Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33

Thema: [gelöst] svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

  1. #1
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    [gelöst] svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    hallo NG, ich bemerke an meinem Task Manager, daß immer wieder, ohne jedes Zutun, die CPU-Leistung auf das Maximum ansteigt und dann dort bleibt. Eine Betrachtung der Prozesse im Task Manager ergibt, daß dies ein svchost-Prozeß ist, der sich jedoch nicht genauer identifizieren läßt - siehe Screenshot: 5. Prozeß von oben: 91 % (dieser Wert schwankt zwischen 89% und 96%).
    Wie kann ich herausfinden, was genau die Ursache ist?

    habe nun folgende weitere Details zu diesem Problem herausgefunden:
    wenn ich im Task Manager die entsprechende Zeile mit der re. Maustaste anklicke, kann ich im Klappmenü u.a. "zu Dienst(en) wechsel" anklicken. Das Resultat sieht dann gem. beilieg. Screenshot aus.
    Ich frage mich, was davon nahezu 100 % CPU-Leistung erfordert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -svchost.jpg   -dienste.jpg  
    Geändert von yellow (05.04.2011 um 19:29 Uhr) Grund: Beiträge nach Doppelposting zusammengeführt:)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    bussibaer
    Takatuka Avatar von bussibaer

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    Hallo Erich,

    lade dir mal den Prozess Explorer herunter. da kannst du den sehen, welcher der Prozesse der Übeltäter ist.

  4. #3
    SevenSpirits
    R.I.P. Avatar von SevenSpirits

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    Der Prozess Explorer ist auch meine erste Wahl -
    in Ergänzung hierzu:

    Svchost Prozess Analyser oder svchost viewer

  5. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    Und hier zu bussibaer Tip ein Bild zur Erläuterung:
    -prozessexplorer_dienste.jpg
    Wenn man auf einem svchost-Eintrag den Mauszeiger einen Moment stehen lässt, erscheint in einem Infofenster, welche Dienste auf diesem svchost laufen.

  6. #5
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    hallo Kollegen, besten Dank für die zahlreichen Ratschläge. Habe mir die Tools mal runtergeladen und installiert, und werde morgen damit in die Tiefe gehen.
    lg Erich

  7. #6
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    hallo NG, habe heute wieder am Task-Manager eine permanente ungewöhnlich hohe CPU-Auslastung bemerkt, zwar nur ca. 50 %, aber trotzdem nicht erklärbar.
    Wobei zu sagen ist, daß diese Fälle nicht vom Systemstart weg auftreten, sondern irgendwann danach.

    Habe somit die mir oben empfohlenen 3 Tools drüber laufen lassen, mit dem Ergebnis der 3 beiliegenden Screenshots.
    Die 50 % CPU-Auslastung ist dem PID 1716 zuzuordnen.
    Im Process Explorer ist die Sachlage noch am besten erkennbar (siehe graue Zeile im unteren Drittel bei 1716), da hier auch die CPU-Last angezeigt wird.
    Die beiden anderen tools setzen voraus, daß ich die "Problem"-PID-Nummer von vornherein kenne, was der TaskManager eh ermöglicht.
    Allerdings ist es so, daß mir trotz alledem keines der drei tools anzeigt, wo genau nun denn das Problem liegt, bzw. welcher konkrete Prozeß die Prozessorlast von 50 % verursacht.

    Ein Versetzen des System in den Ruhezustand und darauffolgendes Wieder-Hochfahren haben das Problem leider nicht beseitigt.
    Erst nach einem kompletten Systemneustart war das Problem behoben.

    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Danke im voraus, lg Erich
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -process-explorer.jpg   -svchost-viewer.jpg   -svchost-prozess-analyzer.jpg  

  8. #7
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    Nur nebenbei:
    Du hast mindestens 2 Anti-Malware-Programme auf dem Rechner.
    Das würde die CPU-Belastung mehr als ausreichend erklärend.
    Deinstalliere eines der beoden Programme.
    Geändert von Franz (03.05.2011 um 06:27 Uhr)

  9. #8
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    Zitat Zitat von Franz Beitrag anzeigen
    Nur nebenbei:
    Du hast mindestens 2 Anti-Malware-Programme auf dem Rechner. ...
    klingt plausibel, habe soeben eines davon deinstalliert. Mal sehen, was sich nun tut.
    Danke für den Hinweis

  10. #9
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    nun, die Deinstallation hat leider nicht das gewünschte Ergebnis gebracht.
    Ich bekam ca. 1 Stunde nach Systemstart wieder eine Prozessorauslastung von knapp 50 % alleine für den svchost unter PID 1728 (interessant, daß es jedesmal eine andere PID-Nummer ist) - siehe beilieg. screenshots.

    Was kann ich weiter tun? Habe ich keine Möglichkeit, die Sache noch tiefer zu analysieren, damit der Verursacher des Problems ganz genau eingegrenzt werden kann? Es muß doch irgendeine Möglichkeit geben
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -process-explorer_2.jpg   -svchost-przoess-analyzer_2.jpg  
    Geändert von Erich56 (10.04.2011 um 12:44 Uhr) Grund: Bitte keine Vollzitate bei Direktantworten

  11. #10
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    hallo NG, nachdem das Problem heute wieder aufgetreten ist (ca. 50 % Prozessorlast - ohne logische Erklärung), habe ich mittels Task-Manager und Process Explorer (siehe Beilagen) durch Stoppen der einzelnen Prozesse in PID 1388 den Übeltäter lokalisieren können: es ist der DHCP-Client (dhcpcsvc.dll)!

    Wie kann ich nun weiter vorgehen, um das Problem zu lösen? Warum frißt der DHCP-Client fallweise, ohne jede erkennbare Logik und Veranlassung, ca. 50 % meiner CPU?

    Danke im voraus für jegliche Hinweise!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -process-explorer_3.jpg   -dhcp.jpg  

  12. #11
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    Kann mir wirklich niemand zielführende Tips geben, wie ich den DHCP-Client in irgendeiner Form "reparieren" kann.
    Das Problem tritt nach wie vor ca. jeden 2. Tag auf, fallweise funktioniert dann auch die Verbindung ins Internet nicht mehr.
    Nach einem Neustart läuft dann immer alles ganz normal.

  13. #12
    Master of Desaster
    Gast

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    Hast Du eine Netzwerkkarte in Deinem Rechner, für die Du keine IP-Adresse
    vergeben hast? Wenn kein DHCP-Server in Deinem Netz vorhanden ist, macht sich
    das nämlich genau so bemerkbar.
    Oder es ist der Windowsupdate-Client, der das verursacht.

  14. #13
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    hallo Dieter,

    ich habe bislang die IP-Adressen von meinem Router immer dynamisch (als Lease) vergeben lassen, und das Problem hat es trotzdem bis vor kurzem nie gegeben. Also sollte es daran nicht liegen (denke ich zumindest).

    Was genau meinst Du mit dem Windowsupdate-Client? Wie kommt der ins Spiel mit dem DHCP-Server? Bitte um nähere Infos, was genau Du damit meinst.

  15. #14
    Master of Desaster
    Gast

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    Muss nicht unbedingt der von Windows sein. Viele Programme nutzen den: http://www.drwindows.de/probleme-mit...icht-mehr.html

  16. #15
    Erich56
    nicht mehr wegzudenken

    AW: svchost benötigt über 90 % CPU-Leistung

    in der Tat bekomme ich in der letzten Zeit, kann durchaus sein seit dem Zeitpunkt, wo auch dieses DHCP-Problem auftritt, immer wieder Meldungen gem. beiliegenden Screenshot "product updater wurde beendet und geschlossen", und eine Nachschau in Systemsteuerung/Problemverlauf zeigt dann, daß es sich um den product update von Avira Antivir handelt.
    Allerdings kommt es viel öfters vor, daß dieser Antivir- product updater sehr wohl funtktioniert.
    Was ich auch sagen muß, ist, daß die beiden Probleme (DHCP client erzeugt hohe CPU-Auslastung; Antivir product updater funktioniert nicht mehr) aber nie zur gleichen Zeit auftreten, sondern zu unterschiedlichen Zeiten.
    Hängen die Probleme aber trotzdem zusammen?

    Für mich stellt sich die simple Frage: wie kann ich den DHCP-Clienten reparieren?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -product-updater.jpg   -product-updater-problem.jpg  

Ähnliche Themen

  1. System: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)
    Von Conan im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 06:21
  2. System: Meldung svchost
    Von hansjorg71 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 18:26
  3. Download-Tipp: svchost viewer
    Von RobertfH im Forum Programme und Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 12:14
  4. CPU auf volle Leistung
    Von Pangulo im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 15:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •