Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Thema: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen? hallo NG, soeben meldet mir mein System, daß auf C:/ fast kein Speicherplatz mehr vorhanden ist. Eine Durchsicht der auf ...
  1. #1
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    hallo NG, soeben meldet mir mein System, daß auf C:/ fast kein Speicherplatz mehr vorhanden ist. Eine Durchsicht der auf C:/ liegenden Dateien ergibt, daß sich im Ordner Windows/Temp über 5000 Dateien im Gesamtumfang von ca. 46 GB (!) befinden, und zwar hauptsächlich mit Endung tmp (z.B.: Upd8216.tmp), datumsmäßig bis zurück ins Jahr 2008, dem Zeitpunkt des Aufsetzens des Systems.
    Keine Ahnung, warum temporäre Dateien solange erhalten bleiben - jedenfalls nehmen sie jetzt enormen Speicherplatz weg.
    Kann ich diese Dateien bedenkenlos löschen?
    OS: Vista Home Premium 32-bit, SP2

  2. #2
    Gast
    Gast

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Ja, kannst du ohne Probleme entfernen. Dateien, die gerade in Verwendung sind, werden beim Löschen ausgenommen und angezeigt...

  3. #3
    black_sheep
    gehört zum Inventar Avatar von black_sheep

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Am einfachsten kannst du das mit der in Windows eingebauten Datenträgerbereinigung durchführen.

    Die Beschreibung gibt es hier:Erweiterte Datentraegerbereinigung unter Vista Windows 7 nutzen

  4. #4
    ROYDEST
    gehört zum Inventar Avatar von ROYDEST

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Um diese Menge .tmp Dateien zu vermeiden empfiehlt es sich von Zeit zu Zeit die Windowseigene Datenträger Bereinigung durchzuführen, oder ein Tool wie den CCleaner einzusetzen, will man den nicht immer diese Dateien per Hand löschen:

    CCleaner - Optimization and Cleaning - Free Download

  5. #5
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Zitat Zitat von black_sheep Beitrag anzeigen
    Am einfachsten kannst du das mit der in Windows eingebauten Datenträgerbereinigung durchführen.

    Die Beschreibung gibt es hier:Erweiterte Datentraegerbereinigung unter Vista Windows 7 nutzen
    hm, die Windows Datenträgerbereinigung schlägt mir vor, bei den Temporären Dateien ganze 4 GB zu löschen. Der Ordner C/Windows/Temp beinhaltet jedoch 46 GB, bis zurück zu 2008.
    Ich befürchte, da ist was verbogen im System; vielleicht wäre es am besten, die m.E. nicht benötigten (weil alten) Temp-Dateien vorerst mal auf Laufwerk D zu verschieben, um zu sehen, was dann passiert ?

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Hallo Erich56!
    Du brauchst Tmp-Dateien nicht zwischen zu speichern. Wie Rudolf Rentier schon schrieb, einfach alles markieren und löschen. Was im Moment benutzt wird, läßt sich ohnehin nicht löschen.

  7. #7
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Zitat Zitat von ROYDEST Beitrag anzeigen
    Um diese Menge .tmp Dateien zu vermeiden empfiehlt es sich von Zeit zu Zeit die Windowseigene Datenträger Bereinigung durchzuführen, oder ein Tool wie den CCleaner einzusetzen, will man den nicht immer diese Dateien per Hand löschen:

    CCleaner - Optimization and Cleaning - Free Download
    habe den Cleaner installiert, der scheint aber bei mir nicht richtig zu funktioníeren, sprich hat sich bereits bei dem ersten zu analysierenden Ordner, die Temp. Internet Dateien, aufgehängt.

  8. #8
    ROYDEST
    gehört zum Inventar Avatar von ROYDEST

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Scließe mal alle Anwendungen (Browser, Programme usw.) bevor du den CCleaner einsetzt. Bei der Menge Dateien kann es auch von Vorteil sein den Rechner mal im abgesicherten Modus hoch zu fahren und dann zu löschen.

    Nachtrag: hast du "sicheres löschen" aktiviert (Gutmann) ? Das kann dann ne Weile daueren und den Eindruck erwecken der CCleaner hätte sich aufgehängt. Auch das Antivirus-Programm kann das verursachen.

  9. #9
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Vista Temp Dateien löschen


    Temporärer Dateien in Windows Vista können ziemlich viel Platz beanspruchen. Wenn z.B. größere Programme installiert werden und die nicht automatisch dafür sorgen, dass die Temp Dateien gelöscht worden sind, liegen ganz schnell mal 10GB an unbrauchbaren Daten auf dem Laufwerk C:\ herum.

    Welche Größe eure Temp Dateien ausmachen sieht man u.a. mit Hilfe des Vista Benutzerprofils:

    Rechts-Klick auf den Arbeitsplatz, Eigenschaften, Erweiterte Systemeinstellungen, Benutzerprofile, Einstellungen.

    Wenn dort euer Benutzerprofil über 1 oder 2 GB groß ist, lohnt es sich mal die temporären Dateien zu löschen.

    Dazu öffnest du das Startmenü und gibst ein: %TEMP%. Alle Dateien die du dort siehst, kannst du in der Regel bedenkenlos löschen. Wer sich nicht traut, kann folgende Vista Programme zur Hilfe nehmen: HD Cleaner, CC Cleaner.

    Noch einfacher gehts mit Vista Board Tools:
    Einfach einen Rechts-Klick auf das Vista-Laufwerk ausführen (in der Regel C:\), Kontextmenübefehl Eigenschaften auswählen und auf der Registerkarte Allgemein den Button für die Datenträgerbereinigung aufrufen. Dieses Microsoft Vista Tool führt zum selektiven Löschen diverser Speicherorte, an denen sich unbrauchbare Daten sammeln.

  10. #10
    Schaumamoi
    Gast

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Du hast ja mehrere Partitionen.
    Dann verschieb den TEMP-Ordner.
    Is das erste was ich nach einer Neuinstallation mache (wegen Fragmentierung und Speicherplatzbelegung).
    How To:
    Vista - Temp Ordner auf andere Partition verlegen | Vista-Allgemein | Vista-Tipps

  11. #11
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    danke an alle für die raschen und aussagekräftigen Rückantworten.

    Trotzdem frage ich mich, was bei meinem Vista schief läuft, wenn das System offenbar seit dem Datum des Aufsetzens, vor 3 Jahren, keine Dateien im Windows-Temp-Ordner löscht - und ich damit bis heute über 40GB solchen Mülls angesammelt bekommen habe

    Habe nun nach genauerem Monitoring herausgefunden, daß relativ große tmp-Dateien (zwischen 2-3 MB bis zu 130MB) immer dann angelegt werden, wenn ich z.B. Filme von Youtube runterlade.
    Wie gesagt, sollte ja alles kein Problem sein, wenn diese Dateien nur wieder nachher automtisch gelöscht würden - was aber nicht der Fall ist

  12. #12
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Deshalb bläht sich ja Windows mit der Zeit immer mehr auf.
    Das könnte auch noch helfen:
    Mal die ganzen Wiederherstellungspunkte löschen, die Windows bei jedem Update oder Programm aufspielen setzt!

    Start/ Computer/ Rechtsklick über Laufwerk C / Eigenschaften/ Bereinigen/ weitere Optionen/ Systemwiederherstellung und Schattenkopien bereinigen

    Da werden alle, bis auf den letzten, Wiederhestellungspunkt gelöscht.....und schwups, haste locker wieder 15 GB.

  13. #13
    Schaumamoi
    Gast

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Zitat Zitat von Erich56 Beitrag anzeigen
    Habe nun nach genauerem Monitoring herausgefunden, daß relativ große tmp-Dateien (zwischen 2-3 MB bis zu 130MB) immer dann angelegt werden, wenn ich z.B. Filme von Youtube runterlade.
    Wie gesagt, sollte ja alles kein Problem sein, wenn diese Dateien nur wieder nachher automtisch gelöscht würden - was aber nicht der Fall ist
    Tja....mal in den Einstellungen deines/deiner Download-Tools gucken.
    Es is keineswegs selbstverständlich, dass TEMP-Dateien automatisch gelöscht werden.
    Die Freecorder-Toolbar lädt beispielsweise automatisch Videos von YouTube, Dailymotion etc. runter sobald du auf YouTube, Dailymotion etc. ein Video guckst. Die werden nicht automatisch entfernt!
    Die bleiben bis zum St. Nimmerleinstag, bzw. bis du sie manuell löscht.

    Wenn du das nicht unterbindest über die Optionen, dann haste ganz schnell mal x Gigabyte Videodateien auf der Platte.
    Geh mal auf Suche, welches Tool/ welche Tools dir die Videos automatisch runterläd/runterladen......

    PS:Wiederherstellungspunkte kannste auch mit CCleaner löschen unter "EXTRAS"
    Geändert von Schaumamoi (24.03.2011 um 17:07 Uhr)

  14. #14
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Zitat Zitat von Schaumamoi Beitrag anzeigen
    Tja....mal in den Einstellungen deines/deiner Download-Tools gucken. ...
    Es is keineswegs selbstverständlich, dass TEMP-Dateien automatisch gelöscht werden.
    mein Downloadtool ist das mit dem MSIE mitgelieferte Boardmittel. Ich verwende keinerlei Downloadtools von Drittanbietern.
    Der IE9 ist sogar mit einem eigenen, sehr komfortablen und brauchbaren Downloadmanager ausgestattet. Doch selbst dieser löscht nach Abspeicherung des fertigen Downloads keine temporären Dateien in Windows/Temp.
    Das ist halt ärgerlich, bzw. daß man nirgendwo Einstellungen dazu festlegen kann.

  15. #15
    little tyrolean
    Elder Statesman Avatar von little tyrolean

    AW: Kann ich in C:/Windows/Temp bedenkenlos löschen?

    Windows unterscheidet zwei Temp-Verzeichnisse:

    C:\Windows\Temp - hier werden System-Updates und Installationen zwischengespeichert, die einen Neustart verlangen.

    Man kann aber auch jedem User ein eigenes Temp-Verzeichnis zuweisen,
    welches schon existieren muß, bevor man die Umgebungsvariable Temp anlegt.
    Die Variable TMP wird von älteren Programmen verlangt (mittlerweile sehr selten) und sollte denselben Wert haben.

    In Zukunft landen Downloads und temporäre Programmdateien im neuen Temp-Verzeichnis.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -tempdir.jpg  

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage: Wie kann ich eine Datei aus dem Windows Ordner löschen?
    Von Kazahm im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 06:05
  2. System: Obwohl ich Admin bin kann ich den Ordner nicht löschen
    Von Ben im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 08:58
  3. Frage: Temp Dateien unter Windows 7 löschen?
    Von Klabautermann im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 22:13
  4. Frage: Wie kann ich Vista löschen ohne das ich nachher Probleme beim Booten bekomme
    Von TAZ2009 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 14:11
  5. System: Temp Dateien lassen sich nicht löschen
    Von volleyballknuffel im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 15:30

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162