Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 49

Thema: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

  1. #1
    Anna67
    treuer Stammgast Avatar von Anna67

    Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

    Hallo liebe Windows Ärzte,


    Als erstes hoffe ich, das ich in der Sparte für Windows Vista mit Backup-Probleme richtig bin?

    Habe ein ernstes Problem mit der Datensicherung und Wiederherstellung.
    Zuerst besaß ich eine Externe 500 GB Festplatte und es hat sonst immer funktioniert. Dann plötzlich ging es nicht mehr:
    Die Letzte Dateisicherung wurde nicht fehlerfrei ausgeführt. Den Fehlercode weiß ich leider nicht mehr?
    Jetzt habe ich eine neue externe 1 TB Festplatte und es kann keine Schattenkopie erstellt werden.

    Es erscheint folgende Nachricht: Die Sicherung wurde nicht fehlerfrei durchgeführt.
    Aus folgendem Grund konnte keine Schattenkopie erstellt werden: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter bei dem Versuch, den angegebenen Vorgang zu verarbeiten. (0x8004230F)

    Was mich an der ganzen Sache stört:
    Ich klicke "Windows mittels der Systemwiederherstellung reparieren" an und es kommt Systemeigenschaften. Bei "Computerschutz" steht weiter unten "verfügbarer Datenträger". Meine alte externe Festplatte ist aufgeführt (M) aber es steht daneben (Nicht vorhanden). Die neue Ext. Festplatte (L) ist nicht aufgeführt?

    Wie bekomme ich das wieder hin, da brauche ich wieder und sehr gerne eure Hilfe!

    Lieben Dank im voraus und Grüße

    Anna67
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-dr.windows-1cimg0419.jpg   Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-dr.windows-2cimg0431.jpg   Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-dr.windows-3cimg0438.jpg  
    Geändert von Anna67 (29.09.2011 um 03:56 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Probleme mit dem erstellen einer Sicherungskopie bei Windows Vista Home Premium

    Deine Anfrage ist fast, aber nur fast, durch die Roste getuscht. Leider benutze ich Vista nicht, habe aber hier:
    http://www.drwindows.de/windows-vist...cht-aktiv.html
    eine ähnlich gelagerte Frage gefunden.
    Tauchen die Festplatten überhaupt im System auf? Was steht denn unter Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Datenträgerverwaltung?

  4. #3
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter...

    Hallo,
    Meine alte externe Festplatte ist aufgeführt (M) aber es steht daneben (Nicht vorhanden). Die neue Ext. Festplatte (L) ist nicht aufgeführt?
    Ist ein wenig Logisch ! solange auf deiner neuen Ext. Festplatte noch kein Backup vorhanden ist, wird es dort auch nicht angezeigt !
    Die Systemwiederherstellung sucht ja nach Laufwerken mit einem Backup und weiss, dass auf Festplatte (M) ein Backup gemacht worden ist !

    Schaue in den Diensten nach ob der Dienst Volumeschattenkopie auf Manuell oder besser auf Automatisch stellen !

    Gruß
    Ps. hast du diese neue 1TB Festplatte formatiert ?

  5. #4
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter...

    Das hatte ich auch schon mal.
    Bei einer neuen Sicherungsplatte hilft nur das.
    Das Backup komplett zurücksetzten: Windows 7 Backup zurücksetzen | Bjoerns Windows Blog
    Dann für die neue Platte wieder einrichten

  6. #5
    Anna67
    treuer Stammgast Avatar von Anna67

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter...

    Liebe Leute,

    Danke das ihr so schnell geantwortet habt!
    das ist natürlich klar das ich als erstes die Ext. Festplatte formatieren muß! Habe es natürlich NICHT gemacht, dann brauche ich mich auch nicht wundern!
    Ich muß ich die alte nochmal besorgen, da ich sie verschenkt habe, sonst werden meine ganzen Daten gelöscht. Ich weiß nicht ob mein PC die 367 GB belegten Speicher das hinbekommt?
    Das war eh schon etwas Stressig alles von der einen zur anderen abzuspeichern, weil es so lange dauert!

    Vielen lieben Dank an RobertfH, hansjörg71 und Master of Desaster...

    P.s.: Peinlich, aber wenn es nach dem formatieren immer noch Probleme geben sollte, hab ich ja von euch super Tipps bekommen, wo ich mich danach richten kann!

  7. #6
    Anna67
    treuer Stammgast Avatar von Anna67

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter...

    Gilt das Windows 7 Backup zurücksetzen auch für Windows Vista? Habe jetzt wirklich alles gemacht, was man machen kann und euren Rat befolgt mit Formatieren etc. und es kommt immer der selbe Fehler:

    Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter bei dem Versuch, den angegebenen Vorgang zu verarbeiten. (0x8004230F).

    Einer wurde geholfen aber ich kann mir da keinen Reim draus machen, wo ich klicken soll etc.? Die hat das total durcheinander reingeschrieben?

    Zitat:
    "einigen leuten hatte dieser Lösungsweg schon erfolg versprochen:

    1. Rechtsklick auf Systempartition, Eigenschaften, Bereinigen, Dateien von allen Benutzern des Computers
    2. Bei "Weiter Optionen" die Systemwiederherstellung und die Schattenkopien bereinigen
    3. Systemwiederherstellung deaktivieren (Windows-Taste+Pause, Computerschutz). Dort alle Haken entfernen und Übernehmen.
    4. services.msc starten. Den Dienst "Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter" deaktivieren
    5. Den Dienst "Volumeschattenkopie" deaktivieren
    6. Den Starttyp des Dienstes "Volumeschattenkopie" auf "manuell".
    7. Den Dienst "Volumeschattenkopie" starten.
    8. Den Starttyp des Dienstes "Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter" auf "manuell".
    9. Den Dienst "Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter" starten.
    10. Die Systemwiederherstellung für die Vista-Partitionen unter Windowstaste+Pause, Computerschutz aktivieren.
    11. Ersten Wiederherstellungspunkt erstellen. Auch bei Computerschutz
    12. Neustart und nachsehen, ob sich auch ein zweiter Punkt erstellen lässt."

    Soll ich jetzt deaktivieren und wieder aktivieren???

    Oder eine andere Idee: Wenn ich eine Systemwiederherstellung machen will geht es nicht? Da erscheint:
    Es wurden keine Wiederherstellungspunkte auf dem Systemträger des Computers erstellt. Wechseln Sie zum COMPUTERSCHUTZ, um ein Wiederherstellungspunkt zu erstellen. Ich wüsste jetzt nicht was ich das bei dem selbst erstellten Wiederherstellungspunkt reinschreiben könnte?

    Hilfeee! Helft mit bitte!!!
    Geändert von Anna67 (02.10.2011 um 23:42 Uhr)

  8. #7
    yellow
    Moderator Avatar von yellow
    Hallo Anna67,
    Sorry, aber hier ist wohl etwas vergessen worden
    Ich wüsste jetzt nicht was ich das bei dem selbst erstellten Wiederherstellungspunkt reinschreiben könnte?
    schreibe doch einfach "sicher" rein.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-vista.jpg   Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-aufzeichnen2.jpg   Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-aufzeichnen3.jpg  

  9. #8
    Anna67
    treuer Stammgast Avatar von Anna67

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

    Hallo yellow,

    jetzt werde ich immer verzweifelter! Es kommt immer der Bescheidene Fehler (0x8004230F)!
    Dann spinnt meine Festplatte jetzt auch noch. Habe ein paar Bilder gemacht, vielleicht kann sich einer einen Reim draus machen?

    Vielen Dank und please HELP me....

    P.s.: das letzte Bild ist von meiner Externen neuen 1TB Festplatte.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-cimg0448.jpg   Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-cimg0458.jpg   Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-cimg0452.jpg   Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-cimg0454.jpg   Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-cimg0451.jpg  


  10. #9
    camillo555
    Gast

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

    Lösche mal alle Sytemwiederherstellungspunkte.Weiß aber nicht mehr genau, ob das bei Vista geht. Wenn nicht installiere CCCleaner. Extras>>Systemwiederherstellung. Jetzt kannst du alle Punkte einzeln löschen, bis auf den letzten.

  11. #10
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

    Hallo, das schaut leider nicht gut aus !
    Auf deinem Systemlaufwerk ist ja kein (fast) MB`s mehr vorhanden und du hast ja auch schon dieses Laufwerk komprimiert !
    Schau mal hier, was so ein Wiederherstellungspunkt an Speicherplatz braucht !

    Wie viel Speicherplatz wird für die Systemwiederherstellung benötigt?

    Ich würde mal erst dein Laufwerk von jeglichem Müll oder nicht mehr benützten Programmen reinigen um mehr Speicher MB`s zu bekommen !
    CCleaner ist gut !
    Diese komprimierten Laufwerke ( besonders wenn es das System ist ) bringen immer wieder grosse Probleme die meistens nicht mehr repariert werden können und zu einer komplett neu Installation führen !

    Wenn du wieder genügend MB`s hast würde ich dieses komprimierte Laufwerk wieder dekomprimieren ! (wenn es nicht schon zu viele Fehler hat )


    Gruß
    Ps. was ist denn das für ein Test mit der 1 TP Festplatte ? (Systembeschleunigung)?
    diese Festplatte ist doch nur für Backup gedacht ?
    Geändert von hansjorg71 (13.10.2011 um 09:50 Uhr)

  12. #11
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

    Die Schattenkopien für die Systemwiederherstellung werden auf dem laufwerk C:\ abgelegt,.
    Dadurch wird das schnell voll.
    Am besten eine neue größere HDD holen und in 2 Laufwerke aufteilen.
    Eines für C:\ Betriebssystem und Programme.
    Und das zweite D:\ für Daten, Spiele, Bilder , Musik u.s.w.

    Das kannst du direkt bei der Installation machen.
    Bei einer 500 Gb z.B. 150 GB für C:\ und der Rest für D:\.
    Dann die Datensicherung auf der externen:

  13. #12
    Anna67
    treuer Stammgast Avatar von Anna67

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

    Hallo und VIELEN LIEBEN DANK für eure Antworten!!! Hab schon gedacht ich als großer Technik-Fan stehe alleine da?! Auf euch Ärzte kann man sich verlassen !

    Dann ist es ja kein Wunder bei einer 135 GB internen Festplatte. So wie es aussieht brauche ich eine neue Festplatte und werde sie laut Master of Desaster aufteilen. Vielleicht hat sie einige Fehler drin, das denke ich mir auch.

    CC-Cleaner habe ich auch schon einige Zeit und gleich nachgesehen. Kann keine Sytemwiederherstellungspunkte löschen? Gibt’s nicht.

    Aber was ich immer noch nicht so ganz verstehe, warum kann ich nichts auf meine 1 TB Festplatte rüber schieben bzw. Transportieren? Habe jetzt ALLE spiele gelöscht und paar Sachen, doch ich habe wie sonst gearbeitet und etwa vor ca. 3 Wochen hat mein Tune Up-Programm mir mitgeteilt, das meine C/ System voll ist? Ich will damit sagen es war ALLES in Ordnung und jetzt nicht mehr? Hatte auch sonst nichts installiert? Hoffe das kein Wurm oder solches drin ist?

    Das seltsame Problem mit der Externen Festplatte steht bei Eigenschaften (Ready Boost). Kann das sein, dass es statt 2.0 eine 3.0 ist und nicht kompatibel oder ich mal wieder was falsch eingestellt habe?

    Euer Problemkind und...

  14. #13
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

    Hallo, wie hast du denn dein 1 TB Laufwerk formatiert ? Normal macht man das mit der Datenträgerverwaltung !
    Gehe da mal hin und den Datenträger 1 TB auswählen rechtsklick und erstmal Volume löschen ! Danach formatieren und einen Laufwerksbuchstaben vergeben !
    Wieviel freie MB`s hast du denn nun auf dem Systemlaufwerk ?

    Gruß
    Ps. du hast leider diese 1 TB für Ready Boost installiert und dies ist gedacht für Ramerweiterung des Systems und nicht für Backup !

  15. #14
    camillo555
    Gast

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

    Jo, Anna ! Bild ist nur für DichUnerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-snap_2011.10.13_20h54m21s_003.png

  16. #15
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Beim Erstellen einer Sicherung: Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter

    Bei der Sicherung schreib ich immer das "Datum" rein!

    Hier noch was zu ReadyBoost: Aktivieren oder Deaktivieren von ReadyBoost für ein Speichervorrichtung

    System Wiederherstellung Punkte löschen: siehe Bild

    Ist bei mir deaktiviert, weil ich mit Paragon sichere
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unerwarteter Fehler beim Schattenkopieanbieter-sytem.jpg  

Ähnliche Themen

  1. Installation: Windows 7 bringt Fehlermeldung, Unerwarteter Fehler aufgetreten
    Von lukasleo im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 19:03
  2. System: Beim Kopieren: Fehler 87
    Von TerraBit im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 16:42
  3. System: Rechner Absturz - Unerwarteter Bluscreen - Windows Vista
    Von Rei001 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 12:40
  4. System: Systemwiederherstellung: Unerwarteter Fehler, falscher Parameter
    Von easy05 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 12:10
  5. Windows XP Meldung beim PC-Start: Fehler beim Lesen des Datenträgers
    Von TucTuc2000 im Forum Windows sonstige
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 20:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •