Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Neuer PC kaputt?

  1. #1
    Eos
    Herzlich willkommen

    Frage Neuer PC kaputt?

    Also ich hab mir Gestern für 800€ nen neuen PC gekauft mit Vista Home Premium.
    Als ich alles eingerichtet hatte hab ich noch schnell icq und steam draufgemacht.
    Als ich dann Runterfahren "wollte" stand immer (2 Stundenlang) "herunterfahren..." da
    Dann hab ich lang auf den Auschalter gedrückt dass er ausgeht.
    Danach habe ich ihn wieder angemacht und aufeinmahl dauerte das hochfahren 5 minuten.(hab einen Hp da kam das Hp-bios oder so)
    Danach startete Vista.
    Dann versuchte ich mal ein Spiel zu spielen das ging aber nicht jedesmal wenn ich z.b. Hl2 startete stand zwar der Prozess im Taskmanager aber er erschien nicht auf dem Desktop.
    Dann habe ich es mit anderen Spielen ausprobiert aber nichts außer "Harry Protter" ging aber das auch nur weil ich kompatibilitätsmodus auf Windows Xp Sp2 gestellt hab.
    Alle Anwendungen wie das MediaCenter funktionieren nur Spiele nicht.
    Als ich dann Herunterfahren wollte ging es immer noch nicht dann hab ich es mal 3-4 Stunden laufen lassen dann kam ein Bluescreen und dann startete er neu.Danach kam eine Fehlermeldung (nach dem Neustart von Windows).



    Jetzt meine Frage an was kann das liegen (der Pc ist ja neu) und wie kann ich es beheben?

    Hab ich noch Garantie oder hab ich was falschgemacht?


    Mfg Phill

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Shadow1988
    gehört zum Inventar Avatar von Shadow1988

    AW: Neuer PC kaputt?

    Willkommen Eos

    Also Garantie hast du noch auf jedenfall! Hast du noch etwas außer den Programmen installiert od. geändert?

  4. #3
    Eos
    Herzlich willkommen

    AW: Neuer PC kaputt?

    Nein,
    Was wäre denn NICHT gut?
    wenn ich es installiert habe?
    Also ICQ Steam Harrypoter und ich hab einmal Systemwiederherstellung gemacht um zu überprüfen ob es an einem Softwarefehler lag.
    Also ich hsb zurückgesetzt so wie er jetzt am Anfang war.

    Ok dann bring ich ihn am DI zum Händler.
    Kann man da nix machen?


    Mfg Eos

  5. #4
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Neuer PC kaputt?

    Auch von mir ein herzlich willkommen, Eos

    Also nach meiner Erfahrung, sind die Erstinsatllationen der Hersteller ziemlich schlampig.
    Würde dir empfehlen, den Rechner wirklich komplett noch einmal neu aufzusetzen, und wenn du die Möglichkeit hast dir auch gleich bevor noch irgendetwas anderes daruf kommt, "stand-alone-paket" vom SP1 draufzuladen.

    Die Oberärzte haben es dir HIER zur Verfügung gestellt.
    das dürftest du morgen im laufe des Tages alles hinbekommen
    wenn du dann immer noch Probleme hast, gar nicht lange "rumfackeln" - am Dienstag zum Hardware-Dealer deines Vertrauens und umtauschen

  6. #5
    Shadow1988
    gehört zum Inventar Avatar von Shadow1988

    AW: Neuer PC kaputt?

    Also wenn du ne Wiederherstellung schon gemacht hast, hast du alles richtig gemacht. Da weiß ich jetzt nicht, welchen Tipp ich dir noch geben kann. Warte mal den heutigen Tag noch ab, wenn andere aus dem Forum wieder da sind, vllt. haben die eine Idee.

  7. #6
    Eos
    Herzlich willkommen

    AW: Neuer PC kaputt?

    OK danke!,
    Ist das eigentlich normal dass wenn ich einen neuen PC kaufe das Betriebssystem nichtmehr dabei ist (auf CD).
    Wie soll ich es sonst installieren?
    Früher (bei XP oder so) war doch immer die CD dabei.

    Also ich schreib einfach Morgen nocheinmal..

    Ok danke Mfg Eos

  8. #7
    Shadow1988
    gehört zum Inventar Avatar von Shadow1988

    AW: Neuer PC kaputt?

    Hast du keine Möglichkeit von deinem PC beim ersten Start angeboten bekommen, eine Recovery-DVD zu brennen? Suche mal im Startmenü nach Programmen von HP und poste sie mal hier, falls es welche gibt...

  9. #8
    Eos
    Herzlich willkommen

    Nein kein Recovery

    In meiner Rechnung steht zwar:
    Achtung vor erstem gebrauch Backup CD´s erstellen!

    Aber wenn man nicht weiß wo das geht oder der Computer nichtma richtig startet geht das ja auch nchit^^?!

    Aber ich hab die Möglichkeit von meinem Freund (gerade neben mir) eine Vista CD zu leien.
    Wenn nicht hab ich doch nochmal ne Frage...

    Kann ich vorerst mal Windows XP auf die zweite Partition schreiben oder geht da die Garantie Verlohren?


    Achso und mein System:
    Hp Pavillon a... sry weiß ich nicht mehr
    Phenom Quadcore 2,4 Gh´z
    Ram: 3700MB
    Grakka:1,7GB
    Festplatten:1,1TB

    Mfg Eos

  10. #9
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Neuer PC kaputt?

    Software seitig darfst du fast alle Proggis aufspielen, es sei denn sie beeinflussen die Hardware (Stichwort:Übertakten), ohne das deine Garantie verloren geht
    allerdings würde ICH das erste machen wenn dein VISTA stabil läuft und du DANN ein Backup gemacht hast

  11. #10
    Shadow1988
    gehört zum Inventar Avatar von Shadow1988

    Ausrufezeichen Vorsicht

    Das ist sehr schwer, wenn man ein "Neuling" darin ist, da der Bootsektor von Vista bei dieser Aktion auf jedenfall überschrieben wird, und dein Vista fürs erste leider "zerstört" ist, da dein PC nich mehr dieses Betriebssystem findet! Ich weiß nicht, wie gut du dich mit PCs auskennst, aber ohne dir nahezutreten würde ich dir davon abraten! Startet dein PC jetzt überhaupt nichtmehr?

  12. #11
    Eos
    Herzlich willkommen

    AW: Neuer PC kaputt?

    Naja er startet aber ich kann fast nichts öffnen das mehr RAM benötigt.
    Mit XP und Computer kenn ich mich ssehr gut aus.
    Vista ist für mich aber Neugebiet.
    Naja morgen kommt mein Onkel der "baut" Computer und arbeitet bei ner Computerfirma.
    Ich mach das jetzt ertmal nich dann soll der sich das erstmal ankuken.
    Ansonsten halt am DI zum Fach-Händler.
    Also hab ich das richtig verstanden wenn ich Xp zusätzlich installiere dann findet Vista oder der PC das Betriebssystem nichtmehr?

  13. #12
    Shadow1988
    gehört zum Inventar Avatar von Shadow1988

    AW: Neuer PC kaputt?

    Dein PC startet dann nur noch XP, weil er Vista auf deiner Kiste nicht mehr findet, es gibt aber ne Möglichkeit, XP nachträglich zu installieren, nur dann müsstest du mit einer Vista-DVD den Startbereich neu installieren. Hier findest du eine Anleitung, wie du es wieder hinbekommst. Ich hoffe die Anleitung ist hilfreich!

  14. #13
    Eos
    Herzlich willkommen

    OK

    OK,
    Die Anleitung ist Hilfreich.
    Aber Vielleicht warte ich noch und gebe ihn erst noch ab, ich will aufjedenfall die Garantie nicht verlieren!!
    Was denkt ihr wie lange sowas dauer bis ich den Pc dann wieder hab?

    oder

    Könnte es Vielleicht nur am Betriebssystem liegen?

    dann installier ich vista noch mal neu und dann wär das ja gut?
    Oder installier ich vorerst mal XP.

    Von was könnte das denn eigentlich kommen (Das Grundproblem mit dem Runterfahren)?

    Ich und mein Freund (nicht der wo bei mir ist grad)
    sondern ein ander hat am selben Tag den Selben Pc gekazft und aufgebaut bei ihm funktionier alles?

  15. #14
    Shadow1988
    gehört zum Inventar Avatar von Shadow1988

    AW: Neuer PC kaputt?

    Wenn du deine Dateien gesichert hast und einen gültigen Product-Key für Vista, kannst du natürlich den Rechner neu aufsetzen, vllt. löst es dein Problem! Mit Garantie-Fragen bin ich leider die falsche Adresse, da habe ich keine Ahnung, tut mir leid. Es muss schon was schwerwiegendes sein, dass dein Rechner Stunden braucht um herunterzufahren, ein hängendes Programm kann es nicht sein!

  16. #15
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Neuer PC kaputt?

    das mit dem "runterfahern" könnte an irgendeinem Dienst liegen, der einfach nicht beendet
    es KANN sien dass wenn du VISTA nochml koplett neu installiesrt, alles wieder gut ist
    Mit XP würde ich gar nich erst anfangen wenn du soweiso auf VISTA umsteigen willst.
    aber wenn du den Rechner sofort am DI zurückgibst, aknn es sein dass sie dir gleich nen neuen mitgeben
    ansonsten kann so etwas schon einmal 2 Wochen dauern

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 22:17
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 17:43
  3. Problem mit neuer zusätzlicher Festplatte
    Von Trachau im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 04:59
  4. Vista Updates - neuer Fehlercode!
    Von Sannchen im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 09:05
  5. neuer Forceware-Treiber 163.44 Beta 32/64
    Von demo123 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 17:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •