann ist dieser auch der bevorzugte DNS Server.
    Geändert von Roberto (12.11.2009 um 16:44 Uhr)

  4. #3
    Kuron
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Standardgateway verschwindet nach jedem Neustart

    Moin VistaOpfer

    Das scheint in der Tat rein mit Deinem Rechner zusammen zu hängen, wenn er immer die Gatewayeinstellungen verliert.

    Warum DHCP nicht funktioniert, erklärt sich mir nicht ganz, ausser der Dienst wäre deaktiviert, dann kann es nicht gehen.

    Ich gebe Roberto Recht, dass das hier alles nach einem Router klingt, über den Du rein gehst, nicht nach einem direkten Anschluss ans Modem.

    Wenn Du mit statischen IP-Adressen arbeitest, könntest Du einmal versuchen, in den Diensten (Vista-Kugel -> Eingabe von services.msc ins Suchen-Feld -> Enter) Automatische Konfiguration (verkabelt) und Automatische WLAN-Konfiguration zu deaktiveren. Vielleicht hängt es ja damit zusammen, dass sie Dir das Standard-Gateway raushauen. Einen Versuch ist es wert, denke ich.

    Noch mal zu Roberto: befolge dann bitte den Rat, den Router als bevorzugten DNS-Server einzutragen. Die DNS-Server-Adressen Deines ISP hält der Router bereits parat.

    Gruß

  5. #4
    Lektro
    Herzlich willkommen

    AW: Standardgateway verschwindet nach jedem Neustart

    Falls hier nochmal jemand reinschaut:
    Ich habe im Supernature-Forum ein Tutorial zu dem Thema erstellt: Vista hat nach Neustart keinen Standard-Gateway - Supernature-Forum

Ähnliche Themen

  1. Frage: Micro ist bei jedem Neustart deaktiviert
    Von Wikinger im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 10:03
  2. Windows XP Laufwerksfreigabe verschwindet nach Neustart
    Von the-ranger im Forum Windows sonstige
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 13:49
  3. 2 unbekannte LOG Dateien nach jedem Start
    Von Gerd99 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 23:13
  4. Explorer verschwindet direkt nach dem Booten ...
    Von gh0stSurf3r im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 13:55
  5. KB933872 - Standardgateway nach Ruhezustand nicht mehr vorhanden
    Von Martin im Forum Vista Updates & Patches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 12:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •