Ergebnis 1 bis 12 von 12
Thema: cryptnet.dll-Datei kann nicht kopiert werden Ja, nun stehe ich hier mit meinem Problemchen mit dem ich nicht weiterkomme. Man sagt ja immer ein Problem stößt ...
  1. #1
    Scaller
    bekommt Übersicht

    cryptnet.dll-Datei kann nicht kopiert werden

    Ja, nun stehe ich hier mit meinem Problemchen mit dem ich nicht weiterkomme.
    Man sagt ja immer ein Problem stößt weitere Problem auf^^

    Da ich in meiner Freizeit gerne das eine oder andere Spielchen mit meinem PC betreibe, kommt es in meinem System immer zu Fehlermeldung "Cryptnet.dll" ist fehlerhaft und ich soll mich an den Admin wenden. Ok^^
    Ich weiß das die Datei was mit DirectX zu tun hat.

    Diese Datei befindet sich unter c:\windows\SysWOW64

    Ich habe mich im Internet schon totgegoogelt aber eine Lösung dazu fand ich nicht.

    Ein Kollege von mir hat Windows7, der hat diese Datei auf der CD und hat sie mir geschickt.
    Ich weiß nicht was dieser Ordner zu bedeuten hat (SysWOW64). Man kann keine Datei löschen und eine neue "Cryptnet.dll" nicht hineinkopieren, da man Adminrechte benötigt.

    Ich habe dann "cmd" im Adminmodus ausgeführt und dacht ich könne somit die fehlende Datei ersetzen, aber Fehlanzeige. Er macht nichts.

    Dann wollte ich die Benutzerrechte für den Ordner, und den Besitzer der neuen cryptnet.dll übernehmen ändern, da ich ja der eigentliche Admin bin. Irgendwie hab ich da was versucht, was aber zum Schluss auch nicht funktionierte.

    Ich glaube das ist ein Ordner den das System braucht um den Rechner hochzufahren und den Ordner unantastbar macht, genau weiß ich aber nicht.
    Werde nochmal nachlesen.

    Weiß einer von euch wie ich die Datei "cryptnet.dll" in den Ordner kopieren kann, da ja die alte Datei Fehlerhaft ist.

    Sollte ich noch was vergessen haben, so schreibe ich das Fehlende gerne dazu.

    LG

  2. #2
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: cryptnet.dll

    hallo und willkommen im Forum, Scaller

    bist du NUR als Benutzer mit Admin-Rechten angemeldet, oder wirklich als Administrator?
    wenn ersteres, aktiviere den Administrator, starte neu, melde dich als dieser an
    und versuch das mit dem kopieren noch mal
    http://www.drwindows.de/windows-anle...ktivieren.html

  3. #3
    mithrial
    nicht mehr wegzudenken

    AW: cryptnet.dll

    Wenn du weißt, dass es was mit DirectX zu tun hat, dann würde ich zuerst das neu installieren (Download).

    Ansonsten könntest du cmd als Administrator starten und dann sfc /scannow eingeben. Vielleicht wird die Datei dann repariert.

    Oder du startest mit einer Linux Live-CD und kopierst die Datei dann da.

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: cryptnet.dll

    Hallo Scaller!
    Ich weiß nicht was dieser Ordner zu bedeuten hat (SysWOW64).
    SysWOW64 = "System Windows On Windows64" Das sind also die Dateien, die benötigt werden, um ein 32Bit-Windows auf einem 64Bit-Windows zu simulieren, damit 32Bit-Programme problemlos laufen.
    Als nächstes: ich glaube nicht, dass es funktioniert, eine Systemdatei von Windows7 in ein System mit Vista hinein zu kopieren. Die Datei hat eine andere Versionsnummer und ist somit nicht in der Registry angemeldet.
    Die zwei Wege, die mithrial vorgeschlagen hat, empfehle ich auch.
    Darüber hinaus empfehle ich noch das DiagnoseTool von DirektX laufen zu lassen. Dort werden meist schon fehlerhafte DirektX-Dateien gefunden. Dazu entweder in der Suchenzeile des Startmenü oder bei "WindowsTaste + R" einfach dxdiag eingeben.

    Änderung: Ich habe nach dieser Datei gegoogelt. Sie hat relativ wenig mit DirektX zu tun. Der Name der Datei bedeutet : Crypto Network Related API, Microsoft
    Geändert von Ari45 (26.07.2010 um 13:51 Uhr)

  5. #5
    Scaller
    bekommt Übersicht

    AW: cryptnet.dll

    @Don_Smeagle

    ich habe beides versucht also auch wie auf dem linke beschrieben den du mir geschickt hast. Ich hatte trotzdem kein Erfolg. Selbst als Admin kann ich keine Datei in das Verzeichnis kopieren. Danke aber für den Tipp ;-)

    @mithrial

    Neuinstallation bringt an der Stelle nichts, da er dann gleich mit der Fehlermeldung Cryptnet.dll kommt, also das die Fehlerhaft sei.
    Das mit der Linux Life-CD hatte ich auch schon in Augenschein genommen. Sollte ich dann auch mal noch versuchen.
    Das mit dem scannen hab ich auch gemacht, kann die Datei aber wieder nicht öffnen da ich kein Admin bin^^


    @Ari45

    Danke dir wegen der Infos :-)
    Ich versuch mal über Die Linux Life-CD das ganze zu machen, mal sehen obs was wird...die alte Datei tue ich natürlich auch sichern.


    Halte euch mal auf dem Laufenden


    Wollte noch danke sagen, das man hier geholfen wird (und das so schnell^^)

    lg

  6. #6
    mithrial
    nicht mehr wegzudenken

    AW: cryptnet.dll-Datei kann nicht kopiert werden

    Hast du keine Möglichkeit den Administrator zu verständigen?

  7. #7
    Scaller
    bekommt Übersicht

    AW: cryptnet.dll-Datei kann nicht kopiert werden

    @mithrial,

    ich bin der Admin selbst
    Mit der Life-CD (knoppix 6.2) habe ich so meine Probleme. Ich habe mit der Version Schwierigkeiten den Sambaserver zu starten des Weiteren habe ich dann noch Probleme das NTFS_Format zu laden zudem ich ja NTFS im RAID 0 Modus habe.
    Also es ist nicht alles immer soooo einfach^^

    LG

  8. #8
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: cryptnet.dll-Datei kann nicht kopiert werden

    Wenn du Windows im abgesicherten Modus startest, solltest du die Datei problemlos kopieren können.

    Aber zusätzlich würde ich den PC auf Malware untersuchen,
    denn so einfach läßt sich diese Datei nicht überschreiben, voarusgesetzt, die Fehlermeldung
    kommt bei verschiedenen Programmen/Spielen vor.

    Zusätzlich wäre auch eine Systemdaten-Reparatur (sfc /scannow) sinnvoll.

  9. #9
    Scaller
    bekommt Übersicht

    AW: cryptnet.dll-Datei kann nicht kopiert werden

    Hi Franz,

    das mit dem "sfc /scannow" habe ich ausgeführt wobei ich auch fehlerhafte Dateien angezeigt bekommen habe.
    Im Abgesicherten Modus muss ich mal versuchen...da sollte das gehen, (sollte) glaube ich habe da ma was gemacht.

    Feedback kommt

    Gruß

  10. #10
    Scaller
    bekommt Übersicht

    AW: cryptnet.dll-Datei kann nicht kopiert werden

    Hi nochmals,


    also ich bin über F8 in den abgesicherten Modus mit dem Administratorkennwort.
    Das Fenster geht auch gleich mit der Eingabeaufforderung auf und ich stehe da auch direkt im Windowsverzeichnis im Systemordner drin.
    Ich kann immer noch nicht diese Datei löschen.

    Ich hänge jetzt ma nen Bild dran.
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/64/3126964/3263633039623166.jpg

    Sollten irgendwelche andere Bilder benötigt werden, hänge ich die ebenfalls dran.

    LG

  11. #11
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: cryptnet.dll-Datei kann nicht kopiert werden

    verblüffend ist, daß du keinen Zugriff auf die Datei hast, d.h., sie ist durch den Trusted Installer schreibgeschützt.
    Hier hilft nur die Besitzübernahme der Datei.

    http://www.drwindows.de/windows-anle...n-aendern.html

    Was mich immer noch rätseln läßt, ist, warum du so einen Aufwand betreiben mußt,
    um Spiele starten zu können.
    Denn
    kommt es in meinem System immer zu Fehlermeldung "Cryptnet.dll" ist fehlerhaft
    kommt mir doch sehr spanisch vor.
    Hier stimmt entweder etwas am System oder an dem/den Spiel/en nicht.

  12. #12
    Scaller
    bekommt Übersicht

    AW: cryptnet.dll-Datei kann nicht kopiert werden

    Hi Franz,

    die Meldung kommt halt immer wenn ich irgendwas installiere.
    Ich meine, ich kann damit aber leben...
    Eigentlich war ja der Sinn darin die Datei auszutauschen.
    Den Besitz der Datei und dem Ordner hab ich auch schon paar mal durchgespielt^^
    Im Endeffekt geht ja alles so wies sein soll...aber ich hasse das wenn ich nicht Herr meines Systems bin

    Mittlerweile glaube ich das an meinem System was nicht stimmt, denn wenn ich ein Update mache kommt auch jedes mal die Meldung reingeploppt.

    Ich werde mir Windows7 kaufen und damit hat sichs dann...ich bin am überlegen ob ich irgendwo ne Premium herbekomme, die sind aber glaube ich immer noch so teuer.

    Bin nur am überlegen ob ich ne Win7 32 oder 64Bit--- bin mir da noch nicht so sicher.
    Glaube aber das für Spiele Win7-32 ausreichend ist.
    Gut, das eine unterstützt halt den Speicher über 4GB, das andere glaube nur bis 3,5GB oder nur bis 3 halt.

    LG

Ähnliche Themen

  1. Frage: Datei kann nicht gelöscht werden
    Von Noob=) im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 23:49
  2. Frage: Ordnungszahl inMfC 42u.dll kann nicht gefunden werden beim Patitionieren
    Von Müller, Rene im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 17:42
  3. System: Thumbs.db kann nicht kopiert werden
    Von Markus0909 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 17:30
  4. Frage: dll-Datei kann nicht gelöscht werden
    Von charles08 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 15:45
  5. Frage: bkh Datei kann nicht geöffnet werden
    Von DancerX5 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 12:37

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163