Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Upgrade von Vista auf Windows 7 Hy ich habe mal eine Frage. Ich habe derzeit Windows Vista Home 32-Bit Version und möchte im Oktober auf die ...
Markiere dieses Thema als ungelöst.…
  1. #1
    alexkohler
    Gast

    Upgrade von Vista auf Windows 7

    Hy ich habe mal eine Frage. Ich habe derzeit Windows Vista Home 32-Bit Version und möchte im Oktober auf die Windows 7 Home 64-Bit Version updaten. Mein frage, geht das, kann ich eine 32-Bit Version auf eine 64-Bit Version upgraden?

    Vielen Dank für eine Antwort.
    Gruß Alex

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Upgrade von Vista auf Windows 7

    Willkommen hier!
    Nein, man kann nur gleiche Bit-Systeme upgraden.
    Für 32- auf 64-Bit ist eine Neuinstallation notwendig.

  3. #3
    henry123
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Upgrade von Vista auf Windows 7

    Habe festgestellt das manche Programme für 32 Bit kostenlos sind aber für 64 Bit eben nicht, ist auch ein Gesichtspunkt mal zu fragen was einem wichtiger ist.

  4. #4
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Upgrade von Vista auf Windows 7

    16-Bit-Programme laufen nicht mehr, 32-bittige schon, nur manche hardwarenahen Tools gibt es noch nicht für x64 bzw. mit der Vista/W7 x64-Treibersignatur.
    Ansonsten spricht wenig gegen 64 Bit, aber vieles dafür. Hauptsächlich dürften die typischerweise drei bis dreieinhalb GB freies RAM bei x86 mittelfristig zum Problem werden.

  5. #5
    alexkohler
    Gast

    AW: Upgrade von Vista auf Windows 7

    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Hauptsächlich dürften die typischerweise drei bis dreieinhalb GB freies RAM bei x86 mittelfristig zum Problem werden.
    Also meinste, sollte man auf 8GB Arbeitsspeicher aufrüsten!
    Geändert von Roberto (18.09.2009 um 09:41 Uhr) Grund: Bitte keine Vollzitate.

  6. #6
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Upgrade von Vista auf Windows 7

    64Bit-Systeme lohnen sich nur, um einen großen Arbeitsspeicher ausnutzen zu können. Wenn du also bei deinen 2-4 GB RAM bleiben willst, solltest Du auch bei Windows 32Bit bleiben.
    Wenn du die Möglichkeit hast, auf 8 MB aufzurüsten, dann tu es und beutze das Windows mit 64Bit. Der Geschwindigkeitsunterschied ist seeehr spürbar.
    Und RAM ist definitiv die einfachste Methode, eine System zu tunen.

    Es gibt eine einfache Faustregel bei Computern.
    Es gibt nur eine Sache, die besser ist, als viel Arbeitsspeicher. Noch mehr Arbeitsspeicher.

Ähnliche Themen

  1. System: Upgrade von Home Premium auf Ultimate nicht möglich - Upgrade deaktiviert
    Von Josh10 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 06:52
  2. Frage: Upgrade von Vista auf Windows 7 - Webseite?
    Von Nordlicht2001 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 22:09
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 13:53
  4. Upgrade von Windows 7 Beta auf Release Candidate durchführen
    Von Martin im Forum Windows Anleitungen und FAQ
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 21:51
  5. Infos zum Upgrade von XP auf Windows 7
    Von Martin im Forum IT-News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:49

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163