Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Upgrade ohne Altlasten von Vista auf Windows 7 - geht das?

  1. #1
    easygoing
    rockerlady

    Frage Upgrade ohne Altlasten von Vista auf Windows 7 - geht das?

    Hallo, liebe Mitglieder,

    ich bin neu in diesem Forum und grüße erst einmal alle hier.
    Ich hoffe, ich mache alles richtig. Falls nicht, schreibt mir dies bitte! danke.
    Folgende Frage habe ich:
    Mein Desktop PC hat Vista Home Premium 32bit. Ich habe den ACER Aspire unter der Option gekauft, daß mir später ein upgrade KIT zugestellt wird von ACER.
    Nun habe ich dieses erhalten. Per "Windows Easy Transfer" Programm habe ich nun alle wichtigen Dinge auf eine externe FP aufgspielt, um sie nach der Installation von dem neuen BS Win7 wieder zurückspielen zu können.
    Wie kann ich das alte BS WinVISTA deinstallieren?
    Ich möchte keine Altlasten auf dem PC, also nicht nur überschreiben.
    Es wäre total klasse, wenn mir das jemand schreiben könnte.
    Mein Profil+PC Daten werde ich am Wochenende vervollständigen, damit die Daten für Euch immer parat sind.
    Ich hoffe, daß mir jemand eine nicht ganz so komplizierte Lösung anbietet.
    Der User macht die Fehler, nicht der PC. Das habe ich schon gelernt.lol
    Lieben Dank im voraus für Eure Bemühungen, liebe Grüße, easygoing

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    bulli
    Gast

    AW: Von WinVISTA zu Win7, also upgrade

    Hallo und Herzlich Willkommen @easygoing

    da Du schon alles gesichert hast sollte die Neuinstall. kein Problem sein. DVD rein (Rechner mit DVD booten) und den Anweisungen folgen, bis zu dem Punkt wenn Windows fragt wo es installiert werden soll.bez. die alte Daten zeigt.
    Rechts unter dem Auswahlfenster steht "erweitert" glaub ich, den anklicken. Dann bekommst Du die möglichkeit die Partitionen zu formatieren, ändern etc. Formatieren sollte schon reichen wenn dir die Partition groß genug ist.
    ansonsten den weiteren Anweisungen folgen.
    Viel Erfolg

    im falle das es so nicht klappt frage bitte hier einmal wegen einer DVD nach , Key hast Du ja.
    http://www.drwindows.de/windows-7-al...ows-7-dvd.html

    ot:
    korrigiert mich falls ich was vergessen habe, Danke
    Geändert von bulli (18.06.2010 um 20:08 Uhr) Grund: Nachtrag

  4. #3
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Von WinVISTA zu Win7, also upgrade

    Hallo easygoing

    Herzlich Willkommen bei Dr.Windows
    Wie kann ich das alte BS WinVISTA deinstallieren?
    Da ich die Upgrade Möglichkeiten von ACER nicht kenne ist dies schwierig zu beantworten.
    Hier wird einiges klarer:
    Windows 7 Upgrade Quick Guide - For Acer Upgrade Kit « The Acer Guy Forum

    Ich würde da einmal die Variante (Leider nur Englisch, jedoch super erklärt)
    · Clean installation to replace Windows Vista
    wählen...
    verborgener Text:
    Clean installation to replace Windows Vista

    If you select this option, your current operating system will be replaced with Windows 7. Your computer's hard drive will be wiped clean of any software and data. Therefore, all personal data and settings, including documents, pictures, files, programs, music and video, should be backed up prior to starting the installation. After installing Windows 7, you should restore all personal data and settings.

    Below are the steps for this option.

    1. Installing Windows 7

    · Insert the Windows 7 DVD into your DVD-ROM drive. On the DVD start page, click Install now to start the Windows 7 installation. If the start page doesn't launch automatically, please double-click setup.exe from the DVD root folder.

    · The Windows 7 installer will ask for your installation choice. Please select custom. You will be asked to select a disk volume to install Windows 7 on. Please select the current system volume (usually C.

    2. Installing drivers

    · Insert the Acer Upgrade Kit DVD into your DVD-ROM drive. On the DVD start page of the DVD click Start to run the Acer Upgrade Wizard. If the start page doesn't launch automatically, please double-click autorun.exe from the DVD root folder. Acer Upgrade Wizard will guide you through updating drivers and applications.

    Wenn das so machbar ist... Ein Lob an ACER denn das würde bedeuten, dass da eine vollwertige Windows 7 DVD für das Upgrade geliefert wird.

    Gruß & viel Glück
    Lou

  5. #4
    Hova
    gehört zum Inventar Avatar von Hova

    AW: Von Windows VISTA zu Windows 7, also upgrade

    Hallo und Wilkommen easygoing

    Das geht eigendlich gans einfach:
    Du legst die Windows 7 DVD in das Laufwerk ein und gehst in das Boot Menü(meistens mit F2 oder F10 oder F11).
    Jetzt musst du dem Bootmenü sagen das vu vom DVD Lauferk starten willst damit Windows Installiert werden kann...
    und jetzt einfach den Installations anweisungen der DVD folgen...
    unter Laufwerkoptionen (während der installation) kannst du die Festplatte formatieren und alles wird gelöscht.....jetzt ist genügend Platz für Windows 7

    Viel spaß mit windows 7

  6. #5
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Von Windows VISTA zu Windows 7, also upgrade

    ot:
    @Hova
    Kennst Du die ACER Upgrade DVD des Upgrade Kit..?
    Deine Beschreibung trifft auf eine Vollversion Windows 7 zu. Doch wenn ACER ein Upgrade Kit sendet, ist es möglich, dass auch nur mit diesem Windows installiert werden kann, wegen des gültigen MS Keys...

  7. #6
    easygoing
    rockerlady

    AW: Von WinVISTA zu Win7, also upgrade

    Hallo bulli,
    danke für das flotte antworten.
    Dein Hinweis hat mich ein wenig "aufgeklärt", aber rein technisch hätte ich gerne gewußt, ob einfach überspielen gleichzeitig altes BS weg bedeutet.
    Kann sein, daß ich mich da etwas schwer tue.
    Habe zwar schon RAM Riegel neu verbaut, etc, aber bin halt eine Frau, lol!
    Wäre trotzdem klasse, wenn du mir das kurz schreiben könntest.
    Ich bin sehr wißbegierig trotz meines hohen Alters.
    Liebe Grüße, easygoing

  8. #7
    bulli
    Gast

    AW: Von Windows VISTA zu Windows 7, also upgrade

    ja nachdem du die zB. "format-option" gewählt hast ist die platte bzw. die gewählte Partition leer.
    ein "upgrade" würde nur die Dateien austauschen, nicht sehr sinnvoll also.
    Geändert von bulli (18.06.2010 um 20:26 Uhr) Grund: kleine Änderung

  9. #8
    easygoing
    rockerlady

    AW: Von WinVISTA zu Win7, also upgrade

    Hallo Lou,

    na, ob ich Acer ein Lob aussprechen soll, wird sich dann noch herausstellen.
    Danke für die Mitteilung.
    Momentan laufen die letzten Sicherungsdateien auf meine ext. FP.
    Die Installation mache ich morgen in Ruhe.
    Noch muß ich den Schmerz ob diesem schrecklichen WM Turniers verdauen.
    Bis morgen und lieben DAnk, liebe Grüße, easygoing

  10. #9
    Hova
    gehört zum Inventar Avatar von Hova

    AW: Von Windows VISTA zu Windows 7, also upgrade

    ot:
    @prinblac
    oOO ich bin jetzt von einer vollwertigen DVD ausgegangen und leider kenne ich die ACER install KITs nicht "leider"
    LG

  11. #10
    easygoing
    rockerlady

    AW: Von Windows VISTA zu Windows 7, also upgrade

    Hallo Hova,
    in deinem Beitrag hört sich das echt einfach an.
    Na, dann laß ich mal die letzten Sicherungsdateien auf meine ext. FP, verdaue dann mal das miese WM Turnier und starte morgen ausgeruht mit meinem upgrade. Halte die Daumen; ich mache das zum ersten Mal.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch, easygoing

  12. #11
    bulli
    Gast

    AW: Von Windows VISTA zu Windows 7, also upgrade

    Zitat Zitat von easygoing Beitrag anzeigen
    und starte morgen ausgeruht mit meinem upgrade.
    wie nun doch ein upgrade
    Adminhinweis: Bilder zukünftig bitte mit https://-URLs einbinden, da sie ansonsten nicht mehr angezeigt werden können!
    Das geht kostenlos und registrierungsfrei zum Beispiel mit imgur.

    Dieser Hinweis ist nur für den Beitragsautor sichtbar!

  13. #12
    easygoing
    rockerlady

    AW: Upgrade ohne Altlasten von Vista auf Windows 7 - geht das?

    @ alle, die mir so hilfreich zur Seite gestanden haben: Vielen, vielen Dank dafür!!!!!
    Durch Eure Antworten bin ich viel lockerer an die VISTA to WIN7 Überspielung drangegangen.
    Dank "Windows Easy Transfer", das meine Dateien gut auf die ext. FP gesichert hat, konnte ich loslegen.
    Bin nun stolzer Besitzer des Win7.
    ACER hatte mir die Vollversion auf DVD und eine Extra DVD mit Applications und Treibern geschickt.
    Also, was den Beitrag des Moderatoren angeht: Ein Lob auf ACER!!!!!! Alles ohne Komplikationen verlaufen.
    Danke nochmals und eine gute Zeit für alle! LG, easygoing

Ähnliche Themen

  1. Frage: Upgrade von Vista 64 bit auf Windows 7 64 bit geht nicht
    Von buddelschiff im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 00:29
  2. Remote-Hilfe von Windows 7 auf Windows XP-Rechner - geht das?
    Von tomto-07 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 23:14
  3. Frage: Windows 7 Upgrade-Version auf mehreren PCs installieren - geht das?
    Von opi im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 12:33
  4. Frage: Windows-Installation ohne DVD-Laufwerk - geht das?
    Von ambiguous im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 09:23
  5. Vista Home Upgrade - wie geht das?
    Von pewu im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 15:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •