Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Thema: Woran könnte es liegen? Hallo erstmal an alle ich bin die neue , und zwar hab ich riesen Probleme mit unserem PC. Wir haben ...
  1. #1
    Schnuppe
    Herzlich willkommen

    Frage Woran könnte es liegen?

    Hallo erstmal an alle ich bin die neue ,

    und zwar hab ich riesen Probleme mit unserem PC.


    Wir haben ihn vor einem Monat neu gekauft und wie das so ist war/ist VISTA drauf.

    soweit so gut.
    Nach ca 10 Tagen fingen auf einmal alle Programme an durchzudrehen.

    Die meisten öffneten nicht mit der meldung das die Programme nicht richtig Funktionierten.
    Das konnte mit der Datenausführungsverhinderung klären. (bis jetzt)

    Dann zeit der IE7 an das einige seiten nicht richtig angezeigt werden können da dort Probleme sind.
    Also hab ich Java neu installiert aber das Problem besteht weiterhin.

    Dazu hab ich das Programm NetObject Fusion 9 Installiert es ist auch mit Vista kompatibel und funktionierte genau 3 Tage.

    Dann waren auf einmal gespeicherte daten verschwunden, tauchten dann wieder auf aber liesen sich nicht öffnen.
    Beim Support von NOF meinten die es sei ein Problem mit Vista oder dem PC.

    Jetzt versuche ich wieder Nof zu öffnen und es zeigt dieses hier an.
    Runtime ERROR!
    Program:...rogram Files\NetObjects Fusion 9.0\Fusione.exe

    This application has requested the Runtime to terminate to in an unusual way.
    Please contact the application´s support team for more information.


    Und ich habe versucht etwas unter C: programme zu installieren hab aber keinen zugriff bekommen da ich angeblich nicht berechtigt bin. Hab aber ein Admin konto, wie kann ich das klären?



    SORRY soo viele Fragen aber ich dreh echt noch durch.

    Und danke schonmal

    LG
    Sandra

  2. #2
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Woran könnte es liegen?

    Hallo Sandra, herzlich willkommen
    Auch mit einem Administratorkonto bist Du immer nur mit normalen Benutzerrechten unterwegs, allerdings sollte bei Programminstallationen die Benutzerkontensteuerung anspringen.
    Bei einer derartigen Häufung von Problemen ist man fast geneigt, eine Neuinstallation zu empfehlen - auch einen "Schädling" möchte ich da nicht ausschließen.

  3. #3
    vistablog
    Gast

    AW: Woran könnte es liegen?

    Das sieht ganz nach einem niedlichen, kleinen Virenbefall aus.

    Hier dürfte, wie Martin schon ausführte, nur noch der "Notanker" einer vollständigen Neuinstallation helfen!

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    AW: Woran könnte es liegen?

    Zitat Zitat von vistablog Beitrag anzeigen
    Das sieht ganz nach einem niedlichen, kleinen Virenbefall aus.

    Hier dürfte, wie Martin schon ausführte, nur noch der "Notanker" einer vollständigen Neuinstallation helfen!

    Das hatte ich schon gemacht aber trotzdem besteht das Problem weiterhin.

    Virenprüfung hab ich mit Norton gemacht.

    Im moment funkt halt "nur" der IE nicht und halt das Programm NetObjects.

    Und eben hat garnichts mehr funktioniert mit der meldung:

    Dateisystemfehler (-1073741502)

    Konnte den Computer nicht runterfahren und auch nicht neustarten.




    LG
    Sandra

  5. #5
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Woran könnte es liegen?

    Jetzt mache ich auch noch beim munteren Rätselraten mit.

    Wie sieht es, nach der Neuinstallation, mit den verschiedenen Geräte- und Mainboardtreibern aus? Wurden die ebenfalls installiert?

    Deinen Ausführungen nach zu schließen, hast du NetObjects Fusion bereits installiert.
    Deinstalliere das Porgramm vorerst, um die Fehlerquellen einzuschränken?
    Desweiteren könnte aktuell Norton den Zugriff auf das Internet blockieren.
    Schau in der Ereignisanzeige nach (Start -> Ausführen -> "eventvwr.msc" eingeben -> OK),
    welche Fehlermeldungen auftauchen, diese kannst du
    hier natürlich posten. Vielleicht hilft uns das weiter.

  6. #6
    vistablog
    Gast

    AW: Woran könnte es liegen?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen

    Und eben hat gar nichts mehr funktioniert mit der meldung:

    Dateisystemfehler (-1073741502)

    Konnte den Computer nicht runterfahren und auch nicht neustarten.

    LG
    Sandra
    Hi Sandra,

    Bei Dateisystemfehlern handelt es sich um Sektoren der Festplatte.
    Ursache abgeschmierte Programme, fehlerhaftes Löschen und und und ...

    So gehst Du vor:

    Mit Adminrechten die Eingabeaufforderung (Start > Alle Programme > Zubehör) öffnen und den Befehl


    chkdsk c: /F /R


    eingeben und mit der Eingabetaste bestätigen. Abwarten bis das ganze "durchgelaufen" ist, kann möglicherweise etwas dauern.
    Die Parameter bedeuten folgendes:
    /F behebt Fehler
    /R findet fehlerhafte Sektoren und restauriert lesbare Dateien


    Abschließend sollte noch mit

    sfc /scannow


    gecheckt werden, ob Windows in Ordnung ist. Gegebenenfalls kannst Du von der Vista-DVD eine Reparaturinstallation starten.


    Ach ja, Norton? .........

    hmmmm ... greif lieber zu einem Scanner, der weniger Systemressourcen verbraucht und das hält, was er verspricht.

    Es muss ja kein kostenpflichtiges Tool sein. Selbst Avira - vormals Antivir - ist besser als das Zeug von Symantec!

    Nach Hersteller angaben sollen ab 10. April 2007 für die Produkte Avira AntiVir PersonalEdition Classic, Avira AntiVir PersonalEdition Premium, Avira Premium Security Suite und Avira AntiVir Windows Workstation Updates zur Verfügung stehen.

    Die Software läuft hervorragend unter Vista!

    Download


    Viel Glück
    Ralf
    Geändert von vistablog (10.04.2007 um 09:26 Uhr)

  7. #7
    Unregistriert
    Gast

    AW: Woran könnte es liegen?

    Zitat Zitat von Franz Beitrag anzeigen
    Jetzt mache ich auch noch beim munteren Rätselraten mit.

    Wie sieht es, nach der Neuinstallation, mit den verschiedenen Geräte- und Mainboardtreibern aus? Wurden die ebenfalls installiert?

    Deinen Ausführungen nach zu schließen, hast du NetObjects Fusion bereits installiert.
    Deinstalliere das Porgramm vorerst, um die Fehlerquellen einzuschränken?
    Desweiteren könnte aktuell Norton den Zugriff auf das Internet blockieren.
    Schau in der Ereignisanzeige nach (Start -> Ausführen -> "eventvwr.msc" eingeben -> OK),
    welche Fehlermeldungen auftauchen, diese kannst du
    hier natürlich posten. Vielleicht hilft uns das weiter.
    Hallo Franz
    Nach der Neuinstallation waren die Probleme genau wie vorher. Die Geräte hab ich nicht neu installiert. Ich hab nur die Backup DVD von VIsta bzw Packard Bell.

    NetObjects habe ich nun deinstalliert.
    Also es sind ja jedemenge Fehlermeldungen die kann ich unmöglich alle Posten.
    Fehler: 102
    Warnung: 293
    Info: 4295
    Überwachung: 1131

    Zitat Zitat von vistablog Beitrag anzeigen
    Hi Sandra,

    Bei Dateisystemfehlern handelt es sich um Sektoren der Festplatte.
    Ursache abgeschmierte Programme, fehlerhaftes Löschen und und und ...

    So gehst Du vor:

    Mit Adminrechten die Eingabeaufforderung (Start > Alle Programme > Zubehör) öffnen und den Befehl


    chkdsk c: /F /R


    eingeben und mit der Eingabetaste bestätigen. Abwarten bis das ganze "durchgelaufen" ist, kann möglicherweise etwas dauern.
    Die Parameter bedeuten folgendes:
    /F behebt Fehler
    /R findet fehlerhafte Sektoren und restauriert lesbare Dateien


    Abschließend sollte noch mit

    sfc /scannow


    gecheckt werden, ob Windows in Ordnung ist. Gegebenenfalls kannst Du von der Vista-DVD eine Reparaturinstallation starten.


    Ach ja, Norton? .........

    hmmmm ... greif lieber zu einem Scanner, der weniger Systemressourcen verbraucht und das hält, was er verspricht.

    Es muss ja kein kostenpflichtiges Tool sein. Selbst Avira - vormals Antivir - ist besser als das Zeug von Symantec!

    Nach Hersteller angaben sollen ab 10. April 2007 für die Produkte Avira AntiVir PersonalEdition Classic, Avira AntiVir PersonalEdition Premium, Avira Premium Security Suite und Avira AntiVir Windows Workstation Updates zur Verfügung stehen.

    Die Software läuft hervorragend unter Vista!

    Download


    Viel Glück
    Ralf
    Hallo Ralf,
    Es wurde nichts fehlerhaftes auf dem PC gefunden.

    Werd mich jetzt auch von Norton trennen.

    Ich weiß echt nicht was mit dem PC (oder mir) los ist ich konnte auch keine systemwiederherstellung starten. Starte an sich schon aber es wurde nicht ausgeführt.

    Das ist total blöd ich war heute bei Saturn wo ich den PC vor ca 4 wochen gekauft hab. Die meinten nur das man da nix machen könne und sie ja nur für die hardware zuständig wären.
    Der pc müsste eingeschickt werden und das könnte ziemlich lange dauern. Wir brauchen aber den PC. Ich hab auch niemanden hier in meiner nähe der mal eben drauf schauen könnte.

    Ich befürchte das ich das nicht in den griff bekomme.

    LG
    Sandra

  8. #8
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Woran könnte es liegen?

    Das hört sich wirklich sch.... an.
    Ich glaube nicht, dass es was bringen würde, den Rechner einzuschicken, wahrscheinlich ist er technisch vollkommen ok.
    Man müsste sich da echt mal dransetzen und einen Fehler nach dem anderen abarbeiten - Programme runterwerfen, deaktivieren, Treiber kontrollieren/aktualisieren etc.
    Sowas kann man natürlich über ein Forum nicht leisten.
    Wenn Du in meiner Nähe wohnst (PLZ 76437) und guten Kaffee machst, sag bescheid .

  9. #9
    vistablog
    Gast

    AW: Woran könnte es liegen?

    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    Das hört sich wirklich sch.... an.
    Ich glaube nicht, dass es war bringen würde, den Rechner einzuschicken, wahrscheinlich ist er technisch vollkommen ok.
    Man müsste sich da echt mal dransetzen und einen Fehler nach dem anderen abarbeiten - Programme runterwerfen, deaktivieren, Treiber kontrollieren/aktualisieren etc.
    Sowas kann man natürlich über ein Forum nicht leisten.
    Wenn Du in meiner Nähe wohnst (PLZ 76437) und guten Kaffee machst, sag bescheid .
    Martin, ich brauche auch Hilfe, Kaffee kannste bekommen und die 750 Km von BW in Richtung Nordosten sollten doch innerhalb kürzester Zeit geschafft sein

  10. #10
    vistablog
    Gast

    AW: Woran könnte es liegen?

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Das ist total blöd ich war heute bei Saturn wo ich den PC vor ca 4 wochen gekauft hab. Die meinten nur das man da nix machen könne und sie ja nur für die hardware zuständig wären.
    Der pc müsste eingeschickt werden und das könnte ziemlich lange dauern. Wir brauchen aber den PC. Ich hab auch niemanden hier in meiner nähe der mal eben drauf schauen könnte.

    Ich befürchte das ich das nicht in den griff bekomme.

    LG
    Sandra
    Einschicken - und dann noch über Saturn=Metro=MediaMarkt - ist keine Lösung.

    Der simpelste Weg ist und bleib der, das System komplett neu aufzusetzen - vorausgesetzt, die Hardware ist tatsächlich vollständig i.O.

    smile ... und um Martin zu zitieren: Auch ich bin Kaffee-Trinker :-)

  11. #11
    pontari
    wartet auf Windows 12

    AW: Woran könnte es liegen?

    einen guten Kaffe trinke ich auch

    PLZ 95119 (hey keine falschen Verdächtigungen)

  12. #12
    Schnuppe
    Herzlich willkommen

    AW: Woran könnte es liegen?

    Hallöchen,


    also über den Kaffee hat sich bisher noch niemand beschwert

    Ich hab das teil heute bei Saturn abgegeben, die können sich damit rumärgern.

    Ich hab ja noch meinen "alten", den hatte ich bei nem ehemaligen Arbeitskollegen.
    Ist wieder schön XP drauf und alles OK.

    Ich werd den hier dann wohl mal aufrüsten lassen damit er mehr Speicher hat und den anderen Verkaufen.

    Leider hat der A´Kollege keinen Bock auf VISTA deshalb konnte ich im den auch net mitgeben.


    Achja wohne in 57250 falls jemand nen Kaffee will

  13. #13
    CalicoCat
    Herzlich willkommen Avatar von CalicoCat

    AW: Woran könnte es liegen?

    greif lieber zu einem Scanner , der weniger Systemressourcen verbraucht [als Norton] und das hält, was er verspricht.
    Es muss ja kein kostenpflichtiges Tool sein. Selbst Avira - vormals Antivir - ist besser als das Zeug von Symantec!
    Sehr gut, dass das mal ausgesprochen wird, entspricht auch meiner Erfahrung! Den auf dem Notebook vorinstallierten Nortonmist, für den man dann nach 90 Tagen bezahlen müsste, habe ich gleich deinstalliert. Jeder soll das Recht haben selber zu bestimmen, welche Programme auf dem PC installiert sind!

  14. #14
    Schnuppe
    Herzlich willkommen

    Pc wieder da und geht immer noch nicht

    Hallöchen,


    nachdem nix mehr geholfen hat und ja noch garantie auf dem teil war hab ich ihn einschicken lassen.


    Die Festplatte wurde ausgetauscht und das mainboard (schreibt man das so?)


    Jetzt wollt ich den pc halt wieder ganz normal in gebrauch nehmen und lad meine alten daten drauf

    und NetObjectsFusion 9 und WISE FTP

    Leider weiß ich nicht ob es daran liegt aber jetzt bekomm ich folgende meldung


    " Eine meldung von einem Programm kann nicht auf dem Desktop angezeigt werden"

    Wenn ich dann auf melgung zeigen klicke kommt:

    "Runtime ERROR!
    Program:ram Files\Cammon Files\Roxio
    Shared\9.0\SharedCom\RoxWatch9.exe

    R6025
    -pure virtual function call"


    Kann mir da vieleicht jemand weiter helfen?

    Ich hab allerdings den Computer so wieder angemacht und benutzt wie ich ihn wieder bekommen hab. Ich überleg jetzt ob ich ihn nicht lieber erst komplett zurück setzten sollte und neu aufspielen?


    Danke schonmal
    Sandra
    Geändert von Schnuppe (15.05.2007 um 19:52 Uhr)

  15. #15
    CCompact
    bekommt Übersicht Avatar von CCompact

    AW: Woran könnte es liegen?

    Hi,
    das ist ja alles schon recht heftig - gruselige Geschichte. Da kann ich nur hoffen, dass ausreichend Kaffe im Haus ist ...

    Der Runtime Error scheint jedenfalls auf eine Brennsoftware CD/DVD von ROXIO zurückzuführen zu sein --> Deinstallieren?

    Ansonsten kenne ich diesen Fehler nur von fehlenden oder fehlerhaft installiertem NET.Framework (bei VISTA die Version 3.0). Gibt es hier:
    Downloaddetails: Microsoft .NET Framework 3.0 Redistributable Package

    Gruß

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162